Reporting Services-BerichtsserverReporting Services Report Server

Erfahren Sie mehr über das Herzstück einer SQL ServerSQL Server Reporting ServicesReporting Services -Installation.Learn about the central piece of a SQL ServerSQL Server Reporting ServicesReporting Services installation. Es besteht aus einem Verarbeitungsmodul in Verbindung mit Erweiterungen, die zusätzliche Funktionalität bereitstellen.It consists of a processing engine along with extensions to add functionality.

Ein Reporting ServicesReporting Services -Berichtsserver wird in einem von zwei Bereitstellungsmodi ausgeführt: dem einheitlichen Modus oder dem SharePoint-Modus.A Reporting ServicesReporting Services report server runs in one of two deployment modes; Native mode or SharePoint mode. Einen Vergleich der Features finden Sie im Abschnitt Funktionsvergleich zwischen SharePoint und einheitlichem Modus .See the Feature Comparison of SharePoint and Native Mode section for a comparison of features.

Installation: Informationen zur Reporting ServicesReporting Services -Installation finden Sie unter:Installation: For information on Reporting ServicesReporting Services installation, see the following:

Übersicht über Berichtsservermodi Overview of report server modes

Verarbeitungsmodule (Prozessoren) sind das Kernstück des Berichtsservers.Processing engines (processors) are the core of the report server. Die Prozessoren unterstützen die Integrität des Berichtssystems und können weder geändert noch erweitert werden.The processors support the integrity of the reporting system and cannot be modified or extended. Erweiterungen sind auch Prozessoren, aber sie führen spezifische Funktionen aus.Extensions are also processors, but they perform very specific functions. Reporting ServicesReporting Services umfasst mindestens eine Standarderweiterung für jeden unterstützten Erweiterungstyp. includes one or more default extensions for every type of supported extension. Sie können einem Berichtsserver benutzerdefinierte Erweiterungen hinzufügen.You can add custom extensions to a report server. Dadurch können Sie einen Berichtsserver für die Unterstützung von Funktionen erweitern, die nicht ohne Anpassungen unterstützt werden. Beispiele für benutzerdefinierte Funktionen sind u. a. die Unterstützung von Technologien für einmaliges Anmelden (SSO, Single Sign-On), der Berichtsausgabe in Anwendungsformaten, die nicht bereits von den Standardrenderingerweiterungen verarbeitet werden, und der Berichtsübermittlung an einen Drucker oder eine Anwendung.Doing so allows you to extend a report server to support features that are not supported out of the box; examples of custom functionality might include support for single sign-on technologies, report output in application formats that are not already handled by the default rendering extensions, and report delivery to a printer or application.

Eine einzelne Berichtsserverinstanz wird von der vollständigen Auflistung von Prozessoren und Erweiterungen definiert, die eine End-to-End-Verarbeitung bieten, von der Bearbeitung der ursprünglichen Anforderung bis hin zur Präsentation eines fertigen Berichts.A single report server instance is defined by the complete collection of processors and extensions that provide end-to-end processing, from the handling of the initial request to the presentation of a finished report. Mithilfe seiner Unterkomponenten verarbeitet der Berichtsserver Berichtsanforderungen und macht Berichte für einen Zugriff bei Bedarf oder eine geplante Verteilung verfügbar.Through its subcomponents, the report server processes report requests and makes reports available for on-demand access or scheduled distribution.

