sys.numbered_procedure_parameters (Transact-SQL)sys.numbered_procedure_parameters (Transact-SQL)

Anwendungsbereich:Applies to: JaSQL ServerSQL Server (alle unterstützten Versionen) yesSQL ServerSQL Server (all supported versions) Anwendungsbereich:Applies to: JaSQL ServerSQL Server (alle unterstützten Versionen) yesSQL ServerSQL Server (all supported versions)

Enthält eine Zeile für jeden Parameter einer nummerierten Prozedur.Contains one row for each parameter of a numbered procedure. Beim Erstellen einer nummerierten gespeicherten Prozedur erhält die Basisprozedur die Nummer 1.When you create a numbered stored procedure, the base procedure is number 1. Nachfolgende Prozeduren erhalten die Nummern 2, 3 usw.All subsequent procedures have numbers 2, 3, and so forth. sys.numbered_procedure_parameters enthält die Parameterdefinitionen für alle nachfolgenden Prozeduren ab der Nummer 2 aufwärts.sys.numbered_procedure_parameters contains the parameter definitions for all subsequent procedures, numbered 2 and greater. Diese Sicht zeigt keine Parameter für die gespeicherte Basisprozedur (Nummer 1).This view does not show parameters for the base stored procedure (number = 1). Die gespeicherte Basisprozedur ist mit einer nicht nummerierten gespeicherten Prozedur vergleichbar.The base stored procedure is similar to a nonnumbered stored procedure. Ihre Parameter werden daher in sys.parameters (Transact-SQL)dargestellt.Therefore, its parameters are represented in sys.parameters (Transact-SQL).

Wichtig

Nummerierte Prozeduren sind als veraltet markiert.Numbered procedures are deprecated. Von der Verwendung nummerierter Prozeduren wird abgeraten.Use of numbered procedures is discouraged. Ein DEPRECATION_ANNOUNCEMENT-Ereignis wird ausgelöst, wenn eine Abfrage kompiliert wird, die diese Katalogsicht verwendet.A DEPRECATION_ANNOUNCEMENT event is fired when a query that uses this catalog view is compiled.

Hinweis

XML- und CLR-Parameter werden für nummerierte Prozeduren nicht unterstützt.XML and CLR parameters are not supported for numbered procedures.

SpaltennameColumn name DatentypData type BESCHREIBUNGDescription
object_idobject_id intint Die ID des Objekts, zu dem dieser Parameter gehört.ID of the object to which this parameter belongs.
procedure_numberprocedure_number smallintsmallint Die Nummer dieser Prozedur innerhalb des Objekts, d. h. 2 oder größer.Number of this procedure within the object, 2 or greater.
namename sysnamesysname Der Name des Parameters.Name of the parameter. Ist innerhalb von procedure_number eindeutig.Is unique within procedure_number.
parameter_idparameter_id intint ID des Parameters.ID of the parameter. Ist innerhalb von procedure_number eindeutig.Is unique within the procedure_number.
system_type_idsystem_type_id tinyinttinyint Die Systemtyp-ID des Parameters.ID of the system type of the parameter
user_type_iduser_type_id intint Die ID des Parametertyps gemäß der Definition seitens des Benutzers.ID of the type, as defined by user, of the parameter.
max_lengthmax_length smallintsmallint Die maximale Länge des Parameters in Byte.Maximum length of the parameter in bytes.

-1 = Spaltendaten sind vom Datentyp varchar(max), nvarchar(max) oder varbinary(max).-1 = Column data type is varchar(max), nvarchar(max), or varbinary(max).
precisionprecision tinyinttinyint Genauigkeit des Parameters, wenn dieser numerisch ist. Andernfalls ist der Wert 0.Precision of the parameter if numeric-based; otherwise, 0.
scalescale tinyinttinyint Dezimalstellen des Parameters, wenn dieser numerisch ist. Andernfalls ist der Wert 0.Scale of the parameter if numeric-based; otherwise, 0.
is_outputis_output bitbit 1 = Der Parameter ist ein Ausgabe- oder Rückgabewert; andernfalls 0.1 = Parameter is output or return; otherwise, 0
is_cursor_refis_cursor_ref bitbit 1 = Der Parameter ist ein Cursorverweis.1 = Parameter is a cursor-reference parameter.

Hinweis

XML- und CLR-Parameter werden für nummerierte Prozeduren nicht unterstützt.XML and CLR parameters are not supported for numbered procedures.

BerechtigungenPermissions

Die Sichtbarkeit der Metadaten in Katalogsichten ist auf sicherungsfähige Elemente eingeschränkt, bei denen der Benutzer entweder der Besitzer ist oder für die dem Benutzer eine Berechtigung erteilt wurde.The visibility of the metadata in catalog views is limited to securables that a user either owns or on which the user has been granted some permission. Weitere Informationen finden Sie unter Metadata Visibility Configuration.For more information, see Metadata Visibility Configuration.

Weitere InformationenSee Also

Katalogsichten für Objekte (Transact-SQL) Object Catalog Views (Transact-SQL)
Katalogsichten (Transact-SQL)Catalog Views (Transact-SQL)