Anmeldeinformationen (Datenbankmodul)Credentials (Database Engine)

Dieses Thema gilt für: JaSQL ServerJaAzure SQL-DatenbankJaAzure SQL Data Warehouse Ja Parallel DatawarehouseTHIS TOPIC APPLIES TO: yesSQL ServeryesAzure SQL DatabaseyesAzure SQL Data Warehouse yesParallel Data Warehouse

Anmeldeinformationen sind in einem Datensatz gespeichert, in dem die Authentifizierungsinformationen (Anmeldeinformationen) enthalten sind, die zum Herstellen einer Verbindung mit einer Ressource außerhalb von SQL ServerSQL Servererforderlich sind.A credential is a record that contains the authentication information (credentials) required to connect to a resource outside SQL ServerSQL Server. Diese Informationen werden intern von SQL ServerSQL Serververwendet.This information is used internally by SQL ServerSQL Server. Die meisten Anmeldeinformationen enthalten einen Windows-Benutzernamen und ein Kennwort.Most credentials contain a Windows user name and password.

Die in Anmeldeinformationen gespeicherten Informationen ermöglichen einem Benutzer, der eine Verbindung mit SQL ServerSQL Server über die SQL ServerSQL Server -Authentifizierung hergestellt hat, auf Ressourcen außerhalb der Serverinstanz zuzugreifen.The information stored in a credential enables a user who has connected to SQL ServerSQL Server by way of SQL ServerSQL Server Authentication to access resources outside the server instance. Wenn es sich bei der externen Ressource um Windows handelt, wird der Benutzer als der in den Anmeldeinformationen angegebene Windows-Benutzer authentifiziert.When the external resource is Windows, the user is authenticated as the Windows user specified in the credential. Eine einzelne Anmeldung kann mehreren SQL ServerSQL Server -Anmeldungen zugeordnet werden.A single credential can be mapped to multiple SQL ServerSQL Server logins. Eine SQL ServerSQL Server-Anmeldung kann allerdings nur einer Anmeldung zugeordnet werden.However, a SQL ServerSQL Server login can be mapped to only one credential.

Informationen zu Anmeldeinformationen, die in der Masterdatenbank gespeichert sind und in der gesamten Instanz von SQL ServerSQL Server verwendet werden können, finden Sie unter CREATE CREDENTIAL (Transact-SQL).For credentials that are stored in the master database and can be used throughout the instance of SQL ServerSQL Server, see CREATE CREDENTIAL (Transact-SQL). Informationen zu Anmeldeinformationen, die von einer bestimmten Datenbank verwendet werden und mit dieser Datenbank portabel sind, finden Sie unter CREATE DATABASE SCOPED CREDENTIAL (Transact-SQL).For credentials used by a specific database, and portable with that database, see CREATE DATABASE SCOPED CREDENTIAL (Transact-SQL).

Systemanmeldeinformationen werden automatisch erstellt und mit bestimmten Endpunkten verbunden.System credentials are created automatically and are associated with specific endpoints. Namen für Systemanmeldeinformationen beginnen mit zwei Nummernzeichen (##).Names for system credentials start with two hash signs (##).

Weitere Informationen zu Anmeldeinformationen finden Sie in den Katalogansichten sys.credentials und sys.database_scoped_credentials.For more information about credentials, see the sys.credentials and sys.database_scoped_credentials catalog views.

Erstellen von Anmeldeinformationen Create a Credential
CREATE CREDENTIAL (Transact-SQL) CREATE CREDENTIAL (Transact-SQL)
CREATE DATABASE SCOPED CREDENTIAL (Transact-SQL)CREATE DATABASE SCOPED CREDENTIAL (Transact-SQL)
Sichern von SQL ServerSecuring SQL Server