Ein Berichtsserver stellt Funktionen zum Erstellen, Rendern und Übermitteln von Berichten für eine Vielzahl von Datenquellen sowie erweiterbare Authentifizierungs- und Autorisierungsschemas bereit.Functionally, a report server enables report authoring experiences, report rendering, and report delivery experiences for a variety of data sources as well as extensible authentication and authorization schemes. Darüber hinaus enthält ein Berichtsserver Berichtsserver-Datenbanken, in denen veröffentlichte Berichte, freigegebene Datenquellen, freigegebene Datasets, Berichtsteile, freigegebene Zeitpläne und Abonnements, Berichtsdefinitionsquelldateien, Modelldefinitionen, kompilierte Berichte, Momentaufnahmen, Parameter und andere Ressourcen gespeichert sind.Additionally a report server contains report server databases that store published reports, shared data sources, shared datasets, report parts, shared schedules and subscriptions, report definition source files, model definitions, compiled reports, snapshots, parameters, and other resources. Außerdem bietet der Berichtsserver dem Systemadministrator die Möglichkeit, die Verarbeitung von Berichtsanforderungen sowie die Verwaltung von Momentaufnahmeverläufen und Berechtigungen für Berichte, Datenquellen, Datasets und Abonnements zu konfigurieren.A report server also enables administration experiences for configuring the report server to process report requests, maintain snapshot histories, and manage permissions for reports, data sources, datasets, and subscriptions.

Ein Reporting ServicesReporting Services -Berichtsserver unterstützt zwei Bereitstellungsmodi für Berichtsserverinstanzen:A Reporting ServicesReporting Services report server supports two modes of deployment for report server instances:

  • Einheitlicher Modus: Umfasst den einheitlichen Modus mit SharePoint-Webparts, bei dem ein Berichtsserver als Anwendungsserver ausgeführt wird, der alle Verarbeitungs- und Verwaltungsfunktionen ausschließlich über Reporting ServicesReporting Services -Komponenten bietet.Native mode: including native mode with SharePoint Web Parts, where a report server runs as an application server that provides all processing and management capability exclusively through Reporting ServicesReporting Services components. Sie konfigurieren einen Berichtsserver im einheitlichen Modus mit Reporting ServicesReporting Services -Konfigurations-Manager und SQL Server Management Studio.You configure a native mode report server with Reporting ServicesReporting Services configuration manager and SQL Server Management Studio.

  • SharePoint-Modus: Bei diesem Modus wird ein Berichtsserver als Teil einer SharePoint-Serverfarm installiert.SharePoint mode: where a report server is installed as part of a SharePoint server farm. Verwenden Sie PowerShell-Befehle oder SharePoint-Inhaltsverwaltungsseiten, um den SharePoint-Modus bereitzustellen und zu konfigurieren.Deploy and configure SharePoint mode by using PowerShell commands or SharePoint content management pages.

    Sie können nicht auf einen Berichtsserver von einem Modus in den anderen wechseln, in SQL Server Reporting Services.In SQL Server Reporting Services you cannot switch a report server from one mode to the other. Wenn Sie den in Ihrer Umgebung verwendeten Berichtsservertyp ändern möchten, müssen Sie den gewünschten Berichtsservermodus installieren und dann die Berichtselemente oder Berichtsserver-Datenbank vom Berichtsserver der älteren Version auf den neuen Berichtsserver kopieren oder verschieben.If you want to change the type of report server that your environment uses, you must install the desired mode of report server and then copy or move the report items or report server database from the older versioned report server to the new report server. Dieser Prozess wird in der Regel als "Migration" bezeichnet.This process is typically referred to as a ‘migration’. Die für das Migrieren erforderlichen Schritte hängen vom Modus ab, zu dem Sie migrieren, und von der Version, von der Sie migrieren.The steps needed to migrate depend on the mode you are migrating to and the version you are migrating from. Weitere Informationen finden Sie unter Upgrade and Migrate Reporting Services.For more information, see Upgrade and Migrate Reporting Services

Feature comparison of SharePoint and native mode Feature comparison of SharePoint and native mode

