MSmerge_genhistory (Transact-SQL)MSmerge_genhistory (Transact-SQL)

Anwendungsbereich:Applies to: JaSQL ServerSQL Server (alle unterstützten Versionen) yesSQL ServerSQL Server (all supported versions) Anwendungsbereich:Applies to: JaSQL ServerSQL Server (alle unterstützten Versionen) yesSQL ServerSQL Server (all supported versions)

Die MSmerge_genhistory Tabelle enthält eine Zeile für jede Generierung, die ein Abonnent kennt (innerhalb der Beibehaltungs Dauer).The MSmerge_genhistory table contains one row for each generation that a Subscriber knows about (within the retention period). Sie wird verwendet, um zu verhindern, dass allgemeine Generierungsvorgänge bei Austauschvorgängen gesendet werden, und um aus Sicherungen wiederhergestellte Abonnenten erneut zu synchronisieren.It is used to avoid sending common generations during exchanges and to resynchronize Subscribers that are restored from backups. Diese Tabelle wird in der Veröffentlichungs- und in der Abonnementdatenbank gespeichert.This table is stored in the publication and subscription databases.

SpaltennameColumn name DatentypData type BESCHREIBUNGDescription
guidsrcguidsrc uniqueidentifieruniqueidentifier Der globale Bezeichner der durch Generierung auf dem Abonnenten identifizierten Änderungen.The global identifier of the changes identified by generation at the Subscriber.
pubidpubid uniqueidentifieruniqueidentifier Der Bezeichner der Veröffentlichung.The publication identifier.
Strogeneration bigintbigint Der Generierungswert.The generation value.
art_nickart_nick intint Der Spitzname für den Artikel.The nickname for the article.
nicknamesnicknames varbinary (1001)varbinary(1001) Eine Liste der Spitznamen anderer Abonnenten, die bekanntermaßen bereits diese Generierung aufweisen.A list of nicknames of other Subscribers that are known to already have this generation. Die Liste wird verwendet, um das Senden einer Generierung an einen Abonnenten zu verhindern, der über diese Änderungen bereits informiert ist.It is used to avoid sending a generation to a Subscriber that has already seen those changes. Spitznamen in der Spitznamenliste werden in sortierter Reihenfolge verwaltet, damit Suchvorgänge effizienter ausgeführt werden können.Nicknames in the nicknames list are maintained in sorted order to make searches more efficient. Falls mehr Spitznamen vorhanden sind, als in dieses Feld passen, bietet diese Optimierung für sie keine Vorteile.If there are more nicknames than can fit in this field, they will not benefit from this optimization.
coldatecoldate datetimedatetime Datum, an dem der Tabelle die aktuelle Generierung hinzugefügt wird.Date when current generation is added to the table.
genstatusgenstatus tinyinttinyint Der Status der Generierung:The status of the generation as follows:

0 = geöffnet.0 = Open.

1 = geschlossen.1 = Closed.

2 = geschlossen und stammt von einem anderen Abonnenten.2 = Closed and originated at another Subscriber.
changecountchangecount intint Die Anzahl von Änderungen, die in einer bestimmten Generierung widergespiegelt sind.The number of changes reflected in a given generation

Weitere InformationenSee Also

Replikations Tabellen (Transact-SQL-) Replication Tables (Transact-SQL)
Replikationssichten (Transact-SQL)Replication Views (Transact-SQL)