WMI-Anbieterfehler 0x8007052fWMI Provider Error 0x8007052f

DetailsDetails

ProduktnameProduct Name SQL ServerSQL Server
Ereignis-IDEvent ID 0x8007052f0x8007052f
EreignisquelleEvent Source WMI-AnbieterfehlerWMI Provider Error
KomponenteComponent SQL Server-Konfigurations-ManagerSQL Server Configuration Manager
Symbolischer NameSymbolic Name NANA
MeldungstextMessage Text Anmeldefehler: Eingeschränktes Benutzerkonto.Logon failure: user account restriction. Mögliche Ursachen hierfür sind, dass leere Kennwörter nicht zulässig sind, Einschränkungen der Anmeldezeiten vorliegen oder eine Richtlinieneinschränkung erzwungen wurde.Possible reasons are blank passwords not allowed, login hour restrictions, or a policy restriction has been enforced.

ErklärungExplanation

Dieser Fehler kann auftreten, wenn der SQL ServerSQL Server -Konfigurations-Manager verwendet wird, um zu den integrierten Konten zu wechseln (Netzwerkdienst, Lokaler Dienst oder Lokales System), während SQL ServerSQL Server auf einem Windows Server 2003-Cluster oder einem Windows Server-Domänencontroller ausgeführt wird.This error can occur when using SQL ServerSQL Server Configuration Manager to switch to the built-in accounts (Network Service, Local Service, or Local System) when SQL ServerSQL Server is running on a Windows Server Cluster or Windows Server Domain Controller. Führen Sie Dienste auf einem Windows Server-Cluster oder einem Windows Server-Domänencontroller nicht unter integrierten Konten aus.Do not run services under built-in accounts on a Windows Server Cluster or Windows Server Domain Controller. Empfehlungen zu Dienstkonten finden Sie unter "Einrichten von Windows-Dienstkonten" in der SQL ServerSQL Server -Onlinedokumentation.For recommendations on service accounts, see the topic Setting Up Windows Service Accounts in SQL ServerSQL Server Books Online.

BenutzeraktionUser Action

Konfigurieren Sie SQL ServerSQL Server für die Verwendung eines Domänenkontos.Configure SQL ServerSQL Server to use a domain account.