Funktion oder KomponenteFeature or component Einheitlicher ModusNative mode SharePoint-ModusSharePoint mode
URL-AdressierungURL addressing JaYes Im integrierten SharePoint-Modus wird eine andere URL-Adressierung verwendet.URL addressing is different in SharePoint integrated mode. SharePoint-URLs werden verwendet, um auf Berichte, Berichtsmodelle, freigegebene Datenquellen und Ressourcen zu verweisen.SharePoint URLs are used to reference reports, report models, shared data sources, and resources. Die Ordnerhierarchie des Berichtsservers wird nicht verwendet.The report server folder hierarchy is not used. Falls Sie über benutzerdefinierte Anwendungen verfügen, die vom URL-Zugriff abhängig sind, wie auf einem Berichtsserver im einheitlichen Modus unterstützt, funktionieren diese Funktionen nicht mehr, wenn der Berichtsserver für die SharePoint-Integration konfiguriert ist.If you have custom applications that rely on URL access as supported on a native mode report server, that functionality will no longer work when the report server is configured for SharePoint integration.

Weitere Informationen zum URL-Zugriff finden Sie unter URL-Zugriffsparameterverweis.For more information on URL access, see URL Access Parameter Reference
Benutzerdefinierte SicherheitserweiterungenCustom security extensions JaYes Reporting ServicesReporting Services können auf dem Berichtsserver nicht bereitgestellt oder verwendet werden. custom security extensions cannot be deployed or used on the report server. Der Berichtsserver schließt eine spezielle Sicherheitserweiterung ein, die verwendet wird, sobald Sie einen Berichtsserver für die Ausführung im integrierten SharePoint-Modus konfigurieren.The report server includes a special-purpose security extension that is used whenever you configure a report server to run in SharePoint integrated mode. Diese Sicherheitserweiterung ist eine interne Komponente, die für integrierte Vorgänge erforderlich ist.This security extension is an internal component, and it is required for integrated operations.
Konfigurations-ManagerConfiguration Manager JaYes ** Wichtig *\* Mit dem Konfigurations-Manager lässt sich ein Berichtsserver im SharePoint-Modus nicht verwalten.** Important *\* Configuration Manager cannot be used to manage a SharePoint mode report server. Verwenden Sie stattdessen die SharePoint-Zentraladministration.Instead, use SharePoint central administration.
Berichts-ManagerReport Manager JaYes Der Berichts-Manager kann nicht zum Verwalten des SharePoint-Modus verwendet werden.Report Manager cannot be used to manage SharePoint mode. Verwenden Sie die SharePoint-Anwendungsseiten.Use the SharePoint application pages. Weitere Informationen finden Sie unter Reporting Services-SharePoint-Dienst und -Dienstanwendungen.For more information, see Reporting Services SharePoint Service and Service Applications.
Verknüpfte BerichteLinked Reports JaYes Nein.No.
Meine BerichteMy Reports JaYes NeinNo
Meine Abonnements und Batchverarbeitungsmethoden.My Subscriptions and batching methods. JaYes NeinNo
DatenwarnungenData Alerts NeinNo JaYes
Power ViewPower View NeinNo JaYes

Erfordert Silverlight im Clientbrowser.Requires Silverlight in the client browser. Weitere Informationen zu den Browseranforderungen von finden Sie unter Browserunterstützung für Reporting Services und Power View.For more information on browser requirements, see Browser Support for Reporting Services and Power View
.RDL-Berichte.RDL reports JaYes JaYes

.RDL-Berichte können für Reporting ServicesReporting Services -Berichtsserver im einheitlichen Modus oder SharePoint-Modus ausgeführt werden..RDL reports can run on Reporting ServicesReporting Services report servers in native mode or in SharePoint mode.
.RDLX-Berichte.RDLX reports NeinNo JaYes

Power View-.RDLX-Berichte können nur für Reporting ServicesReporting Services -Berichtsserver im SharePoint-Modus ausgeführt werden.Power View .RDLX reports can only run on Reporting ServicesReporting Services report servers in SharePoint mode.
Anmeldeinformationen für das SharePoint-Benutzertoken für die SharePoint-ListenerweiterungSharePoint user token credentials for the SharePoint list extension NeinNo JaYes
AAM-Zonen für Bereitstellungen mit InternetzugriffAAM zones for internet facing deployments NeinNo JaYes
SharePoint-Sicherung und -WiederherstellungSharePoint backup and recovery NeinNo JaYes
ULS-ProtokollunterstützungULS log support NeinNo JaYes

