Stretch Database sys.dm_db_rda_migration_status

Anwendungsbereich: JaSQL Server 2016 (13.x) und höher

Enthält eine Zeile für jeden Batch von migrierten Daten aus jeder Stretch-aktivierten Tabelle in der lokalen Instanz von SQL Server . Batches werden anhand ihrer Startzeit und Endzeit identifiziert.

sys.dm_db_rda_migration_status ist auf den aktuellen Daten Bank Kontext beschränkt. Stellen Sie sicher, dass Sie sich im Daten Bank Kontext der Stretch-enable-Tabellen befinden, für die Sie den Migrationsstatus anzeigen möchten.

In SQL Server 2016 (13.x) ist die Ausgabe von sys.dm_db_rda_migration_status auf 200 Zeilen beschränkt.

Spaltenname Datentyp BESCHREIBUNG
table_id int Die ID der Tabelle, aus der die Zeilen migriert wurden.
database_id int Die ID der Datenbank, aus der die Zeilen migriert wurden.
migrated_rows bigint Die Anzahl der in diesem Batch migrierten Zeilen.
start_time_utc datetime Die UTC-Zeit, zu der der Batch gestartet wurde.
end_time_utc datetime Die UTC-Zeit, zu der der Batch beendet wurde.
error_number int Wenn der Batch fehlschlägt, wird die Fehlernummer des aufgetretenen Fehlers angezeigt. andernfalls NULL.
error_severity int Wenn der Batch fehlschlägt, wird der Schweregrad des aufgetretenen Fehlers verursacht. andernfalls NULL.
error_state int Wenn der Batch fehlschlägt, wird der Status des aufgetretenen Fehlers angezeigt. andernfalls NULL.

Der ERROR_STATE gibt die Bedingung oder den Speicherort an, an dem der Fehler aufgetreten ist.

Weitere Informationen

Stretch Database