MSsubscription_properties (Transact-SQL)MSsubscription_properties (Transact-SQL)

Anwendungsbereich:Applies to: JaSQL ServerSQL Server (alle unterstützten Versionen) yesSQL ServerSQL Server (all supported versions) Anwendungsbereich:Applies to: JaSQL ServerSQL Server (alle unterstützten Versionen) yesSQL ServerSQL Server (all supported versions)

Die MSsubscription_properties Tabelle enthält Zeilen für die Parameterinformationen, die zum Ausführen von Replikations-Agents auf dem Abonnenten erforderlich sind.The MSsubscription_properties table contains rows for the parameter information required to run replication agents at the Subscriber. Diese Tabelle wird für ein Pullabonnement auf dem Abonnenten in der Abonnementdatenbank und für ein Pushabonnement auf dem Verteiler in der Verteilungsdatenbank gespeichert.This table is stored in the subscription database at the Subscriber for a pull subscription or in the distribution database at the Distributor for a push subscription.

SpaltennameColumn name DatentypData type BESCHREIBUNGDescription
publisherpublisher sysnamesysname Der Name des Verlegers.The name of the Publisher.
publisher_dbpublisher_db sysnamesysname Der Name der Verlegerdatenbank.The name of the Publisher database.
ungpublication sysnamesysname Der Name der Veröffentlichung.The name of the publication.
publication_typepublication_type intint Der Typ der Veröffentlichung:The type of publication:

0 = transaktional.0 = Transactional.

2 = Merge.2 = Merge.
publisher_loginpublisher_login sysnamesysname Die Anmelde-ID, die auf dem Verleger für die Authentifizierung verwendet wird SQL ServerSQL Server .The Login ID used at the Publisher for SQL ServerSQL Server Authentication.
publisher_passwordpublisher_password nvarchar (524)nvarchar(524) Das (verschlüsselte) Kennwort, das auf dem Verleger für die SQL ServerSQL Server-Authentifizierung verwendet wird.The password (encrypted) used at the Publisher for SQL ServerSQL Server Authentication.
publisher_security_modepublisher_security_mode intint Auf dem Verleger implementierter Sicherheitsmodus:Security mode implemented at the Publisher:

0 = MicrosoftMicrosoft SQL Server-Authentifizierung.0 = MicrosoftMicrosoft SQL Server Authentication.

1 = MicrosoftMicrosoft Windows-Authentifizierung.1 = MicrosoftMicrosoft Windows Authentication.

2 = die Synchronisierungs Trigger verwenden einen statischen sysservers -Eintrag für einen Remote Prozedur Aufruf (RPC), und der Herausgeber muss in der sysservers -Tabelle als Remote Server oder Verbindungs Server definiert sein.2 = The synchronization triggers use a static sysservers entry to do a remote procedure call (RPC), and publisher must be defined in the sysservers table as a remote server or linked server.
Verleihdistributor sysnamesysname Der Name des Verteilers.The name of the Distributor.
distributor_logindistributor_login sysnamesysname Die Anmelde-ID, die auf dem Verteiler für die SQL Server-Authentifizierung verwendet wird.The login ID used at the Distributor for SQL Server Authentication.
distributor_passworddistributor_password nvarchar (524)nvarchar(524) Das Kennwort (verschlüsselt), das auf dem Verteiler für die SQL ServerSQL Server-Authentifizierung verwendet wird.The password (encrypted) used at the Distributor for SQL ServerSQL Server Authentication.
distributor_security_modedistributor_security_mode intint Der auf dem Verteiler implementierte Sicherheitsmodus:The security mode implemented at the Distributor:

0 - = SQL ServerSQL Server Authentifizierung.0 = SQL ServerSQL Server Authentication.

1 = Windows-Authentifizierung.1 = Windows Authentication.
ftp_addressftp_address sysnamesysname Die Netzwerkadresse des FTP-Diensts (File Transfer Protocol) für den Verteiler.The network address of the file transfer protocol (FTP) service for the Distributor.
ftp_portftp_port intint Die Portnummer des FTP-Dienstanbieter für den Verteiler.The port number of the FTP service for the Distributor.
ftp_loginftp_login sysnamesysname Der zum Herstellen einer Verbindung mit dem FTP-Dienst verwendete Benutzername.The username used to connect to the FTP service.
ftp_passwordftp_password nvarchar (524)nvarchar(524) Das zum Herstellen der Verbindung mit dem FTP-Dienst verwendete u. User-Kennwort.The u.User password used to connect to the FTP service.
alt_snapshot_folderalt_snapshot_folder nvarchar(255)nvarchar(255) Gibt den Speicherort des anderen Ordners für die Momentaufnahme an.Specifies the location of the alternate folder for the snapshot.
working_directoryworking_directory nvarchar(255)nvarchar(255) Der Name des Arbeitsverzeichnisses, das zum Speichern von Daten-und Schema Dateien verwendet wird.The name of the working directory used to store data and schema files.
use_ftpuse_ftp bitbit Gibt anstelle des normalen Protokolls FTP an, um Momentaufnahmen abzurufen.Specifies the use of FTP instead of the regular protocol to retrieve snapshots. Bei einemWert von 1 wird FTP verwendet.If 1, FTP is used.
dts_package_namedts_package_name sysnamesysname Gibt den Namen des DTS-Pakets (Data Transformation Services) an.Specifies the name of the Data Transformation Services (DTS) package.
dts_package_passworddts_package_password nvarchar (524)nvarchar(524) Gibt das Kennwort für das Paket an.Specifies the password on the package.
dts_package_locationdts_package_location intint Der Speicherort des DTS-Pakets.The location where the DTS package is stored.
enabled_for_syncmgrenabled_for_syncmgr bitbit Gibt an, ob das Abonnement über die MicrosoftMicrosoft Synchronisierungsverwaltung synchronisiert werden kann.Specifies whether the subscription can be synchronized through the MicrosoftMicrosoft Synchronization Manager.

0 = Abonnement ist nicht beim Synchronisierungs-Manager registriert.0 = Subscription is not registered with Synchronization Manager.

1 = das Abonnement wird bei der Synchronisierungs Verwaltung registriert und kann synchronisiert werden, ohne zu starten SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio .1 = Subscription is registered with Synchronization Manager and can be synchronized without starting SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio.
offload_agentoffload_agent bitbit Gibt an, ob der Agent Remote aktiviert werden kann.Specifies whether the agent can be activated remotely or not. Wenn der Wert 0ist, kann der Agent nicht remote aktiviert werden.If 0, the agent cannot be activated remotely.
offload_serveroffload_server sysnamesysname Gibt den Netzwerknamen des Servers an, der für die Remoteaktivierung verwendet wird.Specifies the network name of the server used for remote activation.
dynamic_snapshot_locationdynamic_snapshot_location nvarchar(255)nvarchar(255) Gibt den Pfad zum Ordner an, in dem die Momentaufnahmedateien gespeichert werden.Specifies the path to the folder where the snapshot files are saved.
use_web_syncuse_web_sync bitbit Gibt an, ob das Abonnement über HTTP synchronisiert werden kann.Specifies whether the subscription can be synchronized over HTTP or not. Der Wert 1 bedeutet, dass diese Funktion aktiviert ist.A value of 1 means that this feature is enabled.
internet_urlinternet_url nvarchar(260)nvarchar(260) Die URL, die den Speicherort der Replikationsüberwachung für die Websynchronisierung darstellt.The URL that represents the location of the replication listener for Web synchronization.
internet_logininternet_login sysnamesysname Die Anmeldung, die der Merge-Agent verwendet, wenn eine Verbindung mit dem Webserver hergestellt wird, der die Websynchronisierung mithilfe der- SQL ServerSQL Server Authentifizierung verwendet.The login that the Merge Agent uses when connecting to the Web server that is hosting Web synchronization using SQL ServerSQL Server Authentication.
internet_passwordinternet_password nvarchar (524)nvarchar(524) Das Kennwort für die Anmeldung, die das Merge-Agent verwendet, wenn eine Verbindung mit dem Webserver hergestellt wird, der die Websynchronisierung mithilfe der- SQL ServerSQL Server Authentifizierung verwendet.The password for the login that the Merge Agent uses when connecting to the Web server that is hosting Web synchronization using SQL ServerSQL Server Authentication.
internet_security_modeinternet_security_mode intint Der Authentifizierungsmodus, der beim Herstellen einer Verbindung mit dem Webserver verwendet wird, der die Websynchronisierung verwendet. der Wert 1 steht für die Windows-Authentifizierung und der Wert 0 für die SQL ServerSQL Server Authentifizierung.The authentication mode used when connecting to the Web server that is hosting Web synchronization, where a value of 1 means Windows Authentication, and a value of 0 means SQL ServerSQL Server Authentication.
internet_timeoutinternet_timeout intint Die Zeit in Sekunden, nach der eine Websynchronisierungsanforderung abläuft.The length of time, in seconds, before a Web synchronization request expires.
hostnamehostname sysnamesysname Gibt den Wert für HOST_NAME an, wenn diese Funktion in der Where -Klausel eines Joinfilters oder einer logischen Daten Satz Beziehung verwendet wird.Specifies the value for HOST_NAME when this function is used in the WHERE clause of a join filter or logical record relationship.

Weitere InformationenSee Also

Replikations Tabellen (Transact-SQL-) Replication Tables (Transact-SQL)
Replikations Sichten (Transact-SQL-) Replication Views (Transact-SQL)
sp_helppullsubscription (Transact-SQL-) sp_helppullsubscription (Transact-SQL)
sp_helpsubscription (Transact-SQL-) sp_helpsubscription (Transact-SQL)
sp_helpsubscription_properties (Transact-SQL)sp_helpsubscription_properties (Transact-SQL)