sys.dm_xe_session_targets (Transact-SQL)

Gilt für:yesSQL Server (alle unterstützten Versionen) YesAzure SQL Managed Instance

Gibt Informationen zu aktiven Serverbereichssitzungszielen zurück.

Azure SQL-Datenbank unterstützt nur datenbankbezogene Sitzungen. Siehe sys.dm_xe_database_session_targets.

Spaltenname Datentyp Beschreibung
event_session_address varbinary(8) Die Speicheradresse der Ereignissitzung. Hat eine n:1-Beziehung mit sys.dm_xe_sessions.address. Lässt keine NULL-Werte zu.
target_name nvarchar(60) Der Name des Ziels innerhalb einer Sitzung. Lässt keine NULL-Werte zu.
target_package_guid uniqueidentifier Die GUID des Pakets, das das Ziel enthält Lässt keine NULL-Werte zu.
execution_count bigint Die Häufigkeit, mit der das Ziel für die Sitzung ausgeführt wurde. Lässt keine NULL-Werte zu.
execution_duration_ms bigint Die gesamte Zeit in Millisekunden, für die das Ziel ausgeführt wurde. Lässt keine NULL-Werte zu.
target_data nvarchar(max) Die Daten, die das Ziel beibehält, z. B. Ereignisaggregationsinformationen. Lässt NULL-Werte zu.
bytes_written bigint Gilt für: SQL Server 2017 und höher. Anzahl der Bytes, die in das Ziel geschrieben wurden. Lässt keine NULL-Werte zu.

Berechtigungen

Erfordert die VIEW SERVER STATE-Berechtigung auf dem Server.

Beziehungskardinalitäten

From An Beziehung
sys.dm_xe_session_targets.event_session_address sys.dm_xe_sessions.address n:1

Nächste Schritte

Weitere Informationen zu verwandten Konzepten finden Sie in den folgenden Artikeln: