Installieren oder Deinstallieren des Reporting Services-Add-Ins für SharePointInstall or Uninstall the Reporting Services Add-in for SharePoint

DIESES THEMA GILT FÜR:THIS TOPIC APPLIES TO: JaSQL Server Reporting Services (2016)SQL Server Reporting Services (2016) NeinPower BI-BerichtsserverPower BI Report Server JaSharePointSharePoint JaSQL Server Reporting Services (2016)SQL Server Reporting Services (2016) NeinPower BI-BerichtsserverPower BI Report Server JaSharePointSharePoint

Führen Sie das Installationspaket für das MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server Reporting ServicesReporting Services -Add-In für SharePoint-Produkte (rsSharePoint.msi) auf den SharePoint-Servern aus, um die Reporting ServicesReporting Services -Funktionen innerhalb einer SharePoint-Bereitstellung zu aktivieren.Run the installation package MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server Reporting ServicesReporting Services Add-in for SharePoint products (rsSharePoint.msi) on SharePoint servers to enable Reporting ServicesReporting Services features within a SharePoint deployment. Zu den Features gehören Power View, ein Berichts-Viewer-Webpart, ein URL-Proxyendpunkt, Reporting ServicesReporting Services -Inhaltstypen sowie Anwendungsseiten, mit deren Hilfe Berichte, Berichtsmodelle, Datenquellen und andere Berichtsserverinhalte auf einer SharePoint-Website erstellt, angezeigt und verwaltet werden können.Features include Power View, a Report Viewer Web Part, a URL proxy endpoint, Reporting ServicesReporting Services content types and application pages so that you can create, view, and manage reports, report models, data sources and other report server content on a SharePoint site. Das Reporting ServicesReporting Services -Add-In für SharePoint-Produkte ist eine erforderliche Komponente für Berichtsserver, die im SharePoint-Modus ausgeführt werden.The Reporting ServicesReporting Services Add-in for SharePoint products is a required component for a report server that runs in SharePoint mode. Führen Sie zum Installieren des Add-Ins entweder den SQL Server 2016-Setup-Assistenten aus, oder laden Sie „rsSharePoint.msi“ über das SQL Server 2016 Feature Pack herunter.The add-in can be installed from either the SQL Server 2016 setup wizard or by downloading the rsSharePoint.msi from the SQL Server 2016 feature pack. Eine Liste der Versionen der Add-In- und Downloadseiten finden Sie unter Verfügbarkeit des Reporting Services-Add-Ins für SharePoint-Produkte.For a list of the versions of the add-in and download pages, see Where to find the Reporting Services add-in for SharePoint Products.

Hinweis

Die Integration von Reporting Services in SharePoint ist nach SQL Server 2016 nicht mehr möglich.Reporting Services integration with SharePoint is no longer available after SQL Server 2016.

Erforderliche KomponentenPrerequisites

Die Installation des Reporting ServicesReporting Services -Add-Ins ist einer der zahlreichen Schritte, die notwendig sind, um einen Berichtsserver in eine Instanz eines SharePoint-Produkts zu integrieren.Installing the Reporting ServicesReporting Services Add-in is one of several steps that are necessary for integrating a report server with an instance of a SharePoint product. Weitere Informationen zum Installieren und Konfigurieren von Reporting ServicesReporting Servicesfinden Sie unter Installieren des ersten Berichtsservers im SharePoint-Modus.For more information on installing and configuring Reporting ServicesReporting Services, see Install The First Report Server in SharePoint Mode.

  • Wenn Sie Reporting ServicesReporting Services in eine SharePoint-Farm mit mehreren Web-Front-End-Anwendungen integrieren, installieren Sie das Add-In auf jedem Computer in der Farm, der über ein Webserver-Front-End verfügt.If you are integrating Reporting ServicesReporting Services with a SharePoint farm that has multiple Web front end applications, install the add-in to each computer in the farm that has a Web server front-end. Führen Sie diesen Schritt nur für Web-Front-Ends durch, mit denen auf Berichtsserverinhalte zugegriffen wird.Do this only for Web front ends that will be used to access report server content.

