Seitenlayout und Rendering (Berichts-Generator und SSRS)Page Layout and Rendering (Report Builder and SSRS)

Erfahren Sie mehr über Reporting ServicesReporting Services-Renderingerweiterungen für paginierte Berichte, damit der Bericht genau so aussieht, wie Sie es möchten – einschließlich Seitenlayout, Seitenumbrüchen und Papierformat.Read about Reporting ServicesReporting Services rendering extensions for paginated reports so you're sure your report looks the way you want, including page layout, page breaks, and paper size.

Wenn Sie Berichte auf einem Reporting ServicesReporting Services -Berichtsserver oder im Vorschaufenster von Berichts-Generator oder Berichts-Designer anzeigen, wird der Bericht zuerst vom HTML-Renderer gerendert.When you view reports in a Reporting ServicesReporting Services report server or the preview pane of Report Builder or Report Designer, the report is first rendered by the HTML renderer. Sie können dann den Bericht in andere Formate, z.B. Excel oder durch Trennzeichen getrennte Dateien (CSV) exportieren.You can then export the report to different formats such as Excel or comma-delimited (CSV) files. Der exportierte Bericht kann dann in Excel oder als Datenquelle für Anwendungen verwendet werden, die CSV-Dateien importieren und verwenden können.The exported report can then be used for further analysis in Excel or as a data source for applications that can import and use CSV files.

Reporting ServicesReporting Services schließt zum Exportieren von Berichten in andere Formate einen Satz von Renderern ein.includes a set of renderers for exporting reports to different formats. Jeder Renderer wendet beim Rendern von Berichten Regeln an.Each renderer has applies rules when rendering reports. Wenn Sie einen Bericht in ein anderes Dateiformat exportieren, insbesondere für Renderer wie z. B. den Adobe Acrobat (PDF)-Renderer, der Paginierung auf Grundlage der physischen Seitengröße verwendet, müssen Sie möglicherweise das Layout des Berichts ändern, damit der exportierte Bericht nach der Anwendung der Renderingregeln korrekt aussieht und gedruckt wird.When you export a report to a different file format, especially for renderers such as the Adobe Acrobat (PDF) renderer that uses pagination based on the physical page size, you might need to change the layout of your report to have the exported report look and print correctly after the rendering rules are applied.

Die besten Ergebnisse für exportierte Berichte zu erhalten, ist oft ein iterativer Prozess; Sie erstellen und zeigen den Bericht im Berichts-Generator oder Berichts-Designer in der Vorschau an, exportieren den Bericht in das bevorzugte Format, überprüfen den exportierten Bericht und nehmen dann Änderungen am Bericht vor.Getting the best results for exported reports is often an iterative process; you author and preview the report in Report Builder or Report Designer, export the report to the preferred format, review the exported report, and then make changes to the report.

BerichtselementeReport Items

Berichtselemente sind Layoutelemente, die verschiedenen Typen von Berichtsdaten zugeordnet werden.Report items are layout elements that are associated with different types of report data.

  • Tabelle, Matrix, Liste, Diagramm und Messgerät sind Datenbereichsberichtselemente, die jeweils mit einem Berichtsdataset verknüpft sind.Table, Matrix, List, Chart, and Gauge are data region report items that each link to a report dataset. Wenn der Bericht verarbeitet wird, wird der Datenbereich auf der Berichtsseite zur Seite und nach unten erweitert, um Daten anzuzeigen.When the report is processed, the data region expands across and down the report page to display data.

Andere Berichtselemente sind mit einem einzelnen Element verknüpft und zeigen dieses an.Other report items link to and display a single item.

  • Ein Bildberichtselement ist mit einem Bild verknüpft.An Image report item links to a picture.
  • Ein Textfeld -Berichtselement enthält entweder einfachen Text wie einen Titel oder einen Ausdruck, der Verweise auf integrierte Felder, Berichtsparameter oder Datasetfelder enthalten kann.A Text Box report item contains either simple text like a title or an expression that can include references to built-in fields, report parameters, or dataset fields.
  • Die Berichtselemente Zeile und Rechteck stellen einfache grafische Elemente auf der Berichtsseite bereit.The Line and Rectangle report items provide simple graphical elements on the report page. Das Rechteck kann auch als Container für andere Berichtselemente verwendet werden.The Rectangle can also be a container for other report items.

Ein Bericht kann auch Unterberichte enthalten.A report can also contain subreports.

