Überprüfen einer Installation von Reporting ServicesVerify a Reporting Services Installation

Reporting ServicesReporting Services -Berichtsserver können in zwei Modi installiert werden: einheitlich oder SharePoint. report servers can be installed in one of two modes, Native or SharePoint. Die Schritte, die Sie zum Überprüfen der Installation ausführen sollten, hängen vom Berichtsservermodus ab.The steps you should follow for verifying the installation depend on the report server mode.

Überprüfen der SharePoint-Modus-Installation Verify SharePoint Mode Installation

So überprüfen Sie Reporting ServicesTo verify the Reporting Services Service

  1. Klicken Sie in der SharePoint-Zentraladministration in der Gruppe Systemeinstellungen auf Dienste auf dem Server verwalten .From SharePoint central administration, click Manage services on server in the System Settings group.

  2. Überprüfen Sie, ob der SQL Server Reporting Services-Dienst installiert ist und den Status Wird ausgeführt aufweist.Verify the SQL Server Reporting Services Service is installed and in the Running state.

    Wird der Reporting ServicesReporting Services -Dienst nicht in der Liste aufgeführt, überprüfen Sie, ob der Dienst installiert ist.If you do not see the Reporting ServicesReporting Services service in the list, verify the service is installed. Weitere Informationen finden Sie unter Installieren des ersten Berichtsservers im SharePoint-Modus.For more information, see Install The First Report Server in SharePoint Mode.

So überprüfen Sie die DienstanwendungTo verify the Service Application

  1. Um in der Zentraladministration zu überprüfen, ob mindestens eine Reporting ServicesReporting Services -Dienstanwendung vorhanden ist, klicken Sie in der Gruppe Anwendungsverwaltung auf Dienstanwendungen verwalten .To verify from Central Administration you have at least one Reporting ServicesReporting Services service application, click Manage Service Applications in the Application Management group.

  2. Stellen Sie sicher, dass eine Dienstanwendung des Typs SQL Server Reporting Services-Dienstanwendung und ein entsprechender Anwendungsproxy vorhanden ist.Verify there is a service application of type SQL Server Reporting Services Service Application and a corresponding application proxy.

  3. Klicken Sie auf eine Stelle in der Nähe des Namens der Dienstanwendung, und klicken Sie dann auf der SharePoint-Symbolleiste auf Eigenschaften .Click near the name of the service application and then click Properties in the SharePoint toolbar. Wenn Sie direkt auf den Namen der Dienstanwendung klicken, werden die Verwaltungsseiten der Dienstanwendung und nicht die Eigenschaftenseite geöffnet.If you click the name of the service application it will open the Management pages of the service application, not the properties page.

  4. Überprüfen Sie, ob die Zuordnung der Webanwendung so konfiguriert ist, dass sie auf die gewünschte Webanwendung verweist.Verify the Web Application Association is configured to point to the desired web application.

So überprüfen Sie die WebsitesammlungsfunktionTo verify the Site collection Feature

  1. Klicken Sie in den Websiteeinstellungen auf Websitesammlungsfunktionen in der Gruppe Websitesammlungsverwaltung .In site settings, click Site collection Features in the Site Collection Administration group.

  2. Überprüfen Sie, dass die Berichtsserver-Integrationsfunktion aktiviert ist.Verify the Report Server Integration Feature is active.

So überprüfen Sie BerichtsserverinhaltstypenTo Verify Reporting Server content types

  1. Informationen zum Überprüfen oder Hinzufügen von Reporting ServicesReporting Services -Berichtsserver-Inhaltstypen finden Sie unter Hinzufügen von Reporting Services-Inhaltstypen zu einer SharePoint-Bibliothek.To verify or add Reporting ServicesReporting Services report server content types, see Add Reporting Services Content Types to a SharePoint Library.

So überprüfen Sie, dass Sie der Berichts-Generator gestartet werden kannTo verify you can launch Report Builder

  1. Klicken Sie von einer Dokumentbibliothek auf Dokumente im SharePoint-Menüband.From a document library, click Documents in the SharePoint ribbon.

  2. Klicken Sie auf Neues Dokument und anschließend auf Berichts-Generator-Bericht.Click New Document and click Report Builder Report. Wenn Sie diese Option nicht sehen, überprüfen Sie die vorherige Prozedur über das Hinzufügen der Berichtsserverinhaltstypen zu einer Bibliothek.If you do not see this option, review the previous procedure on adding the report server content types to a library.