Einheitlicher Modus Native mode

Im einheitlichen Modus ist ein Berichtsserver ein eigenständiger Anwendungsserver, der das Anzeigen, Verwalten, Verarbeiten und Übermitteln von Berichten und Berichtsmodellen ermöglicht.In native mode, a report server is a stand-alone application server that provides all viewing, management, processing, and delivery of reports and report models. Dies ist der Standardmodus für Berichtsserverinstanzen.This is the default mode for report server instances. Sie können einen Berichtsserver im einheitlichen Modus installieren, der während des Setups konfiguriert wird, oder Sie können ihn für Vorgänge im einheitlichen Modus konfigurieren, nachdem das Setup abgeschlossen ist.You can install a native mode report server that is configured during setup or you can configure it for native mode operations once setup is complete.

Im nachfolgenden Diagramm ist die Drei-Ebenen-Architektur einer Reporting ServicesReporting Services -Bereitstellung im einheitlichen Modus zu sehen.The following diagram shows the three-tier architecture of a Reporting ServicesReporting Services Native mode deployment. Hieraus gehen die Berichtsserverdatenbank und die Datenquellen auf der Datenebene, die Berichtsserverkomponenten auf der mittleren Ebene sowie die Clientanwendungen und integrierten bzw. benutzerdefinierten Tools auf der Präsentationsebene hervor.It shows the report server database and data sources in the data tier, the report server components in the middle tier, and the client applications and built-in or custom tools in the presentation tier. Daneben zeigt es den Fluss von Anforderungen und Daten zwischen den Serverkomponenten sowie welche Komponenten Inhalte an einen Datenspeicher senden bzw. aus einem Datenspeicher abrufen.It shows the flow of requests and data among the server components and which components send and retrieve content from a data store.

Reporting Services-ArchitekturReporting Services architecture

Der Berichtsserver wird als MicrosoftMicrosoft -Windows-Dienst implementiert, der so genannte "Berichtsserverdienst", der einen Webdienst, die Hintergrundverarbeitung und andere Vorgänge hostet.The report server is implemented as a MicrosoftMicrosoft Windows service, called the "Report Server service", that hosts a Web service, background processing, and other operations. In der Dienste-Konsolenanwendung wird der Dienst als SQL Server Reporting Services (MSSQLSERVER) aufgelistet.In the Services console application, the service is listed as SQL Server Reporting Services (MSSQLSERVER).

Entwickler von Drittanbietern können zusätzliche Erweiterungen erstellen, um die Verarbeitungsfunktionen des Berichtsservers zu ersetzen oder zu erweitern.Third-party developers can create additional extensions to replace or extend the processing capability of the report server. Weitere Informationen zu befehlsorientierten Benutzerschnittstellen, die Anwendungsentwicklern zur Verfügung stehen, finden Sie in der Technischen Referenz.To learn more about the programmatic interfaces available to application developers, see the Technical Reference.

Einheitlicher Modus mit SharePoint-Webparts Native mode with SharePoint web parts

Reporting ServicesReporting Services stellt zwei Webparts bereit, die Sie auf einer Instanz von Windows SharePoint ServicesWindows SharePoint Services 2.0 oder höher bzw. SharePoint Portal ServerSharePoint Portal Server 2003 oder höher installieren und registrieren können. provides two Web Parts that you can install and register on an instance of Windows SharePoint ServicesWindows SharePoint Services 2.0 or later, or SharePoint Portal ServerSharePoint Portal Server 2003 or later. Sie können die Webparts von einer SharePoint-Website aus verwenden, um Berichte zu suchen und anzuzeigen, die auf einem Berichtsserver im einheitlichen Modus gespeichert und verarbeitet werden.From a SharePoint site, you can use the Web Parts to find and view reports that are stored and processed on a report server that runs in native mode. Diese Webparts wurden in früheren Versionen von Reporting ServicesReporting Serviceseingeführt.These Web parts were introduced in earlier releases of Reporting ServicesReporting Services.