SeitenlayoutPage Layout

Mit Reporting ServicesReporting Serviceskönnen Sie Berichtselemente an einer beliebigen Stelle auf der Entwurfsoberfläche platzieren.With Reporting ServicesReporting Services, you can place report items anywhere on the design surface. Sie können die ursprüngliche Form des Berichtselements mithilfe von Ausrichtungslinien und Ziehpunkten zum Ändern der Größe interaktiv positionieren, erweitern und verkleinern.You can interactively position, expand, and contract the initial shape of the report item using snap lines and resizing handles. Sie können Datenbereiche mit unterschiedlichen Datasets oder den gleichen Daten in unterschiedlichen Formaten nebeneinander platzieren.You can place data regions with different sets of data, or even the same data in different formats, side-by-side. Wenn Sie ein Berichtselement auf der Entwicklungsoberfläche platzieren, weist es eine Standardgröße und -form sowie eine ursprüngliche Beziehung mit allen anderen Berichtselementen auf.When you place a report item on the design surface, it has a default size and shape and an initial relationship to all other report items.

Sie können Berichtselemente in anderen Berichtselementen platzieren, um komplexere Berichtsentwürfe zu erstellen.You can place report items inside other report items to create more complex report designs. Zum Beispiel Diagramme oder Bilder in Tabellenzellen, Tabellen in Tabellenzellen und mehrere Bilder in einem Rechteck.For example, charts or images in table cells, tables in table cells, and multiple images in a rectangle. Neben der gewünschten Organisation und Gestaltung des Berichts ermöglicht das Platzieren von Berichtselementen in Formen wie Rechtecken die Anzeige von Berichtselementen auf der Berichtsseite zu steuern.In addition to providing the organization and look you want in the report, placing report items in containers such as rectangles help control the way the report items are displayed on the report page.

Ein Bericht kann mehrere Seiten umfassen, wobei Kopf- und Fußzeile auf jeder Seite wiederholt werden.A report can span multiple pages, with a page header and page footer that are repeated on each page. Ein Bericht kann grafische Elemente wie Bilder und Linien sowie eine Reihe von Schriftarten, Farben und Formaten enthalten, die auf Ausdrücken basieren können.A report can contain graphical elements such as images and lines, and it can have multiple fonts, colors, and styles, which can be based on expressions.

BerichtsabschnitteReport Sections

Ein Bericht besteht aus drei Hauptabschnitten: einer optionalen Kopfzeile , einer optionalen Fußzeile und einem Berichtshauptteil.A report consists of three main sections: an optional page header, an optional page footer, and a report body. Die Kopf- und die Fußzeile des Berichts stellen keine separaten Abschnitte dar, sondern bestehen aus den Berichtselementen, die am Anfang und am Ende des Berichts stehen.The report header and footer are not separate sections of the report, but rather comprise the report items that are placed at the top and bottom of the report body. Die Kopf- und die Fußzeile wiederholen denselben Inhalt oben und unten auf jeder Seite des Berichts.The page header and page footer repeat the same content at the top and bottom of each page of the report. Sie können Bilder, Textfelder und Linien in Kopf- und Fußzeilen einfügen.You can place images, text boxes, and lines in headers and footers. Im Hauptteil des Berichts können Sie alle verfügbaren Typen von Berichtselementen einfügen.You can place all types of report items in the report body.

Sie können Eigenschaften für Berichtselemente festlegen, um sie anfänglich auf der Seite auszublenden oder anzuzeigen.You can set properties on report items to initially hide or show them on the page. Sie können Sichtbarkeitseigenschaften für Zeilen, Spalten oder Gruppen für Datenbereiche erstellen und Umschaltflächen einrichten, über die die Benutzer interaktiv Berichtsdaten anzeigen und ausblenden können.You can set visibility properties on rows or columns or groups for data regions and provide toggle buttons to allow the user to interactively show or hide report data. Sie können Sichtbarkeit oder ursprüngliche Sichtbarkeit mit Ausdrücken festlegen, einschließlich Ausdrücke, die auf Berichtsparametern basieren.You can set visibility or initial visibility by using expressions, including expressions based on report parameters.

Wenn ein Bericht verarbeitet wird, werden die Berichtsdaten mit den Berichtslayoutelementen kombiniert, und die kombinierten Daten werden an einen Berichtsrenderer gesendet.When a report is processed, report data is combined with the report layout elements and the combined data is sent to a report renderer. Der Renderer folgt vordefinierten Regeln für die Berichtselementerweiterung und bestimmt, wie viele Daten auf jede Seite passen.The renderer follows predefined rules for report item expansion and determines how much data fits on each page. Um einen übersichtlichen Bericht zu entwerfen, der für den Renderer, den Sie verwenden möchten, optimiert ist, müssen Sie die Regeln zur Steuerung der Paginierung in Reporting ServicesReporting Serviceskennen.To design an easy-to-read report that is optimized for the renderer that you plan to use, you should understand the rules used to control pagination in Reporting ServicesReporting Services. Weitere Informationen finden Sie unter Paginierung in Reporting Services (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Pagination in Reporting Services (Report Builder and SSRS).