  • Sie müssen über Administratorrechte auf dem Computer verfügen, um das Reporting ServicesReporting Services -Add-In installieren zu können.To install the Reporting ServicesReporting Services Add-in, you must be an administrator on the computer. Wenn Sie beispielsweise rsSharePoint.msi an der Eingabeaufforderung ausführen möchten, sollten Sie die Eingabeaufforderung mit Administratorprivilegien öffnen, indem Sie die Option Als Administrator ausführen verwenden.For example if you are going to run the rsSharePoint.msi at the command prompt, you should open the command prompt with administrator privileges by using the Run as administrator option.

  • Zum Installieren des Reporting ServicesReporting Services -Add-Ins müssen Sie ein Mitglied der SharePoint-Gruppe "Farmadministratoren" sein.To install the Reporting ServicesReporting Services Add-in, you must be a member of the SharePoint Farm Administrators group.

  • Sie müssen Site Collection-Administrator sein, um die Reporting ServicesReporting Services -Integrationsfunktion zu aktivieren.You must be a Site Collection administrator to activate the Reporting ServicesReporting Services integration feature.

Was wird durch das Add-In installiert?What Does The Add-in Install?

Der Add-In-Installationsvorgang besteht aus zwei Phasen, beide werden automatisch abgeschlossen, wenn Sie eine Standardinstallation abschließen:The add-in setup process is composed of two phases, both are completed automatically when you complete a standard installation:

  • In der ersten Phase werden die Dateien in den entsprechenden Ordnern installiert.The first phase is to install files to the proper folders. Bei den Ordnern handelt es sich um die Standardordner für SharePoint-Bereitstellungen.The folders are standard for SharePoint deployments. Eine der installierten Dateien ist rsCustomAction.exe.One of the files that is installed is rsCustomAction.exe.

  • Im zweiten Teil der Installation wird eine Reihe benutzerdefinierter Aktionen zum Registrieren der Reporting ServicesReporting Services -Dateien bei SharePoint ausgeführt.The second portion of the installation is to run a set of custom actions to register the Reporting ServicesReporting Services files with SharePoint. Die benutzerdefinierten Aktionen werden von rsCustomAction.exe ausgeführt.The custom actions are run from rsCustomAction.exe. Die EXE-Datei wird entfernt, sobald beide Installationsphasen vollständig abgeschlossen sind.The exe is removed when the full two phase installation completes. Sie können eine Nur-Datei -Installation ausführen, wobei rsCustomAction.exe am Ende der Installation nicht ausgeführt wird und auf dem Laufwerk verbleibt.You can run a files only installation and rsCustomAction.exe is not run at the end of installation and it is left on the drive.

Die Reporting Services-InstallationsreihenfolgeThe Reporting Services Installation order

Das Add-In kann vor oder nach der Installation von SharePoint installiert werden.The add-in can be installed before installing SharePoint or after SharePoint installation. Das Add-In entspricht den SharePoint-Standards vor der Bereitstellung und installiert Dateien in von der SharePoint-Installation verwendeten Speicherorten.The add-in follows SharePoint pre-deployment standards and installs files in locations used by the SharePoint installation.

Hinweis

Wenn das Add-In vor der Installation des SharePoint-Produkts installiert wird, hat dies den Vorteil, dass das Reporting Services-Add-In durch die SharePoint-Farm konfiguriert und aktiviert wird, wenn der Farm neue Server hinzugefügt werden.The advantage of installing the add-in prior to the SharePoint product is that as new servers are added to the farm, the Reporting Services Add-in will be configured and activated by the SharePoint farm.

Übersicht über die InstallationsmethodenOverview of the Installation Methods

Das SQL Server 2016 Reporting Services-Add-In für SharePoint-Produkte kann mithilfe einer der folgenden zwei Methoden installiert werden:The SQL Server 2016 Reporting Services Add-in for SharePoint products can be installed using one of the following two methods:

  • Installations-Assistent: HinweisDas Add-In kann ab SQL Server 2016 erstmals auch mit dem SQL ServerSQL Server-Installations-Assistenten installiert werden.The installation wizard: noteNew with SQL Server 2016, the add-in can be installed by the SQL ServerSQL Server installation wizard. Wählen Sie im Assistenten auf der Seite Funktionsauswahl die Option Reporting Services-Add-In für SharePoint-Produkte .Choose Reporting Services Add-in for SharePoint Products on the Feature Selection page of the wizard.

