sys.routes (Transact-SQL)sys.routes (Transact-SQL)

Dieses Thema gilt für:JaSQL Server (ab 2008)JaAzure SQL-Datenbank (nur verwaltete Instanz)keineAzure SQL Data Warehouse keineParallel Datawarehouse THIS TOPIC APPLIES TO:yesSQL Server (starting with 2008)yesAzure SQL Database (Managed Instance only)noAzure SQL Data Warehouse noParallel Data Warehouse

Diese Katalogsicht enthält eine Zeile pro Route.This catalog views contains one row per route. Service Broker verwendet Routen zur Suche der Netzwerkadresse für einen Dienst.Service Broker uses routes to locate the network address for a service.

Wichtig

Auf Azure SQL-Datenbank verwaltete Instanz, diese T-SQL-Funktion hat bestimmte verhaltensänderungen.On Azure SQL Database Managed Instance, this T-SQL feature has certain behavior changes. Finden Sie unter Azure SQL-Datenbank verwaltet Instanz T-SQL-Unterschiede zu SQL Server Details für alle T-SQL-verhaltensänderungen.See Azure SQL Database Managed Instance T-SQL differences from SQL Server for details for all T-SQL behavior changes.

SpaltennameColumn name DatentypData type DescriptionDescription
namename sysnamesysname Der Name der Route, der innerhalb der Datenbank eindeutig ist.Name of the route, unique within the database. Lässt keine NULL-Werte zu.Not NULLABLE.
route_idroute_id intint Der Bezeichner für die Route.Identifier for the route. Lässt keine NULL-Werte zu.Not NULLABLE.
principal_idprincipal_id intint Der Bezeichner des Datenbankprinzipals, der diese Route besitzt.Identifier for the database principal that owns the route. Lässt NULL-Werte zu.NULLABLE.
remote_service_nameremote_service_name nvarchar(256)nvarchar(256) Der Name des Remotediensts.Name of the remote service. Lässt NULL-Werte zu.NULLABLE.
broker_instancebroker_instance nvarchar(128)nvarchar(128) Der Bezeichner des Brokers, der als Host des Remotediensts verwendet wird.Identifier of the broker that hosts the remote service. Lässt NULL-Werte zu.NULLABLE.
lifetimelifetime datetimedatetime Datum und Uhrzeit des Ablaufs der Route.The date and time when the route expires. Beachten Sie, dass dieser Wert nicht die lokale Zeitzone verwendet.Notice that this value does not use the local time zone. Stattdessen zeigt der Wert die Ablaufzeit in UTC.Instead, the value shows the expiration time for UTC. Lässt NULL-Werte zu.NULLABLE.
addressaddress nvarchar(256)nvarchar(256) Netzwerkadresse, an die Service Broker Nachrichten für den Remotedienst sendet.Network address to which Service Broker sends messages for the remote service. Lässt NULL-Werte zu.NULLABLE. Für SQL-Datenbank verwaltete Instanz muss die Adresse lokal sein.For SQL Database Managed Instance, address must be local.
mirror_addressmirror_address nvarchar(256)nvarchar(256) Netzwerkadresse des Spiegelungspartners für den in der Adresse angegebenen Server.Network address of the mirroring partner for the server specified in the address. Lässt NULL-Werte zu.NULLABLE.

BerechtigungenPermissions

Die Sichtbarkeit der Metadaten in Katalogsichten ist auf sicherungsfähige Elemente eingeschränkt, bei denen der Benutzer entweder der Besitzer ist oder für die dem Benutzer eine Berechtigung erteilt wurde.The visibility of the metadata in catalog views is limited to securables that a user either owns or on which the user has been granted some permission. Weitere Informationen finden Sie unter Metadata Visibility Configuration. For more information, see Metadata Visibility Configuration.