RendererRenderers

Reporting Services schließt einen Satz von Renderern ein, die auch als Renderingerweiterungen bezeichnet werden, mit denen Sie Berichte in andere Formate exportieren können.Reporting Services includes a set of renderers, also referred to as rendering extensions, that you can use to export reports to different formats. Es stehen drei Arten von Renderern zur Verfügung:There are three types of renderers:

  • Datenrenderer : Datenrenderer entfernen alle Formatierungs- und Layoutinformationen aus dem Bericht und zeigen nur die Daten an.Data renderers Data renderers strip all formatting and layout information from the report and display only the data. Die mithilfe dieser Option erstellte Datei kann zum Importieren der Rohberichtsdaten in einen anderen Dateityp verwendet werden, z. B. Excel, eine andere Datenbank, eine XML-Datennachricht oder eine benutzerdefinierte Anwendung.The resulting file can be used to import the raw report data into another file type, such as Excel, or another database, an XML data message, or a custom application. Die verfügbaren Datenrenderer sind: CSV und XML.The available data renders are CSV and XML.

    Hinweis

    Obwohl es keinen direkten Export für ein anderes Format bereitstellt, generiert Atom-Rendering Datendateien aus Berichten.Although it does not provide direct export to a different format, Atom rendering generates data files from reports.

  • Renderer mit weichem Seitenumbruch: Renderer mit weichem Seitenumbruch behalten das Berichtslayout und die Formatierung bei.Soft page-break renderers Soft page-break renderers maintain the report layout and formatting. Die mithilfe dieser Option erstellte Datei wird für die Bildschirmanzeige und -bereitstellung optimiert, beispielsweise auf einer Webseite.The resulting file is optimized for screen-based viewing and delivery, such as on a Web page. Die folgenden Renderer mit weichem Seitenumbruch sind verfügbar: MicrosoftMicrosoft Excel, MicrosoftMicrosoft Word, Webarchiv (MHTML) und HTML.The available soft page-break renderers are MicrosoftMicrosoft Excel, MicrosoftMicrosoft Word, Web archive (MHTML), and HTML.

  • Renderer mit hartem Seitenumbruch: Renderer mit hartem Seitenumbruch behalten das Berichtslayout und die Formatierung bei.Hard page-break renderers Hard page-break renderers maintain the report layout and formatting. Die mithilfe dieser Option erstellte Datei wird für einen konsistenten Druck oder für die Onlineanzeige in einem Buchformat optimiert.The resulting file is optimized for a consistent printing experience, or for viewing the report online in a book format. Die folgenden Renderer mit festem Seitenumbruch sind verfügbar: TIFF und PDF.The available hard page-break renderers are TIFF and PDF.

Wenn Sie einen Bericht im Berichts-Generator oder Berichts-Designer in der Vorschau anzeigen oder einen Bericht auf einem Reporting ServicesReporting Services -Berichtsserver ausführen, wird der Bericht immer zuerst in HTML gerendert.When you preview a report in Report Builder or Report Designer or run a report on a Reporting ServicesReporting Services report server, the report is always first rendered in HTML. Nachdem Sie den Bericht ausgeführt haben, können Sie ihn in andere Dateiformate exportieren.After you run the report, you can export it to different file formats. Weitere Informationen finden Sie unter Exportieren von Berichten (Berichts-Generator und SSRS)kennen.For more information, see Export Reports (Report Builder and SSRS).

RenderingverhaltenRendering Behaviors

Abhängig vom Renderer, den Sie auswählen, werden bestimmte Regeln beim Rendern des Berichts angewendet.Depending on the renderer you select, certain rules are applied when rendering the report. Wie sich Berichtselemente auf einer Seite zusammenfügen, wird durch die Kombination folgender Faktoren bestimmt:How report items fit together on a page is determined by the combination of these factors:

  • Renderingregeln.Rendering rules.
  • Die Breite und die Höhe von Berichtselementen.The width and height of report items.
  • Die Größe des Berichtshauptteils.The size of the report body.
  • Die Breite und die Höhe der Seite.The width and height of the page.
  • Rendererspezifische Unterstützung für Auslagerungen.Renderer-specific support for paging.

Im HTML- und MHTML-Format exportierte Berichte sind beispielsweise für die Anzeige auf einem Computerbildschirm optimiert, bei der Seiten unterschiedliche Längen aufweisen können.For example, reports rendered to HTML and MHTML formats are optimized for a computer screen-based experience where pages can be various lengths.

