Mehrere Reihen in einem Diagramm (Berichts-Generator und SSRS)Multiple Series on a Chart (Report Builder and SSRS)

Wenn in einem Diagramm mehrere Reihen vorhanden sind, müssen Sie die optimale Möglichkeit zum Vergleichen der Reihen bestimmen.When multiple series are present on a chart, you must determine the best way to compare the series. Sie können ein gestapeltes Diagramm verwenden, in dem die relativen Anteile der einzelnen Reihen angezeigt werden.You can use a stacked chart to show relative proportions of each series. Wenn Sie nur zwei Reihen vergleichen, die über eine gemeinsame Kategorieachse (X) verfügen, verwenden Sie die sekundäre Achse.If you are comparing only two series that share a common category (x) axis, use the secondary axis. Dies ist hilfreich, wenn zwei aufeinander bezogene Reihen von Daten angezeigt werden, z. B. Preis und Volumen oder Einkommen und Steuern.This is useful when showing two related series of data, for example, price and volume, or income and tax. Wenn die Lesbarkeit des Diagramms beeinträchtigt wird, empfiehlt es sich, mehrere Diagrammflächen zu verwenden, um die einzelnen Reihen visuell stärker voneinander zu trennen.If the chart becomes unreadable, consider using multiple chart areas to create more visual separation between each series.

Neben der Verwendung von Diagrammfunktionen ist er unerlässlich zu entscheiden, welcher Diagrammtyp für die Daten verwendet werden soll.In addition to using chart features, it is important to decide which chart type should be used for your data. Wenn die Felder im Dataset in Beziehung zueinander stehen, empfiehlt es sich, ein Bereichsdiagramm zu verwenden.If the fields in your dataset are related, consider using a range chart.

Hinweis

Sie können paginierte Berichtsdefinitionsdateien (.rdl) im Berichts-Generator und im Berichts-Designer in SQL Server-Datentools erstellen und ändern.You can create and modify paginated report definition (.rdl) files in Report Builder and in Report Designer in SQL Server Data Tools. Jede Erstellungsumgebung bietet verschiedene Methoden zum Erstellen, Öffnen und Speichern von Berichten und verwandten Elementen.Each authoring environment provides different ways to create, open, and save reports and related items.

Vewenden von gestapelten Diagrammen und gestapelten Diagrammen (100 %)Using Stacked and 100% Stacked Charts

Gestapelte Diagramme werden häufig verwendet, um mehrere Reihen in einer Diagrammfläche anzuzeigen.Stacked charts are commonly used to display multiple series in one chart area. Die Verwendung gestapelter Diagramme empfiehlt sich, wenn die darzustellenden Daten in enger Beziehung zueinander stehen.Consider using stacked charts when the data that you are trying to show is closely related. Darüber hinaus wird empfohlen, höchstens vier Reihen in einem gestapelten Diagramm anzuzeigen.It is also a good practice to show four or less series on a stacked chart. Wenn Sie die Anteile der einzelnen Reihen in Bezug auf das Ganze vergleichen möchten, verwenden Sie ein gestapeltes Flächen-, Balken oder Säulendiagramm (100 %).If you want to compare the proportion that each series contributes to the whole, use a 100% stacked area, bar, or column chart. In diesen Diagrammen wird der relative Prozentsatz berechnet, den die einzelnen Reihen zur Kategorie beitragen.These charts calculate the relative percentage that each series contributes to the category. Weitere Informationen finden Sie unter Flächendiagramme (Berichts-Generator und SSRS), Balkendiagramme (Berichts-Generator und SSRS) und Säulendiagramme (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Area Charts (Report Builder and SSRS), Bar Charts (Report Builder and SSRS) and Column Charts (Report Builder and SSRS).