Erstellen eines einfachen BerichtsCreate a basic report

  1. Erstellen Sie in einer SharePoint-Dokumentbibliothek einen grundlegenden Reporting ServicesReporting Services -Bericht, der nur ein Textfeld enthält, z. B. einen Titel.In a SharePoint document library, create a basic Reporting ServicesReporting Services report that only contains a text box, for example a title. Der Bericht enthält keine Datenquellen oder Datasets.The report does not contain any data sources or datasets. Ziel ist es, zu überprüfen, ob Sie den Berichts-Generator öffnen und einen grundlegenden Bericht in der Vorschau anzeigen können.The goal is to verify you can open Report Builder and a basic report will preview.

  2. Speichern Sie den Bericht in der Dokumentbibliothek, und führen Sie den Bericht dann aus der Bibliothek heraus aus.Save the report to the document library and the run the report from the library. Weitere Informationen zum Erstellen von Berichten mit dem Berichts-Generator finden Sie unter Starten des Berichts-Generators.For more information on creating reports with Report Builder, see Start Report Builder.

Reporting Services-BeispieleReporting Services samples

  1. Führen Sie eines der Lernprogramme zu Reporting Services durch.Complete one of the Reporting Services tutorials. Weitere Informationen finden Sie unter Tutorials zu Reporting Services ( SSRS ) .For more information, see Reporting Services Tutorials (SSRS).

  2. Laden Sie die Adventure Works-Beispieldatenbank und die Reporting ServicesReporting Services -Beispielberichte von CodePlex herunter.Download the Adventure works sample database and the Reporting ServicesReporting Services sample reports from CodePlex. Weitere Informationen finden Sie unter AdventureWorks-Beispielberichte.For more information, see AdventureWorks Report Samples.

Überprüfen einer Installation im einheitlichen Modus Verify a Native Mode Installation

Wenn Sie einen Berichtsserver im einheitlichen Modus anhand der Standardkonfiguration installieren, wird der Server durch das Setup installiert und bereitgestellt.When you install a Native mode report server using the default configuration, Setup installs and deploys the server. Um festzustellen, ob der Berichtsserver durch das Setup bereitgestellt wurde, führen Sie einige wenige einfache Tests aus.You can verify whether Setup deployed the report server by performing a few simple tests. Um diese Schritte ausführen zu können, müssen Sie ein lokaler Administrator sein.You must be a local administrator to perform these steps. Um weitere Benutzer für das Ausführen der Tests zu aktivieren, konfigurieren Sie für diese Benutzer den Berichtsserverzugriff.To enable other users to perform testing, you must configure report server access for those users.

So überprüfen Sie, ob der Berichtsserver installiert ist und ausgeführt wirdTo verify that the report server is installed and running

  1. Führen Sie das Reporting ServicesReporting Services -Konfigurationstool aus, und stellen Sie eine Verbindung mit der soeben installierten Berichtsserverinstanz her.Run the Reporting ServicesReporting Services Configuration tool and connect to the report server instance you just installed. Auf der Seite Webdienst-URL finden Sie einen Link zum Report Server-Webdienst.The Web Service URL page includes a link to the Report Server Web service. Klicken Sie auf den Link, um zu überprüfen, ob Sie auf den Server zugreifen können.Click the link to verify you can access the server. Wenn die Berichtsserver-Datenbank noch nicht konfiguriert ist, holen Sie dies nach, bevor Sie auf den Link klicken.If the report server database is not configured, do that first before clicking the link.

  2. Öffnen Sie Konsolenanwendungen für die Dienste, und überprüfen Sie, ob der Berichtsserver-Dienst ausgeführt wird.Open the Services console applications and verify that the Report Server service is running. Um den Status des Berichtsserver-Diensts anzuzeigen, klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Systemsteuerung, doppelklicken Sie auf Verwaltung, und doppelklicken Sie anschließend auf Dienste.To view the status of the Report Server service, click Start, point to Control Panel, double-click Administrative Tools, and then double-click Services. Führen Sie in der Liste mit den Diensten einen Bildlauf zu Berichtsserver (MSSQLSERVER)durch.When the list of services appears, scroll to Report Server (MSSQLSERVER). Der Status sollte Gestartetlauten.The status should be Started.