  • rsSharepoint.msi: Das Add-In kann direkt von den Installationsmedien installiert bzw. heruntergeladen und installiert werden.rsSharepoint.msi: The add-in can be installed directly from the installation media or downloaded and installed. rsSharepoint.msi unterstützt sowohl die Installation über die grafische Benutzeroberfläche als auch über die Befehlszeile.The rsSharepoint.msi supports both a graphical user interface and a command line installation. Sie müssen die MSI-Datei mit Administratorrechten ausführen, indem Sie zuerst eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten öffnen und dann die Datei rsSharepoint.msi über die Befehlszeile ausführen.You must run the .msi with administrator privileges by first opening a command prompt with elevated permissions, and then running the rsSharepoint.msi from the command line. Weitere Informationen zum Herunterladen des Add-Ins finden Sie unter Verfügbarkeit des Reporting Services-Add-Ins für SharePoint-Produkte.For more information on downloading the add-in, see Where to find the Reporting Services add-in for SharePoint Products.

    Hinweis

    Wenn Sie den Schalter /q für eine Befehlszeileninstallation im unbeaufsichtigten Modus verwenden, wird der Endbenutzer-Lizenzvertrag nicht angezeigt.If you use the /q switch for a silent command line installation, the end-user license agreement will not be displayed. Unabhängig von der Installationsmethode unterliegt die Verwendung dieser Software einem Lizenzvertrag, dessen Einhaltung in Ihrer Verantwortung liegt.Regardless of the installation method, the use of this software is governed by a license agreement and you are responsible for complying with the license agreement.

Installieren des Add-Ins mithilfe der Installationsdatei "rsSharePoint.msi"Install the add-in using the installation file rsSharePoint.msi

In diesem Abschnitt wird die direkte Installation der Datei rssharepoint.msi beschrieben, indem entweder der Installations-Assistent für MSI-Dateien oder eine Befehlszeileninstallation ausgeführt wird.This section is related to installing the rssharepoint.msi directly, by either running the .msi installation wizard or a command line installation. Wenn Sie das Add-In mithilfe des SQL Server-Installations-Assistenten installiert haben, müssen folgende Schritte nicht ausgeführt werden.If you installed the add-in using the SQL Server installation Wizard, you do not need to follow these steps.

Führen Sie folgenden Befehl aus, um eine vollständige Liste der Befehlszeilenschalter anzuzeigen:You can see a full list of command line switches by running the following command:

Rssharepoint.msi /?  
  1. Laden Sie das Setupprogramm (rsSharepoint.msi) für das Reporting ServicesReporting Services -Add-In herunter.Download the Setup program (rsSharepoint.msi) for the Reporting ServicesReporting Services Add-in. Weitere Informationen zum Herunterladen des Add-Ins finden Sie unter Verfügbarkeit des Reporting Services-Add-Ins für SharePoint-Produkte.For more information on downloading the add-in, see Where to find the Reporting Services add-in for SharePoint Products.

  2. Führen Sie rsSharepoint.msi als Administrator aus, um den Installations-Assistenten auszuführen.As an administrator, run rsSharepoint.msi to run the Installation Wizard. Der Assistent zeigt eine Willkommensseite, die Softwarelizenzbedingungen und eine Seite mit Registrierungsinformationen an.The wizard displays a Welcome page, the Software license terms, and a registration information page. Setup erstellt Ordner unter folgendem Pfad und kopiert Dateien in die Ordner:Setup creates folders under the following path and copies files to the folders:

    %program files%\common files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\15\ (SharePoint 2013)%program files%\common files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\15\ (SharePoint 2013)

    oderor

    %program files%\common files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\16\ (SharePoint 2016)%program files%\common files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\16\ (SharePoint 2016)

  3. Konfigurieren Sie die Berichtsservereinstellungen und die Funktionsaktivierung in der SharePoint-Zentraladministration.Configure the report server settings and feature activation in SharePoint Central Administration. .. Weitere Informationen zum Installieren und Konfigurieren von Reporting ServicesReporting Services im SharePoint-Modus finden Sie unter Installieren des ersten Berichtsservers im SharePoint-Modus.For more information on installing and configuring Reporting ServicesReporting Services SharePoint mode, see Install The First Report Server in SharePoint Mode.