Verwenden der sekundären AchseUsing the Secondary Axis

Wenn dem Diagramm eine neue Reihe hinzugefügt wird, wird diese mit der primären X-Achse und Y-Achse dargestellt.When a new series is added to the chart, it is plotted using the primary x and y axes. Wenn Sie Werte mit verschiedenen Maßeinheiten vergleichen möchten, empfiehlt es sich, die sekundäre Achse zu verwenden, sodass Sie zwei Reihen auf separaten Achsen darstellen können.When you want to compare values that are of a different unit of measure, consider using the secondary axis so that you can plot two series on separate axes. Die sekundäre Achse ist besonders hilfreich bei Vergleichen von Werten mit verschiedenen Maßeinheiten.The secondary axis is useful when comparing values that are of a different unit of measure. Die sekundäre Achse wird auf der Seite gezeichnet, die der primären Achse gegenüberliegt.The secondary axis is drawn on the opposite side of the primary axis. Das Diagramm unterstützt nur eine primäre und eine sekundäre Achse.The chart only supports a primary and a secondary axis. Die sekundäre Achse verfügt über dieselben Eigenschaften wie die primäre Achse.The secondary axis has the same properties as the primary axis. Weitere Informationen finden Sie unter Zeichnen von Daten auf einer sekundären Achse (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Plot Data on a Secondary Axis (Report Builder and SSRS).

Wenn Sie mehr als zwei Reihen mit unterschiedlichen Datenbereichen anzeigen möchten, empfiehlt es sich, die Reihen in separaten Diagrammflächen zu platzieren.If you want to display more than two series that have different ranges of data, consider putting the series in separate chart areas.

Verwenden von DiagrammflächenUsing Chart Areas

Das Diagramm stellt den Container der obersten Ebene dar, der den äußeren Rahmen, den Diagrammtitel und die Legende enthält.The chart is the top-level container that includes the outer border, the chart title, and the legend. Standardmäßig wird im Diagramm eine Diagrammfläche angezeigt.By default, the chart contains one default chart area. Die Diagrammfläche ist auf der Diagrammoberfläche nicht sichtbar. Sie können sich diese jedoch als Container vorstellen, in dem lediglich die Achsenbezeichnungen, der Achsentitel und der Zeichnungsbereich einer oder mehrerer Reihen enthalten sind.The chart area is not visible on the chart surface, but you can think of the chart area as a container that includes only the axis labels, the axis title, and the plotting area of one or more series. In der folgenden Abbildung wird das Konzept der Diagrammflächen in einem einzelnen Diagramm veranschaulicht.The following illustration shows the concept of chart areas within a single chart.

Ein Diagramm einer DiagrammflächeShows a diagram of a chart area

Im Dialogfeld Diagrammflächeneigenschaften können Sie die 2D- und 3D-Ausrichtung aller auf der Diagrammfläche enthaltenen Reihen angeben, mehrere Diagrammflächen in einem Diagramm ausrichten und die Farben des Zeichnungsbereichs formatieren.Using the Chart Area Properties dialog box, you can specify the 2D and 3D orientation of all series contained in the chart area, align multiple chart areas within the same chart, and format the colors of the plotting area. Wenn eine neue Diagrammfläche in einem Diagramm definiert wird, das nur eine Standarddiagrammfläche enthält, wird der für eine Diagrammfläche verfügbare Platz horizontal durch 2 dividiert, und die neue Diagrammfläche wird unterhalb der ersten Diagrammfläche platziert.When a new chart area is defined on a chart that contains only one default chart area, the available space for a chart area is horizontally divided by two and the new chart area is positioned below the first chart area.

Jede Reihe kann mit nur jeweils einer Diagrammfläche verbunden werden.Each series can be connected to only one chart area. Standardmäßig werden alle Reihen der Standarddiagrammfläche hinzugefügt.By default, all series are added to the default chart area. In Flächen-, Säulen-, Linien- und Punktdiagrammen kann in einer Diagrammfläche eine beliebige Kombination dieser Reihen angezeigt werden.When using area, column, line, and scatter charts, any combination of these series can be displayed on the same chart area. Sie können beispielsweise eine Spaltenreihe und eine Linienreihe auf derselben Diagrammfläche anzeigen.For example, you can display a column series and a line series on the same chart area. Der Vorteil mehrerer Reihen auf ein und derselben Diagrammfläche besteht darin, dass Endbenutzer auf einfache Weise Vergleiche durchführen können.The advantage of using the same chart area for multiple series is that end users can make comparisons easily.