  3. Öffnen Sie einen Browser, und geben Sie die Berichtsserver-URL in der Adressleiste ein.Open a browser and type the report server URL in the address bar. Die Adresse besteht aus dem Servernamen und dem Namen des virtuellen Verzeichnisses, das Sie bei beim Setup für den Berichtsserver angegeben haben.The address consists of the server name and the virtual directory name that you specified for the report server during setup. Standardmäßig lautet das virtuelle Verzeichnis des Berichtsservers ReportServer.By default, the report server virtual directory is named ReportServer. Können Sie die folgende URL berichtsserverinstallation überprüfen: http://<Computername >/ReportServer<_instanzname >.You can use the following URL to verify report server installation: http://<computer name>/ReportServer<_instance name>. Wenn der Berichtsserver als eine benannte Instanz installiert wurde, lautet die URL anders.The URL will be different if you installed the report server as a named instance. Weitere Informationen zum URL-Format finden Sie unter Konfigurieren von Berichtsserver-URLs ( SSRS-Konfigurations-Manager ) .For more information about the URL format, see Configure Report Server URLs (SSRS Configuration Manager). Wenn Sie ein lokaler Administrator unter Windows Vista oder Windows Server 2008 sind, finden Sie unter konfigurieren einen Berichtsserver im einheitlichen Modus für die lokale Verwaltung ( SSRS ) .If you are a local administrator on Windows Vista or Windows Server 2008, see Configure a Native Mode Report Server for Local Administration (SSRS).

  4. Führen Sie Berichte aus, um die Berichtsservervorgänge zu testen.Run reports to test report server operations. Für diesen Schritt können Sie einen Beispielbericht aus einem Lernprogramm erstellen.For this step, you can create a sample report from a tutorial. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen eines einfachen Tabellenberichts ( SSRS-Lernprogramm ) .For more information, see Create a Basic Table Report (SSRS Tutorial).

So überprüfen Sie, ob der Webportalweb portal installiert ist und ausgeführt wirdTo verify that the Webportalweb portal is installed and running

  1. Öffnen Sie einen Browser, und geben Sie die Webportal-URL in der Adressleiste ein.Open a browser and type the Web Portal URL in the address bar. Die Adresse besteht aus dem Servernamen und dem Namen des virtuellen Verzeichnisses, das Sie beim Setup für den Webportalweb portal oder im Konfigurations-Manager für Reporting Services auf der Seite „Webportal-URL“ angegeben haben.The address consists of the server name and the virtual directory name that you specified for the Webportalweb portal during setup or in the Web Portal URL page in the Reporting Services Configuration tool. Standardmäßig ist das virtuelle Webportalweb portal -Verzeichnis entsprechend Reports.By default, the Webportalweb portal virtual directory is Reports. Mit der folgenden URL können Sie die Webportalweb portal -Installation überprüfen:You can use the following URL to verify the Webportalweb portal installation:

    http://<Computername >/Reports<_instanzname >.http://<computer name>/Reports<_instance name>.

  2. Verwenden Sie den Webportalweb portal , um einen neuen Ordner zu erstellen, oder laden Sie eine Datei hoch, um zu testen, ob Definitionen an die Berichtsserver-Datenbank zurückgegeben werden.Use the Webportalweb portal to create a new folder or upload a file to test whether definitions are passed back to the report server database. Falls diese Vorgänge erfolgreich sind, ist die Verbindung einsatzbereit.If these operations are successful, the connection is functional.

    Weitere Informationen finden Sie unter Webportal ( SSRS im einheitlichen Modus ) .For more information, see Web Portal (SSRS Native Mode).

So überprüfen Sie, ob der Berichts-Designer installiert ist und ausgeführt wirdTo verify that Report Designer is installed and running

  1. Öffnen Sie SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT), und erstellen Sie auf Grundlage eines Berichtsserverprojekttyps ein neues Projekt.Open SQL Server Data Tools (SSDT)SQL Server Data Tools (SSDT), and create a new project based on a Report Server project type. Weitere Informationen finden Sie unter dem Berichtsserverprojekt-Assistent, finden Sie unter Reporting Services in SQL Server Data Tools ( SSDT ) in SQL Server-Onlinedokumentation.For more information on using the Report Server Project Wizard, see Reporting Services in SQL Server Data Tools (SSDT) in SQL Server Books Online.

  2. Wenn Sie Berichtsbeispiele installiert haben, öffnen Sie die Beispielberichts-Projektdateien, und veröffentlichen Sie die Berichte auf einem Berichtsserver.If you installed report samples, open the sample report project files and publish the reports to a report server.

Siehe auchSee Also

Problembehandlung für eine Reporting Services-Installation Troubleshoot a Reporting Services Installation
Ursachen und Lösungen für Reporting Services-FehlerCause and Resolution of Reporting Services Errors