SharePoint-Modus SharePoint mode

Im SharePoint-Modus muss ein Berichtsserver als Teil einer SharePoint-Serverfarm ausgeführt werden.In SharePoint mode, a report server must run within a SharePoint server farm. Die Verarbeitungs-, Rendering- und Verwaltungsfunktionen des Berichtsservers werden durch einen SharePoint-Anwendungsserver dargestellt, der den gemeinsamen Reporting ServicesReporting Services SharePoint-Dienst und eine oder mehrere Reporting ServicesReporting Services -Dienstanwendungen ausführt.The report server processing, rendering, and management features are represented by a SharePoint application server running the Reporting ServicesReporting Services SharePoint shared service and one or more Reporting ServicesReporting Services service applications. Eine SharePoint-Website stellt den Front-End-Zugriff auf Berichtsserverinhalt und -vorgänge bereit.A SharePoint site provides the front-end access to report server content and operations.

Der SharePoint-Modus erfordert:SharePoint mode requires:

  • SharePoint Foundation 2010SharePoint Foundation 2010 oder SharePoint Server 2010SharePoint Server 2010. or SharePoint Server 2010SharePoint Server 2010.

  • Eine entsprechende Version des Reporting ServicesReporting Services -Add-Ins für SharePoint 2010-Produkte.An appropriate version of the Reporting ServicesReporting Services Add-in for SharePoint 2010 Products.

  • Ein SharePoint-Anwendungsserver, auf dem der gemeinsame Reporting ServicesReporting Services -Dienst installiert ist, und mindestens eine Reporting ServicesReporting Services -Dienstanwendung.A SharePoint application server with the Reporting ServicesReporting Services shared service installed and at least one Reporting ServicesReporting Services service application.

    Die folgende Abbildung zeigt eine Reporting ServicesReporting Services -Umgebung im SharePoint-Modus:The following illustration shows a SharePoint mode Reporting ServicesReporting Services environment:

    Funktionale SSRS SharePoint-ArchitekturSSRS SharePoint Functional Architecture

DescriptionDescription
(1)(1) Webserver oder Web-Front-Ends (WFE).Web servers or web front-ends (WFE). Das Reporting ServicesReporting Services -Add-In muss auf jedem Webserver installiert sein, von dem aus Sie die Webanwendungsfunktionen nutzen möchten, beispielsweise Berichte oder Reporting ServicesReporting Services -Verwaltungsseiten für Tasks (z. B. das Verwalten von Datenquellen oder Abonnements) anzeigen.The Reporting ServicesReporting Services add-in must be installed on each web server from which you want to utilize the web application features such as viewing reports or Reporting ServicesReporting Services management pages for tasks such as managing data sources or subscriptions.
(2)(2) Das Add-In installiert URL- und SOAP-Endpunkte für das Kommunizieren der Clients mit den Anwendungsservern über den Reporting ServicesReporting Services -Dienstproxy.The add-in installs URL and SOAP endpoints for clients to communicate with the Application servers, through the Reporting ServicesReporting Services service proxy.
(3)(3) Anwendungsserver, auf denen der gemeinsame Reporting ServicesReporting Services -Dienst ausgeführt wird.Application servers running Reporting ServicesReporting Services shared service. Das horizontale Skalieren der Berichtsverarbeitung wird im Rahmen der SharePoint-Farm verwaltet und durch das Hinzufügen des Reporting ServicesReporting Services -Diensts zu zusätzlichen Anwendungsservern.Scale-out of report processing is managed as part of the SharePoint farm and by adding the Reporting ServicesReporting Services service to additional application servers.
(4)(4) Sie können mehrere Reporting ServicesReporting Services -Dienstanwendungen erstellen mit unterschiedlichen Konfigurationen, einschließlich Berechtigungen, E-Mail, Proxys und Abonnements.You can create more than one Reporting ServicesReporting Services service application, with different configurations including permissions, e-mail, proxy, and subscriptions.
(5)(5) Berichte, Datenquellen und andere Elemente werden in den SharePoint-Inhaltsdatenbanken gespeichert.Reports, data sources, and other items are stored in the SharePoint content databases.
(6)(6) Reporting ServicesReporting Services -Dienstanwendungen erstellen drei Datenbanken für Berichtsserver-, temp- und Datenwarnungsfunktionen. service applications create three databases for report server, temp, and data alerting features. Konfigurationseinstellungen, die für alle SSRS-Dienstanwendungen gelten, werden in der Datei RSReportserver.config gespeichert.Configuration settings that apply to all SSRS service applications are stored in the RSReportserver.config file.

