sys.views (Transact-SQL)

Anwendungsbereich: JaSQL Server (alle unterstützten Versionen) JaAzure SQL-Datenbank JaVerwaltete Azure SQL-Instanz JaAzure Synapse Analytics JaParallel Data Warehouse

Enthält eine Zeile für jedes Ansichtsobjekt mit sys.objects.type = V.

Spaltenname Datentyp BESCHREIBUNG
<inherited columns> Eine Liste der Spalten, die diese Sicht erbt, finden Sie unter sys.objects (Transact-SQL)
is_replicated bit 1 = Sicht ist repliziert.
has_replication_filter bit 1 = Sicht verfügt über einen Replikationsfilter.
has_opaque_metadata bit 1 = VIEW_METADATA-Option wurde für die Sicht angegeben. Weitere Informationen finden Sie unter CREATE VIEW (Transact-SQL).
has_unchecked_assembly_data bit 1 = Sicht enthält persistente Daten, die von einer Assembly abhängen, deren Definition seit dem letzten ALTER ASSEMBLY geändert wurde. Wird nach dem nächsten erfolgreichen DBCC CHECKDB oder DBCC CHECKTABLE auf 0 zurückgesetzt.
with_check_option bit 1 = WITH CHECK OPTION wurde in der Sichtdefinition angegeben.
is_date_correlation_view bit 1 = Sicht wurde vom System automatisch zum Speichern von Korrelationsinformationen zwischen datetime-Spalten erstellt. Die Erstellung der Sicht wurde durch Festlegen von DATE_CORRELATION_OPTIMIZATION auf ON aktiviert.
ledger_view_type tinyint Gilt für: Azure SQL-Datenbank.

Der numerische Wert, der angibt, ob eine Sicht eine Ledgeransicht für eine aktualisierbare Ledgertabelle ist.

0 = NON_LEDGER_VIEW
1 = LEDGER_VIEW

Weitere Informationen zum Datenbank-Ledger finden Sie unter Azure SQL-Datenbank Ledger.
ledger_view_type_desc nvarchar(60) Gilt für: Azure SQL-Datenbank.

Die Textbeschreibung eines Werts in der ledger_view_type Spalte:

NON_LEDGER_VIEW
LEDGER_VIEW
is_dropped_ledger_view bit Gilt für: Azure SQL-Datenbank.

Gibt eine Ledgeransicht an, die gelöscht wurde.

Berechtigungen

Die Sichtbarkeit der Metadaten in Katalogsichten ist auf sicherungsfähige Elemente eingeschränkt, bei denen der Benutzer entweder der Besitzer ist oder für die dem Benutzer eine Berechtigung erteilt wurde. Weitere Informationen finden Sie unter Metadata Visibility Configuration.

Weitere Informationen

Katalogsichten für Objekte (Transact-SQL)
Katalogsichten (Transact-SQL)
ALTER ASSEMBLY (Transact-SQL)
DBCC CHECKDB (Transact-SQL)
DBCC CHECKTABLE (Transact-SQL)
FAQ: Abfragen des SQL Server-Systemkatalogs