Diagrammeffekte: 3D, Abschrägung und weitere (Berichts-Generator)Chart Effects - 3D, Bevel, and Other (Report Builder)

Dreidimensionale (3D-)Effekte können verwendet werden, um Tiefe zu vermitteln und dem Diagramm in Ihren paginierten Reporting ServicesReporting Services -Berichten eine optische Wirkung zu verleihen.Three-dimensional (3D) effects can be used to provide depth and add visual impact to charts in your Reporting ServicesReporting Services paginated reports. Wenn Sie beispielsweise in einem explodierten Kreisdiagramm ein bestimmtes Segment des Kreises hervorheben möchten, können Sie die Perspektive des Diagramms so drehen und ändern, dass den Benutzern dieses Segment zuerst ins Auge fällt.For example, if you want to emphasize a particular slice of an exploded pie chart, you can rotate and change the perspective of the chart so that people notice that slice first. Wenn 3D-Effekte auf das Diagramm angewendet werden, werden der Farbverlauf und alle Schraffurstile deaktiviert.When 3D effects are applied to your chart, all gradient colors and hatching styles are disabled.

Dreidimensionale Effekte können auf einzelne Diagramme angewendet werden. In einem Bericht können sowohl zwei- als auch dreidimensionale Diagramme angezeigt werden.Three-dimensional effects can be applied to individual charts, and it is possible to display both two-dimensional and three-dimensional charts on the same report.

Für alle Diagrammtypen können Sie in einer Diagrammfläche des Dialogfelds Diagrammflächeneigenschaften dreidimensionale Effekte hinzufügen, indem Sie die Option 3D aktivierenauswählen.For all chart types, you can add three-dimensional effects to a chart area in the Chart Area Properties dialog box by selecting Enable 3D. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen von 3D-Effekten zu einem Diagramm (Berichts-Generator und SSRS)auswählen.For more information, see Add 3D Effects to a Chart (Report Builder and SSRS).

Eine andere Möglichkeit, Diagrammen visuelle Effekte hinzuzufügen, ist das Hinzufügen von Balken-, Säulen-, Ring- und Kreisdiagrammen Abschrägungen, Prägungen und Strukturarten.Another way to add visual impact to charts is by adding bevel, emboss and texture styles in bar, column, pie and doughnut charts. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen einer Abschrägung, Prägung und Struktur zu einem Diagramm (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Add Bevel, Emboss, and Texture Styles to a Chart (Report Builder and SSRS).

Hinweis

Sie können paginierte Berichtsdefinitionsdateien (.rdl) im Berichts-Generator und im Berichts-Designer in SQL Server-Datentools erstellen und ändern.You can create and modify paginated report definition (.rdl) files in Report Builder and in Report Designer in SQL Server Data Tools. Jede Erstellungsumgebung bietet verschiedene Methoden zum Erstellen, Öffnen und Speichern von Berichten und verwandten Elementen.Each authoring environment provides different ways to create, open, and save reports and related items.

Koordinatenbasierte dreidimensionale DiagrammeCoordinate-Based Three-Dimensional Charts

Bei koordinatenbasierten Diagrammtypen (Säulen-, Balken-, Flächen-, Punkt-, Linien- und Bereichsdiagramme) wird das Diagramm durch dreidimensionale Effekte mit einer dritten Achse, der so genannten "Z-Achse", angezeigt.When working with coordinate-based chart types (Column, Bar, Area, Point, Line and Range), three-dimensional effects display the chart with a third axis, known as the "z-axis". Die Einführung dieser dritten Achse ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl visueller Verbesserungen auf das Diagramm anzuwenden.The introduction of this third axis allows you to apply a variety of visual enhancements to your chart.

Ändern der Leerstellen in einem 3D-DiagrammChanging the White Space in a 3D Chart

Beim Darstellen einer Diagrammfläche im dreidimensionalen Modus wird jede Reihe in einer separaten Zeile entlang der Z-Achse des Diagramms angezeigt.When you display a chart area in three-dimensional mode, each series is shown in a separate row along the z-axis of the chart. Um den Abstand zwischen den einzelnen Reihen zu ändern, ändern Sie den Punktzwischenraum im Diagramm. Geben Sie dazu einen anderen Wert für die Eigenschaft Punktzwischenraum im Dialogfeld 3D-Effekte ein.To change the amount of space between each series, modify the chart's point gap depth by changing the Point Gap Depth property in the 3D Effects dialog box.

Ändern der Projektion eines 3D-DiagrammsChanging the Projection of a 3D Chart

Es gibt zwei Arten von 3D-Projektionen: "Schräg" und "Perspektive".There are two types of 3D projections: oblique and perspective. Mit einer schrägen Projektion wird einem zweidimensionalen Diagramm eine Tiefendimension hinzugefügt.An oblique projection to the chart adds a depth dimension to a two-dimensional chart. Die Z-Achse wird gleichwinklig zu den horizontalen und vertikalen Achsen gezeichnet, die wie in einem zweidimensionalen Diagramm senkrecht zueinander stehen.The z-axis is drawn at equal angles from the horizontal and vertical axes, which remain perpendicular to each other just as in a two-dimensional chart.