Berichtsprozess und Zeitplanungs- und Übermittlungsprozess Report process and schedule and delivery process

Der Berichtsserver enthält zwei Verarbeitungsmodule, die die vorbereitende Berichtsverarbeitung und die Zwischenberichtsverarbeitung sowie Zeitplanungs- und Übermittlungsvorgänge ausführen.The report server includes two processing engines that perform preliminary and intermediate report processing, and scheduled and delivery operations. Der Berichtsprozessor ruft die Berichtsdefinition oder das Berichtsmodell ab, kombiniert die Layoutinformation mit Daten der Datenverarbeitungserweiterung und rendert sie im gewünschten Format.The Report Processor retrieves the report definition or model, combines layout information with data from the data processing extension, and renders it in the requested format. Der Zeitplanungs- und Übermittlungsprozess verarbeitet Berichte, die durch einen Zeitplan ausgelöst werden, und übermittelt Berichte an Ziele.The Scheduling and Delivery Process processes reports triggered from a schedule, and delivers reports to target destinations.

Berichtsserver-Datenbank Report server database

Der Berichtsserver ist ein statusloser Server, der alle Eigenschaften, Objekte und Metadaten in einer SQL ServerSQL Server -Datenbank speichert.The report server is a stateless server that stores all properties, objects, and metadata in a SQL ServerSQL Server database. Zu den gespeicherten Daten gehören veröffentlichte Berichte, kompilierte Berichte, Berichtsmodelle und die Ordnerhierarchie, die die Adressierung für alle vom Berichtsserver verwalteten Elemente bereitstellt.Stored data includes published reports, compiled reports, report models, and the folder hierarchy that provides the addressing for all items managed by the report server. Eine Berichtsserver-Datenbank kann internen Speicher für eine einzelne Reporting ServicesReporting Services -Installation oder für mehrere Berichtsserver bereitstellen, die Teil einer Bereitstellung für horizontales Skalieren sind.A report server database can provide internal storage for a single Reporting ServicesReporting Services installation or for multiple report servers that are part of a scale-out deployment. Wenn Sie einen Berichtsserver für die Ausführung in einer großen Bereitstellung eines SharePoint-Produkts oder einer SharePoint-Technologie konfigurieren, verwendet der Berichtsserver die SharePoint-Datenbanken zusätzlich zur Berichtsserver-Datenbank.If you configure a report server to run within a larger deployment of a SharePoint product or technology, the report server uses the SharePoint databases in addition to the report server database. Weitere Informationen zu Datenspeichern in einer Reporting Services-Installation finden Sie unter Berichtsserver-Datenbank (einheitlicher SSRS-Modus).For more information about data stores used in Reporting Services installation, see Report Server Database (SSRS Native Mode).

