sys.service_queue_usages (Transact-SQL)sys.service_queue_usages (Transact-SQL)

DIESES THEMA GILT FÜR:jaSQL Server (ab 2008)neinAzure SQL-DatenbankneinAzure SQL Data Warehouse neinParallel Data Warehouse THIS TOPIC APPLIES TO:yesSQL Server (starting with 2008)noAzure SQL DatabasenoAzure SQL Data Warehouse noParallel Data Warehouse

Diese Katalogsicht gibt eine Zeile für jeden Verweis zwischen Dienst und Dienstwarteschlange zurück.This catalog view returns a row for each reference between service and service queue. Ein Dienst kann immer nur einer Warteschlange zugeordnet sein.A service can only be associated with one queue. Eine Warteschlange kann mehreren Diensten zugeordnet sein.A queue can be associated with multiple services.

SpaltennameColumn name DatentypData type DescriptionDescription
service_idservice_id intint Bezeichner des Diensts.Identifier of the service. Ist innerhalb der Datenbank eindeutig.Unique within the database. Lässt keine NULL-Werte zu.Not NULLABLE.
service_queue_idservice_queue_id intint Bezeichner der Dienstwarteschlange, die von diesem Dienst verwendet wird.Identifier of the service queue used by the service. Lässt keine NULL-Werte zu.Not NULLABLE.

BerechtigungenPermissions

Die Sichtbarkeit der Metadaten in Katalogsichten ist auf sicherungsfähige Elemente eingeschränkt, bei denen der Benutzer entweder der Besitzer ist oder für die dem Benutzer eine Berechtigung erteilt wurde.The visibility of the metadata in catalog views is limited to securables that a user either owns or on which the user has been granted some permission. Weitere Informationen finden Sie unter Metadata Visibility Configuration. For more information, see Metadata Visibility Configuration.

Siehe auchSee Also

sys.services (Transact-SQL)sys.services (Transact-SQL)