Konfigurieren von Datenquelleneigenschaften für einen Bericht (Berichts-Manager)Configure Data Source Properties for a Report (Report Manager)

Bei der Ausführung eines Berichts ruft der Berichtsserver Eigenschaftsinformationen ab, um festzulegen, wie die Verbindung mit einer Datenquelle hergestellt werden soll.When you run a report, the report server retrieves property information to determine how to connect to a data source. Dabei werden der Typ der Datenquelle, die Verbindungszeichenfolge sowie Anmeldeinformationen auf den Eigenschaftenseiten für die Datenquelle des veröffentlichten Berichts angegeben.The data source type, connection string, and credential information are specified in the Data Source property pages of the published report. Sie können die Eigenschaften festlegen, um andere Informationen für die Verbindungsherstellung mit der Datenquelle anzugeben als bei der Erstellung des Berichts genannt wurden.You can set the properties to vary the data source connection information from the original values that were specified when the report was created.

Alternativ können Sie stattdessen die freigegebene Datenquelle angeben, wenn Sie über eine vordefinierte freigegebene Datenquelle verfügen, in der bereits die gewünschten Verbindungsinformationen festgelegt sind.Alternatively, if you have a predefined shared data source that already specifies the connection information you want to use, you can specify a shared data source instead. Klicken Sie zur Verwendung einer freigegebenen Datenquelle auf der Eigenschaftenseite für die Datenquelle des Berichts auf Eine freigegebene Datenquelle .To use a shared data source, click A shared data source on the Data Source properties page of the report.

So konfigurieren Sie eine eingebettete DatenquelleTo configure an embedded data source

  1. Starten Sie den Berichts-Manager im einheitlichen SSRS-Modus.Start Report Manager (SSRS Native Mode).

  2. Navigieren Sie im Berichts-Manager zur Seite Inhalt .In Report Manager, navigate to the Contents page. Navigieren Sie zu dem Bericht, für den Sie eine berichtsspezifische Datenquelle konfigurieren möchten, und öffnen Sie den Bericht.Navigate to the report that you want to configure a report-specific data source for, and open the report.

  3. Klicken Sie auf die Registerkarte Eigenschaften .Click the Properties tab. Die Eigenschaftenseite Allgemein wird geöffnet.The General properties page opens.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenquellen .Click the Data Sources tab. Hiermit wird die Eigenschaftenseite der Datenquelle des Berichts aufgerufen.This opens the Data Source properties page of the report.

  5. Klicken Sie auf Eine benutzerdefinierte Datenquelle , um Verbindungsinformationen für die Datenquelle innerhalb des Berichts anzugeben.Click A custom data source to specify data source connection information within the report.

  6. Geben Sie in der Liste Verbindungstyp die Datenverarbeitungserweiterung an, die zum Verarbeiten von Daten aus der Datenquelle verwendet wird.In the Connection Type list, specify the data processing extension that is used to process data from the data source.

  7. Geben Sie in das Feld Verbindungszeichenfolgedie Verbindungszeichenfolge an, die vom Berichtsserver zum Herstellen der Verbindung zur Datenquelle verwendet wird.For Connection String, specify the connection string that the report server uses to connect to the data source. Es wird empfohlen, dass Sie keine Anmeldeinformationen in der Verbindungszeichenfolge angeben.It is recommended that you do not specify credentials in the connection string.

    Das folgende Beispiel zeigt eine Verbindungszeichenfolge, mit der eine Verbindung zur lokalen SQL ServerSQL Server AdventureWorks2012AdventureWorks2012 -Datenbank hergestellt wird:The following example illustrates a connection string for connecting to the local SQL ServerSQL Server AdventureWorks2012AdventureWorks2012 database:

    data source=<localservername>; initial catalog=AdventureWorks2012  
    
  8. Geben Sie für Verbindung herstellen überan, wie die Anmeldeinformationen bei Ausführung des Berichts abgerufen werden:For Connect using, specify how credentials are obtained when the report runs:

    • Wenn der Benutzer zur Eingabe eines Anmeldenamens und eines Kennworts aufgefordert werden soll, klicken Sie auf Bereitgestellte Anmeldeinformationen vom Benutzer, der den Bericht ausführt.If you want to prompt the user for a logon name and password, click Credentials supplied by the user running the report.

