Client- und serverseitige Formatierung (SQLXML 4.0)

Gilt für:yesSQL Server (alle unterstützten Versionen) YesAzure SQL-DatenbankYesAzure SQL Managed Instance

SQLXML bietet zwei Möglichkeiten zur Formatierung eines XML-Dokuments:

  • Serverseitige Formatierung

  • Clientseitige Formatierung

Dieser Abschnitt enthält Informationen zum Formatieren von XML-Dokumenten auf clientseitiger oder serverseitiger Seite aus den Rowsets, die durch Abfragen generiert werden, die in Microsoft SQL Server für eine Datenbank ausgeführt werden.

In diesem Abschnitt

Architektur clientseitiger und serverseitiger XML-Formatierung (SQLXML 4.0)
Stellt Architekturdiagramme bereit und beschreibt die Grundlagen der client- und serverseitigen Formatierungsarchitektur in SQLXML.

Serverseitige XML-Formatierung (SQLXML 4.0)
Beschreibt die serverseitige XML-Formatierung.

Clientseitige XML-Formatierung (SQLXML 4.0)
Beschreibt die clientseitige XML-Formatierung, einschließlich Informationen zur Verwendung von FOR XML auf dem Client.

Clientseitige im Vergleich zur serverseitigen XML-Formatierung (SQLXML 4.0)
Beschreibt bestimmte Unterschiede zwischen der client- und serverseitigen XML-Formatierung.