"Nur-Datei"-InstallationFiles-only installation

Wenn die Dateien installiert, die Installationsphase mit benutzerdefinierten Aktionen jedoch übersprungen werden soll, führen Sie die Datei rssharepoint.msi über die Befehlszeile mit der SKIPCA-Option aus:To install the files but skip the custom action phase of installation, run the rssharepoint.msi from the command line with the SKIPCA option.:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit Administratorberechtigungen.Open a command prompt with administrator permissions.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:Run the following command:

    Msiexec.exe /i rsSharePoint.msi SKIPCA=1  
    

    Die Benutzeroberfläche für die Installation wird geöffnet und wie gewohnt ausgeführt. Außerdem wird die Datei rsCustomAction.exe installiert.The installation user interface will open and run as normal and the rsCustomAction.exe file is installed. Die ausführbare Datei wird am Ende der Installation jedoch nicht ausgeführt, und rsCustomAction.exe verbleibt nach Abschluss der Installation auf dem Datenträger.However, the .exe will not run at the end of the installation and rsCustomAction.exe will remain on the computer when the installation is completed.

Installation in zwei Schritten zur Behandlung von InstallationsproblemenUse a Two-Step Installation to Troubleshoot Installation Issues

Wenn während der Installation Fehler auftreten, können Sie Setup über die Befehlszeile in zwei Schritten ausführen:If you get errors during installation, you can run Setup as a two-step process from the command line:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit Administratorberechtigungen , und führen eine Nur-Datei-Installation aus, wie im vorherigen Abschnitt beschrieben.Open a command prompt with administrator permissions and run a files only installation as described in the previous section.

  2. Führen Sie die ausführbare Datei für benutzerdefinierte Aktionen aus:Run the custom actions executable:

    1. Wechseln Sie zu dem Ordner, in dem die Datei rsCustomAction.exeenthalten ist.Navigate to the folder that contains the file rsCustomAction.exe. Diese Datei wird bei der ausschließlichen Installation von Dateien des Add-Ins auf den Computer kopiert.This file is copied to your computer by the files only installation of the add-in. rsCustomAction.exe befindet sich im Verzeichnis %Temp% .rsCustomAction.exe is located in the %Temp% directory. Geben Sie an der Eingabeaufforderung Folgendes ein, um zur Datei zu navigieren:To navigate to the file, type the following from the command prompt:

      CD %temp%.CD %temp%.

      Die Datei sollte sich hier befinden: \Benutzer\<Ihr Name>\AppData\Local\Temp.The file should be located in: \Users\<your name>\AppData\Local\Temp

    2. Geben Sie folgenden Befehl ein:Type the following command. Dieser Konfigurationsschritt dauert mehrere Minuten.This configuration step will take several minutes to finish. Der W3SVC-Dienst wird während des Prozesses neu gestartet.The W3SVC service will be restarted during this process. Während das Programm Dateien kopiert, Komponenten registriert und den Konfigurations-Assistenten für SharePoint-Produkte ausführt, werden mehrere Statusmeldungen angezeigt.Several Status messages will be displayed as the program copies files, registers components, and runs the SharePoint Product Configuration Wizard.

      rsCustomAction.exe /i  
      
    3. Die Zeit bis zum Wirksamwerden der Änderungen kann je nach Serverumgebung variieren.The amount of time it takes for the changes to take effect may vary, depending on your server environment. Sie können auch iisreset ausführen, um ein schnelleres Update zu erzwingen.You can also run iisreset to force a quicker update.

Stille Installation unter Verwendung eines SkriptsQuiet installation for scripting

Mithilfe der Schalter /q oder /quiet können Sie eine unbeaufsichtigte Installation ausführen, bei der keine Dialogfelder oder Warnungen angezeigt werden.You can use the /q or /quiet switches for a “quiet” installation that will not display any dialogs or warnings. Die stille Installation ist nützlich, wenn Sie für die Installation des Add-Ins ein Skript schreiben möchten.The quiet installation is useful if you want to script the installation of the add-in.