Balken-, Netz- und Formdiagramme können nicht mit anderen Diagrammtypen auf derselben Diagrammfläche kombiniert werden.Bar, radar, and shape charts cannot be combined with any other chart type in the same chart area. Wenn Sie Vergleiche mehrerer Reihen für Balken-, Netz- und Formdiagrammtypen durchführen möchten, müssen Sie einen der folgenden Vorgänge ausführen:If you want to make comparisons with multiple series that are of type bar, radar, or shape, you will need to do one of the following:

  • Ändern Sie alle Reihen auf der Diagrammfläche, sodass diese denselben Diagrammtyp aufweisen.Change all series in the chart area to be of the same chart type.

  • Erstellen Sie eine neue Diagrammfläche, und verschieben Sie eine oder mehrere Reihen von der Standarddiagrammfläche auf die neu erstellte Diagrammfläche.Create a new chart area and move one or more of the series from the default chart area into the newly created chart area.

Mehrere Diagrammflächen in einem Diagramm sind auch nützlich, wenn Sie Daten vergleichen möchten, die unterschiedliche Werteskalen aufweisen.The multiple chart area on a single chart feature is also useful if you are trying to compare data that has different scales of values. Wenn z. B. die erste Reihe Daten im Bereich von 10 bis 20 und die zweite Reihe Daten im Bereich von 400 bis 800 enthält, werden die Werte in der ersten Reihe möglicherweise verdeckt.For example, if your first series contains data in the range of 10 to 20 and your second series contains data in the range of 400 to 800, the values in your first series may become obscured. Es empfiehlt sich, die einzelnen Reihen in verschiedenen Diagrammflächen voneinander zu trennen.Consider separating each series into a different chart area. Weitere Informationen finden Sie unter Angeben einer Diagrammfläche für eine Reihe (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Specify a Chart Area for a Series (Report Builder and SSRS).

Verwenden von BereichsdiagrammenUsing Range Charts

Bereichsdiagramme weisen zwei Werte pro Datenpunkt auf.Range charts have two values per data point. Wenn das Diagramm zwei Reihen aufweist, die dieselbe Kategorieachse (X) verwenden, können Sie mithilfe eines Bereichsdiagramms die Differenz zwischen den beiden Reihen anzeigen.If your chart contains two series that share the same category (x) axis, you can use a range chart to show the difference between the two series. Bereichsdiagramme eignen sich optimal für die Anzeige von Hoch-Tief-Daten und Öffnungs-Schluss-Daten.Range charts are best suited for displaying high-low or top-bottom information. Wenn die erste Reihe beispielsweise den Höchstumsatz für jeden Tag im Januar enthält, während die zweite Reihe den geringsten Umsatz für jeden Tag im Januar enthält, können Sie mithilfe eines Bereichsdiagramms die Differenz zwischen dem Höchstumsatz und dem geringsten Umsatz für jeden Tag veranschaulichen.For example, if your first series contains the highest sale for each day in January, and your second series contains the lowest sale for each day in January, you can use a range chart to show the difference between the highest and lowest sale for each day. Weitere Informationen finden Sie unter Bereichsdiagramme (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Range Charts (Report Builder and SSRS).

Weitere InformationenSee Also

Diagramme (Berichts-Generator und SSRS) Charts (Report Builder and SSRS)
Anzeigen einer Reihe mit mehreren Datenbereichen in einem Diagramm (Berichts-Generator und SSRS) Displaying a Series with Multiple Data Ranges on a Chart (Report Builder and SSRS)
Diagrammtypen (Berichts-Generator und SSRS)Chart Types (Report Builder and SSRS)