Authentifizierungs-, Rendering-, Daten- und Übermittlungserweiterungen Authentication, rendering, data, and delivery extensions

Der Berichtsserver unterstützt die folgenden Erweiterungsarten: Authentifizierungserweiterungen, Datenverarbeitungserweiterungen, Berichtsverarbeitungserweiterungen, Renderingerweiterungen und Übermittlungserweiterungen.The report server supports the following types of extensions: authentication extensions, data processing extensions, report processing extensions, rendering extensions, and delivery extensions. Ein Berichtsserver erfordert mindestens eine Authentifizierungserweiterung, Datenverarbeitungserweiterung und Renderingerweiterung.A report server requires at least one authentication extension, data processing extension, and rendering extension. Übermittlungserweiterungen und benutzerdefinierte Berichtsverarbeitungserweiterungen sind zwar optional, jedoch erforderlich, wenn Sie die Berichtsverteilung oder benutzerdefinierte Steuerelemente unterstützen möchten.Delivery and custom report processing extensions are optional, but necessary if you want to support report distribution or custom controls.

Reporting Services bietet Standarderweiterungen, damit Sie alle Serverfunktionen verwenden können, ohne benutzerdefinierte Komponenten entwickeln zu müssen.Reporting Services provides default extensions so that you can use all of the server features without having to develop custom components. In der folgenden Tabelle werden die Standarderweiterungen beschrieben, die zu einer vollständigen Berichtsserverinstanz beitragen, die einsatzbereite Funktionen bietet:The following table describes the default extensions that contribute to a complete report server instance that provides ready-to-use functionality:

TypType StandardwertDefault
AuthentifizierungAuthentication Eine Standard-Berichtsserverinstanz unterstützt die Windows-Authentifizierung, einschließlich Identitätswechsel- und Delegationsfunktionen, falls diese in Ihrer Domäne aktiviert sind.A default report server instance supports Windows Authentication, including impersonation and delegation features if they are enabled in your domain.
DatenverarbeitungData processing Eine Standard-Berichtsserverinstanz bietet Datenverarbeitungserweiterungen für SQL ServerSQL Server-, Analysis ServicesAnalysis Services-, Oracle-, Hyperion Essbase-, SAPBW-, OLE DB-, Parallel Data Warehouse- und ODBC-Datenquellen.A default report server instance includes data processing extensions for SQL ServerSQL Server, Analysis ServicesAnalysis Services, Oracle, Hyperion Essbase, SAPBW, OLE DB, Parallel Data Warehouse, and ODBC data sources.
RenderingRendering Eine Standard-Berichtsserverinstanz bietet Renderingerweiterungen für die Dateiformate HTML, Excel, CSV, XML, Word und PDF sowie für SharePoint-Listen und Bilddateien.A default report server instance includes rendering extensions for HTML, Excel, CSV, XML, Image, Word, SharePoint list, and PDF.
DeliveryDelivery Eine Standard-Berichtsserverinstanz schließt eine E-Mail-Übermittlungserweiterung und eine Dateifreigabe-Übermittlungserweiterung ein.A default report server instance includes an e-mail delivery extension and a file share delivery extension. Falls der Berichtsserver für die SharePoint-Integration konfiguriert ist, können Sie eine Übermittlungserweiterung verwenden, die Berichte in eine SharePoint-Bibliothek speichert.If the report server is configured for SharePoint integration, you can use a delivery extension that saves reports to a SharePoint library.
Hinweis

Reporting Services umfassen einen vollständigen Satz von Tools und Anwendungen, die Sie zum Verwalten des Servers, Erstellen von Inhalt und Verfügbarmachen dieses Inhalts für die Benutzer in Ihrem Unternehmen verwenden können.Reporting Services includes a complete set of tools and applications that you can use to administer the server, create content, and make that content available to users in your organization.

