Verwenden benutzerdefinierter Assemblys mit BerichtenUsing Custom Assemblies with Reports

In Reporting ServicesReporting Services können Sie benutzerdefinierten Code für Werte, Formate und Formatierungen von Berichtselementen schreiben.In Reporting ServicesReporting Services, you can write custom code for report item values, styles, and formatting. Beispielsweise können Sie mit benutzerdefiniertem Code Währungen entsprechend einem Gebietsschema formatieren, bestimmte Werte mit speziellen Formatierungen belegen oder andere Geschäftsregeln anwenden, die in Ihrem Unternehmen praktiziert werden.For example, you can use custom code to format currencies based on locale, flag certain values with special formatting, or apply other business rules that are in practice for your company. Eine Möglichkeit, diesen Code in Berichte einzufügen, besteht in der Erstellung einer benutzerdefinierten Codeassembly unter Verwendung von MicrosoftMicrosoft .NET Framework.NET Framework, auf die Ihre Berichtsdefinitionsdateien verweisen können.One way to include this code in your reports is to create a custom code assembly using the MicrosoftMicrosoft .NET Framework.NET Framework that you can reference from within your report definition files. Der Server ruft die Funktionen in Ihren benutzerdefinierten Assemblys auf, wenn ein Bericht ausgeführt wird.The server calls the functions in your custom assemblies when a report is run. Mithilfe von benutzerdefinierten Assemblys können spezielle Funktionen abgerufen werden, die Sie in den Berichten verwenden möchten.Custom assemblies can be used to retrieve specialized functions that you plan to use in your reports.

In diesem AbschnittIn This Section

Referencing Assemblies in an RDL File (Verweisen auf Assemblys in einer RDL-Datei)Referencing Assemblies in an RDL File
Beschreibt, wie in einer Sprachdatei der Berichtsdefinition auf die benutzerdefinierten Assemblys verwiesen wird.Describes how to reference your custom assemblies in a report definition language file.

Bereitstellen einer benutzerdefinierten AssemblyDeploying a Custom Assembly
Beschreibt den Einsatz einer benutzerdefinierten Assembly im Berichtsserver und im Berichts-Manager.Describes how to deploy a custom assembly to Report Designer and the report server.

Using Strong-Named Custom Assemblies (Verwenden von benutzerdefinierten Assemblys mit starken Namen)Using Strong-Named Custom Assemblies
Beschreibt die Verwendung benutzerdefinierter Assemblys zusammen mit starken Namen.Describes how to use custom assemblies with strong names.

Asserting Permissions in Custom Assemblies (Berechtigungserteilung in benutzerdefinierten Assemblys)Asserting Permissions in Custom Assemblies
Beschreibt, wie benutzerdefinierte Assemblys mit beschränkten und speziellen Berechtigungen eingesetzt werden und wie diese Berechtigungen im Code erteilt werden.Describes how to deploy custom assemblies with limited and specific permissions and how to assert those permissions in code.

Accessing Custom Assemblies Through Expressions (Zugriff auf benutzerdefinierte Assemblys über Ausdrücke)Accessing Custom Assemblies Through Expressions
Beschreibt, wie benutzerdefinierte Assemblymethoden als Berichtsausdrücke in den Berichtsdefinitionen aufgerufen werden.Describes how to call custom assembly methods as report expressions in your report definitions.

Initializing Custom Assembly Objects (Initialisieren von Objekten benutzerdefinierter Assemblys)Initializing Custom Assembly Objects
Beschreibt, wie Werte für benutzerdefinierte Assemblyobjekte initialisiert werden, die von einem Bericht aufgerufen werden.Describes how to initialize values for custom assembly objects called from a report.

How to: Debug Custom Assemblies (Vorgehensweise: Debuggen von benutzerdefinierten Assemblys)How to: Debug Custom Assemblies
Beschreibt das Debuggen von benutzerdefiniertem Assemblycode.Describes how to debug your custom assembly code.

Weitere Informationen finden Sie unterSee Also

Berichtsdefinitionssprache (SSRS)Report Definition Language (SSRS)