Zeichnen von Daten auf einer sekundären Achse (Berichts-Generator und SSRS)Plot Data on a Secondary Axis (Report Builder and SSRS)

Das Diagramm verfügt über zwei Achsentypen: primär und sekundär.The chart has two axis types: primary and secondary. Die sekundäre Achse ist nützlich beim Vergleichen von zwei Wertsätzen mit zwei unterschiedlichen Datenbereichen, die eine gemeinsame Kategorie verwenden.The secondary axis is useful when comparing two value sets with two distinct data ranges that share a common category.

Angenommen, Sie haben ein Diagramm, das Einnahmen und Steuern für das Jahr 2008 berechnet.For example, suppose you have a chart that calculates Revenue vs. Tax for the year 2008. In diesem Fall verwenden beide Wertsätze den Zeitraum 2008 gemeinsam.In this case, the 2008 time period is common to both value sets. Wenn beide Reihen jedoch auf derselben Y-Achse gezeichnet werden, kann kein sinnvoller Vergleich durchgeführt werden, da die Skala der Y-Achse für die größten Werte im Dataset optimiert ist.However, when both series are plotted on the same y-axis, we cannot make a useful comparison because the scale of the y-axis is optimized for the largest values in the dataset. Wenn die Einnahmen auf der primären Achse und die Steuern auf der sekundären Achse angezeigt werden, kann jede Reihe auf einer eigenen Y-Achse mit einer eigenen Werteskala dargestellt werden.If we show Revenue on the primary axis, and Tax on the secondary axis, we can display each series on its own y-axis with its own scale of values. Die Reihen verwenden nach wie vor eine gemeinsame X-Achse.The series still share a common x-axis.

In Fällen, in denen mehr als zwei Reihen verglichen werden, sollten Sie einen anderen Ansatz für den Vergleich und die Anzeige mehrerer Reihen in einem Diagramm in Erwägung ziehen.In situations where there are more than two series to be compared, consider a different approach for comparing and displaying multiple series in a chart. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Mehrere Reihen in einem Diagramm.For more information, see Multiple Series on a Chart.

Ein Beispiel für dieses Diagramm ist als Beispielbericht verfügbar.An example of this chart is available as a sample report. Weitere Informationen zum Herunterladen des Beispielberichts und anderer Berichte finden Sie unter Beispielberichte zu Berichts-Generator und Berichts-Designer.For more information about downloading this sample report and others, see Report Builder and Report Designer sample reports.

Hinweis

Sie können paginierte Berichtsdefinitionsdateien (.rdl) im Berichts-Generator und im Berichts-Designer in SQL Server-Datentools erstellen und ändern.You can create and modify paginated report definition (.rdl) files in Report Builder and in Report Designer in SQL Server Data Tools. Jede Erstellungsumgebung bietet verschiedene Methoden zum Erstellen, Öffnen und Speichern von Berichten und verwandten Elementen.Each authoring environment provides different ways to create, open, and save reports and related items.

So zeichnen Sie eine Reihe auf der sekundären AchseTo plot a series on the secondary axis

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Reihe im Diagramm oder auf ein Feld im Bereich Werte , das Sie auf der sekundären Achse anzeigen möchten. Klicken Sie anschließend auf Reiheneigenschaften.Right-click the series in the chart or right-click on a field in the Values area that you want to display on the secondary axis and click Series Properties. Das Dialogfeld Reiheneigenschaften wird angezeigt.The Series Properties dialog box appears.

  2. Klicken Sie auf Achsen und Diagrammfläche, und wählen Sie die sekundäre Achse aus, die Sie aktivieren möchten, d. h. die Wertachse oder die Kategorieachse.Click Axes and Chart Area, and select which of the secondary axes you want to enable, the value axis or the category axis.

Nächste SchritteNext steps

Formatieren von Achsenbezeichnungen in einem Diagramm Formatting Axis Labels on a Chart
Angeben eines AchsenintervallsSpecify an Axis Interval

Haben Sie dazu Fragen?More questions? Stellen Sie eine Frage im Reporting Services-ForumTry asking the Reporting Services forum