Hinweis

Wenn Sie den Schalter /q für eine Befehlszeileninstallation im unbeaufsichtigten Modus verwenden, wird der Endbenutzer-Lizenzvertrag nicht angezeigt.If you use the /q switch for a silent command line installation, the end-user license agreement will not be displayed. Unabhängig von der Installationsmethode unterliegt die Verwendung dieser Software einem Lizenzvertrag, dessen Einhaltung in Ihrer Verantwortung liegt.Regardless of the installation method, the use of this software is governed by a license agreement and you are responsible for complying with the license agreement.

So führen Sie eine stille Installation aus:To perform a quiet installation:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit Administratorberechtigungen.Open a command prompt with administrator permissions.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:Run the following command:

    Msiexec.exe /i rsSharePoint.msi /q  
    

Vorgehensweise: Entfernen des Reporting Services-Add-InsHow to Remove the Reporting Services Add-in

Sie können das Reporting ServicesReporting Services -Add-In für SharePoint-Produkte über die MicrosoftMicrosoft Windows-Systemsteuerung oder über die Befehlszeile deinstallieren.You can uninstall the Reporting ServicesReporting Services Add-in for SharePoint Products from MicrosoftMicrosoft Windows control panel or the command line.

  1. Indem Sie die Systemsteuerung dafür verwenden, werden die Daten auf dem aktuellen Computer vollständig deinstalliert UND die Reporting ServicesReporting Services -Objekte und -Funktionen aus der SharePoint-Farm entfernt.Using control panel will run a complete uninstall of the files on the current computer AND it will remove the Reporting ServicesReporting Services object and features from the SharePoint farm. Wenn das Reporting ServicesReporting Services -Objekt und die -Funktionen entfernt werden, können Sie Berichte nicht mehr überprüfen und aktualisieren.When the Reporting ServicesReporting Services object and features are removed you can no longer review and update reports.

  2. Indem Sie über die Befehlszeilenmethode das Add-In deinstallieren, können Sie den LocalOnly-Parameter dafür verwenden, nur die Add-In-Dateien vom lokalen Computer zu entfernen, und das Reporting ServicesReporting Services - und die -Funktionen in der Farm werden nicht geändert.The command line method to uninstall the add-in allows you to use the LocalOnly parameter to only remove the add-in files from the local computer and the Reporting ServicesReporting Services object and features in the farm will not be changed.

    Beim Deinstallieren des Add-Ins werden Serverintegrationsfunktionen entfernt, die zur Verarbeitung von Berichten auf einem Berichtsserver verwendet werden.Uninstalling the add-in will remove server integration features that are used to process reports on a report server. Zusätzlich werden die Reporting ServicesReporting Services -Seiten aus der SharePoint-Zentraladministration und weitere benutzerdefinierte Reporting ServicesReporting Services -Seiten entfernt.It will also remove the Reporting ServicesReporting Services pages from SharePoint Central Administration and other custom Reporting ServicesReporting Services pages. Sie können auf alle Berichte und anderen Berichtsserverelemente auf den betroffenen SharePoint-Websites entfernen, die Sie nicht mehr verwenden.You may also want to remove any reports and other report server items that you no longer use on the affected SharePoint sites. Sie werden nach dem Entfernen des Reporting ServicesReporting Services -Add-Ins nicht mehr ausgeführt.They will not run after the Reporting ServicesReporting Services Add-in is removed.

    Um das Reporting ServicesReporting Services -Add-In zu deinstallieren, muss eine SharePoint-Installation ausgeführt werden.To uninstall the Reporting ServicesReporting Services Add-in, you must have a SharePoint installation still running. Wenn Sie zuerst SharePoint deinstallieren, ist eine Neuinstallation erforderlich, bevor Sie das Reporting ServicesReporting Services -Add-In deinstallieren können.If you uninstall SharePoint first, you must reinstall it to uninstall the Reporting ServicesReporting Services Add-in.

    Die Schritte zum Deinstallieren des Add-Ins sind für eigenständige Server und Serverfarmen gleich.The steps for uninstalling the add-in are the same for both stand-alone servers and server farms. Das Setup entfernt Programmdateien und Konfigurationseinstellungen, die bei der Installation hinzugefügt wurden.Setup will remove program files and any configuration settings that were added during installation.