Weitere Informationen finden Sie unter Renderingverhalten (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Rendering Behaviors (Report Builder and SSRS).

PaginierungPagination

Paginierung bezieht sich auf die Anzahl der Seiten in einem Bericht und wie Berichtselemente auf diesen Seiten angeordnet werden.Pagination refers to the number of pages within a report and how report items are arranged on these pages. Die Paginierung in Reporting ServicesReporting Services ändert sich abhängig von der Renderingerweiterung, die Sie zum Anzeigen und Übermitteln des Berichts verwenden, sowie von den Seitenumbruchseinstellungen, die Sie für den Bericht konfiguriert haben.Pagination in Reporting ServicesReporting Services varies depending on the rendering extension you use to view and deliver the report and the page break and keep-together options you configure the report to use.

Um einen übersichtlichen Bericht für Ihre Benutzer zu entwerfen, der für den Renderer, mit dem Sie den Bericht übermitteln möchten, optimiert ist, müssen Sie die Regeln zur Steuerung der Paginierung in Reporting ServicesReporting Serviceskennen.To successfully design an easy-to-read report for your users that is optimized for the renderer that you plan to use to deliver your report, you need to understand the rules used to control pagination in Reporting ServicesReporting Services. Die Paginierung hat typischerweise keine Auswirkungen auf Berichte, die mit den Erweiterungen für Datenrenderer und Renderer mit weichem Seitenumbruch exportiert werden.Reports exported by using the data and soft page rendering extensions are typically not affected by pagination. Wenn Sie eine Datenrenderingerweiterung verwenden, wird der Bericht als Tabellenrowset in einem XML- oder CSV-Format gerendert.When you use a data rendering extension the report is rendered as tabular rowset in an XML or CSV format. Um sicherzustellen, dass die exportierten Berichtsdaten verwendet werden können, müssen Sie die Regeln für das Rendering eines vereinfachten Tabellenrowsets verstehen.To ensure the exported report data is usable you should understand the rules applied to rendered a flattened tabular rowset from a report.

Wenn Sie eine Erweiterung für ein Rendering mit weichem Seitenumbruch verwenden, z.B. die HTML-Renderingerweiterung, möchten Sie möglicherweise wissen, wie der ausgedruckte Bericht aussieht und wie er aussieht, wenn ein Renderer mit einem harten Seitenumbruch verwendet wird, wie z.B. PDF.When you use a soft page rendering extension such as the HTML rendering extension, you might want to know how the report looks printed and also how well it renders using a hard page renderer such as PDF. Während der Erstellung oder des Updates eines Berichts können Sie ihn in der Vorschau anzeigen und im Berichts-Generator und Berichts-Designer exportieren.During the creation or updating of a report you can preview and export it in Report Builder and Report Designer.

DieRenderer mit hartem Seitenumbruch haben die größten Auswirkungen auf das Berichtslayout und die physische Seitengröße.Hard page renderers have the most impact on report layout and physical page size. Weitere Informationen finden Sie unter Paginierung in Reporting Services (Berichts-Generator und SSRS).To learn more, see Pagination in Reporting Services (Report Builder and SSRS).

Themen zur VorgehensweiseHow-To Topics

In diesem Abschnitt werden Prozeduren aufgelistet, die Ihnen Schritt für Schritt das Arbeiten mit der Paginierung in Berichten erklären.This section lists procedures that show you, step by step, how to work with pagination in reports.

In diesem AbschnittIn This Section

Die folgenden Themen enthalten weitere Informationen zu Seitenlayout und Rendering.The following topics provide additional information about page layout and rendering.

Seitenkopf- und Seitenfußzeilen (Berichts-Generator und SSRS)Page Headers and Footers (Report Builder and SSRS)
Stellt Informationen zum Verwenden von Headern und Fußzeilen in Berichten bereit und wie die Paginierung mit ihnen gesteuert wird.Provides information about using headers and footers in reports and how to control pagination using them.

Steuern von Seitenumbrüchen, Überschriften, Spalten und Zeilen (Berichts-Generator und SSRS)Controlling Page Breaks, Headings, Columns, and Rows (Report Builder and SSRS)
Stellt Informationen zum Verwenden von Seitenumbrüchen bereit.Provides information about using page breaks.

Weitere InformationenSee Also

Interaktive Funktionalität für verschiedene Berichtsrenderingerweiterungen (Berichts-Generator und SSRS) Interactive Functionality for Different Report Rendering Extensions (Report Builder and SSRS)
Exportieren von Berichten (Berichts-Generator und SSRS)Export Reports (Report Builder and SSRS)