Die folgenden Themen enthalten zusätzliche Informationen zum Installieren, Verwenden und Verwalten eines Berichtsservers:The following topics provide additional information on installing, using, and maintaining a report server:

TaskTask LinkLink
Prüfen Sie die Hardware- und Softwareanforderungen.Review Hardware and software requirements. Hardware and Software Requirements for Reporting Services in SharePoint Mode.Hardware and Software Requirements for Reporting Services in SharePoint Mode.
Installieren Sie Reporting ServicesReporting Services im SharePoint-Modus.Install Reporting ServicesReporting Services in SharePoint mode. Installieren des SharePoint-Modus von Reporting Services für SharePoint 2010Install Reporting Services SharePoint Mode for SharePoint 2010
Wenn Sie ein Webentwickler sind oder Erfahrung im Erstellen von Cascading Stylesheets haben, können Sie auf eigenes Risiko die Standardstile ändern, um Farben, Schriftarten und Layout der Symbolleiste oder des Berichts-Managers zu ändern.If you are a Web developer or have expertise in creating cascading style sheets, you can modify the default styles at your own risk to change the colors, fonts, and layout of the toolbar or Report Manager. In dieser Version sind weder die Standardstylesheets noch Anweisungen zum Ändern der Stylesheets dokumentiert.Neither the default style sheets nor instructions for modifying the style sheets are documented in this release. Anpassen von Stylesheets für den HTML-Viewer und Berichts-ManagerCustomize Style Sheets for HTML Viewer and Report Manager
Entwickler von Websites, die sich mit HTML-Formaten und Cascading Style Sheets (CSS) auskennen, können anhand der Informationen in diesem Thema ermitteln, welche Dateien geändert werden können, um die Darstellung des Berichts-Managers anzupassen.Web developers who are familiar with HTML styles and Cascade Style Sheets (CSS) can use the information in this topic to determine which files can be modified to customize the appearance of Report Manager. Konfigurieren des Webportals für die Übergabe von benutzerdefinierten AuthentifizierungscookiesConfigure the Web Portal to Pass Custom Authentication Cookies
Erläutert, wie die Speichereinstellungen für den Report Server-Webdienst und den Windows-Dienst angepasst werden können.Explains how to tune the memory settings for the Report Server Web service and Windows service. Konfigurieren von verfügbarem Speicher für BerichtsserveranwendungenConfigure Available Memory for Report Server Applications
Erläutert empfohlene Schritte zur Konfiguration des Berichtsservers für die Remoteverwaltung.Explains recommended steps to configure are report server for remote administration. Konfigurieren eines Berichtsservers für die RemoteverwaltungConfigure a Report Server for Remote Administration
Stellt Anweisungen zum Konfigurieren der Verfügbarkeit von Meine Berichte auf einer einheitlichen Berichtsserverinstanz bereit.Provides instructions for configuring the availability of My Reports on a Native report server instance. Aktivieren und Deaktivieren von "Meine Berichte"Enable and Disable My Reports
Stellt Anweisungen zum Einrichten des RSClientPrint-Steuerelements bereit, das Druckfunktionen innerhalb unterstützter Browser bereitstellt.Provides instructions for setting up the RSClientPrint control that provides print functionality from within supported browsers. Weitere Informationen zu den Browseranforderungen von finden Sie unter Browserunterstützung für Reporting Services und Power View.For more information on browser requirements, see Browser Support for Reporting Services and Power View. Aktivieren Sie und deaktivieren Sie des clientseitige Drucks für Reporting ServicesEnable and Disable Client-Side Printing for Reporting Services

Nächste SchritteNext steps

Reporting Services-Erweiterungen Reporting Services Extensions
Reporting Services-Tools Reporting Services Tools
Abonnements und Übermittlung (Reporting Services) Subscriptions and Delivery (Reporting Services)
Berichtsserver-Datenbank (einheitlicher SSRS-Modus) Report Server Database (SSRS Native Mode)
Implementieren von Sicherheitserweiterungen Implementing a Security Extension
Implementieren von Datenverarbeitungserweiterungen Implementing a Data Processing Extension
Datenquellen unterstützt, die von Reporting Services ( SSRS )Data Sources Supported by Reporting Services (SSRS)

Weiteren Fragen wenden?More questions? Versuchen Sie das Reporting Services-Forum stellenTry asking the Reporting Services forum