    Durch das Deinstallieren des Add-Ins wird Folgendes nicht entfernt:Uninstalling the add-in will not remove the following:

  • Anmeldungen für das Berichtsserver-Dienstkonto für den Zugriff auf die SharePoint-Konfiguration und die SharePoint-Inhaltsdatenbanken.Logins created for the Report Server service account that is used to access the SharePoint configuration and content databases. Löschen Sie alle Anmeldungen für das Berichtsserver-Dienstkonto aus der SQL ServerSQL Server DatenbankmodulDatabase Engine -Instanz, die als Host für die SharePoint-Datenbanken dient.You must delete any logins for the Report Server service account from the SQL ServerSQL Server DatenbankmodulDatabase Engine instance used to host the SharePoint databases.

  • Berechtigungen oder Gruppen, die Sie für Benutzer von Berichten erstellt haben.Permissions or groups that you created for report users. Wenn Sie benutzerdefinierte Berechtigungsebenen oder SharePoint-Gruppen erstellt haben, um Zugriff auf Berichtsserverfunktionen zu gewähren, sollten Sie nicht mehr benötigte Berechtigungen aufheben.If you created custom permission levels or SharePoint groups to grant access to report server features, you should revoke any permissions that are no longer required.

  • Datendateien, die Sie in eine SharePoint-Bibliothek hochgeladen haben, wie Berichtsdefinitionen (RDL-Dateien), freigegebene Datenquellen (RSDS-Dateien) und veröffentlichte Berichtselemente (RSC-Dateien).Data files that you uploaded to a SharePoint library, including report definition (.rdl), shared data source (.rsds), and published report items (.rsc) files. Diese werden nicht gelöscht, sind jedoch nicht mehr ausführbar.They are not deleted, but they will no longer run. Sie müssen die Dateien manuell löschen.You must delete the files manually.

  • Durch das Setup wird weder die Berichtsserver-Datenbank gelöscht noch die Berichtsserverinstanz geändert, die für integrierte Vorgänge verwendet wurde.Setup will not delete the report server database or modify the report server instance that was used for integrated operations.

So deinstallieren Sie von der Windows-Systemsteuerung ausTo Uninstall from Windows Control Panel

So starten Sie den Assistenten von der MicrosoftMicrosoft Windows-Systemsteuerung und entfernen das Add-InTo start the wizard from MicrosoftMicrosoft Windows Control Panel and remove the add-in:

  1. Klicken Sie in der Systemsteuerung unter Programmeauf Programm deinstallieren.In Control Panel, in Programs, select Uninstall a Program

  2. Wählen Sie Microsoft SQL Server RS Add-In für SharePointaus.Select Microsoft SQL Server RS Add-in for SharePoint. Sie können den Deinstallations-Assistenten auch starten, indem Sie rssharepoint.msi über die Befehlszeile ohne Schalter ausführen.You can also start the uninstall wizard by running rssharepoint.msi from the command prompt with no switches.

  3. Klicken Sie auf Entfernen.Click Remove.

Deinstallieren über die BefehlszeileUninstall from the command line

So deinstallieren Sie das Add-In über die BefehlszeileTo uninstall the add-in from the command line:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit Administratorberechtigungen.Open a command prompt with administrator permissions.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:Run the following command:

    msiexec.exe /uninstall rsSharePoint.msi  
    
  3. Ein Meldungsfeld zur Bestätigung wird angezeigt.You will see a confirmation message box. Klicken Sie auf Ja.Click Yes.

Deinstallieren des Add-Ins nur vom lokalen ServerUninstall the add-in from the local server only

Durch die vorherigen Methoden zum Deinstallieren des Add-Ins werden die Reporting ServicesReporting Services -Funktionen und das -Objekt der Farm entfernt.The previous methods of uninstalling the add-in will remove the Reporting ServicesReporting Services features and object from the farm. Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie über eine Multiserverfarm verfügen und das Add-In nur von einem lokalen Computer deinstallieren und die SharePoint-Farm in einem funktionsfähigen Status belassen möchten:If you have a multi-server farm and want to uninstall the add-in from only the local computer and leave the SharePoint farm in a functional state, complete the following steps:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit Administratorberechtigungen.Open a command prompt with administrator permissions.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:Run the following command:

    Msiexec.exe /uninstall rsSharePoint.msi LocalOnly=1  
    

    Dadurch wird die Registrierung der Reporting ServicesReporting Services -Komponenten in SharePoint aufgehoben, und die Dateien werden entfernt. Dies gilt jedoch nur für den lokalen Computer.This will unregister the Reporting ServicesReporting Services components from SharePoint and remove the files, but for the local computer only.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, wenn Sie die Registrierung der Reporting ServicesReporting Services -Funktionen in SharePoint aufheben, die Dateien zur späteren Verwendung jedoch auf dem Datenträger belassen möchten.If you want to unregister the Reporting ServicesReporting Services features from SharePoint but leave the files on the disk for use later, complete the following steps:

  3. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit Administratorberechtigungen.Open a command prompt with administrator permissions.