    • Wenn Sie die Datenquelle mit Berichten verwenden möchten, die Abonnements oder andere geplante Vorgänge (z.B. automatisierte Berichtsverlaufgenerierung) unterstützen, klicken Sie auf Anmeldeinformationen, die sicher auf dem Berichtsserver gespeichert sind.If you intend to use the data source with reports that support subscriptions or other scheduled operations (such as automated report history generation), click Credentials stored securely in the report server.

    • Wenn der Berichtsserver die Anmeldeinformationen des auf den Bericht zugreifenden Benutzers an den Server übergeben soll, der die externe Datenquelle hostet, klicken Sie auf Integrierte Sicherheit von Windows.If you want the report server to pass the credentials of the user accessing the report to the server hosting the external data source, click Windows Integrated Security. In diesem Fall wird der Benutzer nicht aufgefordert, einen Benutzernamen oder ein Kennwort einzugeben.In this case, the user is not prompted to type a user name or password.

    • Klicken Sie auf Anmeldeinformationen sind nicht erforderlich, wenn Sie eine Datenquelle verwenden, die nicht mit Anmeldeinformationen arbeitet (z.B. wenn es sich bei der Datenquelle um eine XML-Datei handelt, auf die vom Dateisystem zugegriffen wird).If the data source does not use credentials (for example, if the data source is an XML file that is accessed from the file system), click Credentials are not required. Diesen Typ Anmeldeinformationen sollten Sie nur dann angeben, wenn er von der Datenquelle unterstützt wird.You should only specify this credential type if it is valid for the data source. Wenn Sie diese Option für eine Datenquelle aktivieren, die Authentifizierung erfordert, schlägt die Verbindungsherstellung fehl.If you select this option for a data source that requires authentication, the connection will fail. Vergewissern Sie sich bei der Auswahl dieser Option, dass Sie das unbeaufsichtigte Ausführungskonto konfigurieren, mit dem der Berichtsserver eine Verbindung zu anderen Computern herstellen kann, um Daten oder Dateien abzurufen, wenn keine Anmeldeinformationen zur Verfügung stehen.If you select this option, be sure to configure the unattended execution account that allows the report server to connect to other computers to retrieve data or files when user credentials are not available.

    Weitere Informationen zum Konfigurieren von Anmeldeinformationen finden Sie unter Angeben der Anmeldeinformationen und Verbindungsinformationen für Berichtsdatenquellen.For more information about configuring credentials, see Specify Credential and Connection Information for Report Data Sources. Weitere Informationen zum Konto für die unbeaufsichtigte Ausführung finden Sie unter Konfigurieren des Kontos für die unbeaufsichtigte Ausführung (SSRS-Konfigurations-Manager).For more information about the unattended execution account, see Configure the Unattended Execution Account (SSRS Configuration Manager).

Siehe auchSee Also

Inhalt (Seite, Berichts-Manager) Contents Page (Report Manager)
Neue Datenquelle (Seite, Berichts-Manager) New Data Source Page (Report Manager)
Erstellen, Ändern und Löschen von freigegebenen Datenquellen (SSRS) Create, Modify, and Delete Shared Data Sources (SSRS)
Verwalten von Berichtsdatenquellen Manage Report Data Sources
Erstellen, Löschen oder Ändern einer freigegebenen Datenquelle (Berichts-Manager) Create, Delete, or Modify a Shared Data Source (Report Manager)
Datenquellen (Eigenschaftenseite) (Berichts-Manager) Data Sources Properties Page (Report Manager)