Bei der perspektivischen Projektion wird das Diagramm durch Schätzen einer Sichtebene transformiert, indem das Diagramm neu gezeichnet wird, als würde es von diesem Punkt aus betrachtet.Perspective projection transforms the chart by estimating a view plane and re-drawing the chart as if it were being viewed from that point. Der Wert Drehung verlagert die Sicht vertikal von der "Bodenebene" bei 0 auf eine höhere Ebene bei 90.The Rotation value shifts the view vertically from "ground level" at 0 to overhead at 90. Der Wert Neigung verlagert den Betrachtungswinkel nach links oder rechts.The Inclination value shifts the viewing angle to the left or right. Der Wert 0 entspricht einer zweidimensionalen Sicht des Diagramms.A value of 0 is equivalent to a two-dimensional view of the chart. Der Wert Perspektive definiert den Prozentsatz der Verzerrung, der beim Anzeigen der Projektion verwendet wird.The Perspective value defines the percentage of distortion that will be used when displaying the projection. Bei dieser Projektion werden die Proportionen des Diagramms beibehalten, die Darstellung des Diagramms wird jedoch verzerrt. Daher ist es äußerst effizient, einen niedrigen Wert für die Perspektive zu verwenden.This type of projection maintains the proportions of your chart, but the chart's appearance becomes distorted, so it is most effective to use a lower degree of perspective.

Hinweis

Die schrägen und perspektivischen Projektionen sind separate Projektionstypen und können daher nicht zusammen im gleichen Diagramm verwendet werden.The oblique and perspective projections are separate types of projections, so they cannot be used together on the same chart.

Clustering-DatenClustering Data

In 2D-Diagrammen werden mehrere Datenreihen nebeneinander angezeigt.In 2D charts, multiple series of data appear side-by-side. Beim Clustering werden einzelne Reihen in separaten Zeilen eines 3D-Diagramms dargestellt.Clustering shows individual series in separate rows on a 3D chart. Bei einem Diagramm, das beispielsweise drei Reihen Datenpunkte enthält, wird durch Clustering jede der drei Reihen in einer separaten Zeile entlang der Z-Achse angezeigt.For example, if you have a chart that contains three series of data points, clustering will display each of the three series on a separate row along the z-axis. Standardmäßig werden alle in 3D angezeigten Diagrammtypen durch Clustering gruppiert.By default, all chart types shown in 3D are clustered.

Clustering kann für Balken- und Säulendiagramme deaktiviert werden.Clustering can be disabled for bar and column charts. Wenn Clustering deaktiviert ist, werden mehrere Balken- und Säulenreihen nebeneinander in einer Zeile angezeigt.When clustering is disabled, multiple bar and column series are displayed side-by-side in one row.

Formbasierte dreidimensionale DiagrammeShape-Based Three-Dimensional Charts

Für formbasierte Diagrammtypen (Kreis-, Ring-, Trichter-, Pyramidendiagramme) stehen weniger dreidimensionale Effekte zur Verfügung.Shape-based chart types (Pie, Doughnut, Funnel, Pyramid) have fewer three-dimensional effects available. Wenn Sie mit formbasierten Diagrammtypen arbeiten, können Sie nur die Drehungs- und Neigungswerte ändern.When working with shape-based chart types, you can change the rotation and inclination values only.

DrehungenRotations

Diagramme können horizontal und vertikal von -90 bis +90 Grad gedreht werden.Charts can be rotated horizontally and vertically from -90 to 90 degrees. Mit einem positiven horizontalen Winkel wird das Diagramm gegen den Uhrzeigersinn um die X-Achse gedreht, während ein positiver vertikaler Winkel das Diagramm im Uhrzeigersinn um die Y-Achse dreht.A positive horizontal angle will rotate the chart counter-clockwise around the x-axis, while a positive vertical angle will rotate the chart clockwise around the y-axis.

Hervorheben von 3D-EffektenHighlighting 3D Effects

Sie können einem dreidimensionalen Diagramm über die Schattierung -Eigenschaft Hervorhebungen hinzufügen. Die Eigenschaft wird bei Auswahl einer Diagrammfläche im Fenster Eigenschaften unter Area3DStyle angezeigt.You can add highlighting styles to a 3D chart via the Shading property, which appears under Area3DStyle in the Properties pane when the chart area is selected. Mit einer einfachen Hervorhebung wird der gleiche Farbton für die Diagrammflächenelemente übernommen.A simple lighting style applies the same hue to the chart area elements. Mit einer realistischen Hervorhebung werden die Farbtöne der Diagrammflächenelemente abhängig von einem angegebenen Beleuchtungswinkel geändert.A realistic style changes the hues of the chart area elements depending on a specified lighting angle.

Weitere InformationenSee Also

Formatieren von Achsenbezeichnungen in einem Diagramm (Berichts-Generator und SSRS) Formatting Axis Labels on a Chart (Report Builder and SSRS)
Formatieren eines Diagramms (Berichts-Generator und SSRS) Formatting a Chart (Report Builder and SSRS)
Hinzufügen von 3D-Effekten zu einem Diagramm (Berichts-Generator und SSRS)Add 3D Effects to a Chart (Report Builder and SSRS)