  4. Führen Sie den folgenden Befehl aus:Run the following command:

    rsCustomAction.exe /p  
    

    In den obigen Schritten wird davon ausgegangen, dass Sie die Installation der MSI-Datei mit SkipCA=1 abgeschlossen haben und dass die Datei "rscusstomaction.exe" verfügbar ist.The above steps assume you completed an installation of the .msi with SkipCA=1 and the rscusstomaction.exe is available. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt, in dem die "Nur-Datei"-Installation beschrieben wird.For more information, see the section describing the files only installation.

Vorgehensweise: Reparieren von "rssharepoint.msi" über die BefehlszeileHow to Repair rssharepoint.msi from the Command Line

Führen Sie zum Reparieren oder Deinstallieren des Reporting ServicesReporting Services -Add-Ins mit der Befehlszeile die folgenden Schritte aus:To repair or uninstall the Reporting ServicesReporting Services add-in using the command line, complete the following steps:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit Administratorberechtigungen.Open a command prompt with administrator permissions.

  2. Führen Sie den folgenden Befehl aus:Run the following command:

    msiexec.exe /f rssharepoint.msi  
    

SetupprotokolldateienSetup Log Files

Beim Ausführen von Setup werden Informationen zum Benutzer, der das -Add-In installiert hat, in einer Protokolldatei im Ordner %temp% Reporting ServicesReporting Services protokolliert.When Setup runs, it logs information to a log file in the %temp% folder for the user who installed the Reporting ServicesReporting Services Add-in. Beispiel: C:\Benutzer\<Benutzername>\AppData\Local\Temp. Der Dateiname lautet RS_SP_<Nummer>.log, also beispielsweise RS_SP_0.log.For example c:\Users\<username>\AppData\Local\Temp .The file name is RS_SP_<number>.log, for example RS_SP_0.log. Alle Fehler im Protokoll beginnen mit der Zeichenfolge SSRSCustomActionError.Each error in the log starts with the string "SSRSCustomActionError".

Hinweis

AppData ist ein ausgeblendeter Ordner im Betriebssystem Windows.AppData is a hidden folder in the Windows operating system. Sie müssen möglicherweise die Windows-Explorer-Ordnereinstellungen ändern, damit ausgeblendete Dateien und Ordner angezeigt werden.You may need to modify your Windows Explorer folder settings so you can see hidden files and folders.

Anzeigen einer Protokolldatei mit Windows EditorView a log file with Windows Notepad

  1. Mit den folgenden Befehlen werden der Eingabeaufforderungspfad geändert, die RS-Protokolldateien aufgelistet und eine der Dateien mit Windows Editor geöffnet:The following commands will change the command prompt path, list the rs log files and then open one of the files with Windows Notepad:

    cd %temp%  
    
    Dir rs_sp*.log  
    
    notepad rs_sp_3.log  
    

Anzeigen einer Protokolldatei mit PowerShellView a Log file with PowerShell

  1. Geben Sie den folgenden Befehl in der SharePoint-Verwaltungsshell ein, um eine gefilterte Liste der Zeilen, die "ssrscustomactionerror" enthalten, aus der Datei abzurufen:Type the following command from the SharePoint Management Shell to return a filtered list of rows from the file, that contain “ssrscustomactionerror”:

    Get-content -path C:\Users\<UserName\AppData\Local\Temp\rs_sp_0.log | select-string "ssrscustomactionerror"  
    
  2. Die Ausgabe ist mit folgender Zeichenfolge vergleichbar:The output will look similar to the following:

    2011-05-23 12:40:12: SSRSCustomActionError: SharePoint is installed, but not configured.2011-05-23 12:40:12: SSRSCustomActionError: SharePoint is installed, but not configured.

UpgradeUpgrade

Wenn Sie bereits über eine Installation des Reporting ServicesReporting Services -Add-Ins verfügen, können Sie diese auf die aktuelle Version aktualisieren.If you have an existing installation of the Reporting ServicesReporting Services Add-in, you can upgrade to the current version. Das Setupprogramm für das Add-In erkennt die vorhandene Version und fordert Sie auf, das Update zu bestätigen.The add-in setup will detect the existing version and prompt you to confirm the update. Die Meldung lautet wie folgt oder ähnlich:The message will be similar to the following:

Eine frühere Version dieses Produkts wurde auf Ihrem System gefunden. Möchten Sie die vorhandene Installation aktualisieren?A Lower version of this product has been detected on your system. Would you like to upgrade your existing installation?

Wenn Sie bestätigen, wird die frühere Version des Add-Ins entfernt und die neue Version installiert.If you confirm, the older version of the add-in will be removed and then the new version will be installed.

Beachten Sie, dass das Reporting ServicesReporting Services -Add-In nicht instanzabhängig ist.Note that the Reporting ServicesReporting Services Add-in is not instance-aware. Es kann nur eine Instanz des Add-Ins auf einem Computer vorhanden sein.You can only have one instance of the add-in on a computer. Sie können keine unterschiedlichen Versionen parallel zur aktuellen Version ausführen.You cannot run different versions side-by-side the current version.

RsCustomAction.exeRsCustomAction.exe

In der folgenden Tabelle sind die Schalter für rscustomaction.exe zusammengefasst:The following table summarizes the rscustomaction.exe switches:

SchalterSwitch BeschreibungDescription
ii Installiert die benutzerdefinierten Aktionen.Install the custom actions. Dadurch werden die Reporting ServicesReporting Services -Komponenten in SharePoint registriert.This will register the Reporting ServicesReporting Services components in SharePoint. Startet den W3SVC-Dienst neu.This will restart the W3SVCservice.
rr RepairRepair
uu DeinstallationUninstall. Dadurch wird die Registrierung der Reporting ServicesReporting Services -Komponenten in der gesamten SharePoint-Farm aufgehoben, die Dateien werden jedoch auf dem Datenträger belassen.This will unregister the Reporting ServicesReporting Services components from the entire SharePoint farm but leave the files on disk. Startet den W3SVC-Dienst neu.This will restart the W3SVCservice.
pp Lokale DeinstallationLocal uninstall. Dadurch wird die Registrierung der Reporting ServicesReporting Services -Komponenten nur auf dem lokalen Computer aufgehoben.This will unregister the Reporting ServicesReporting Services components from only the local computer. Die Dateien verbleiben auf dem Datenträger.The files will remain on disk. Startet den W3SVC-Dienst neu.This will restart the W3SVCservice.
tt Nur SQL Server Reporting ServicesReporting Services 2005.SQL Server Reporting ServicesReporting Services 2005 only. Der Schalter testet, ob der Berichtsserver ordnungsgemäß mit der Berichtsserver-Datenbank verbunden ist.The switch tests if the report server has a working connection to the report server database.

Konfigurieren von Reporting ServicesConfiguring Reporting Services

Nachdem das Add-In auf allen erforderlichen Computern installiert wurde, muss der Berichtsserver über die SharePoint-Zentraladministration konfiguriert werden.After you have installed the add-in on all the necessary computers, you need to configure the report server from SharePoint Central Administration. Die erforderlichen Schritte richten sich nach der Reihenfolge, in der die verschiedenen Technologien installiert wurden.The steps that are needed depend on the order which the different technologies were installed. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren des ersten Berichtsservers im SharePoint-Modus and Reporting Services-Berichtsserver (SharePoint-Modus)For more information, see Install The First Report Server in SharePoint Mode and Reporting Services Report Server (SharePoint Mode)

Siehe auchSee Also

Installieren des ersten Berichtsservers im SharePoint-Modus Install The First Report Server in SharePoint Mode
Reporting Services-Berichtsserver (SharePoint-Modus)Reporting Services Report Server (SharePoint Mode)

Haben Sie dazu Fragen?More questions? Stellen Sie eine Frage im Reporting Services-ForumTry asking the Reporting Services forum