Reporting Services-Berichtsserver (einheitlicher Modus)Reporting Services Report Server (Native Mode)

Ein für den einheitlichen Modus konfigurierter Berichtsserver läuft als Anwendungsserver, der alle Verarbeitungs- und Verwaltungsfunktionen ausschließlich über Reporting ServicesReporting Services-Komponenten bereitstellt.A report server configured for native mode runs as an application server that provides all processing and management capability exclusively through Reporting ServicesReporting Servicescomponents.

Sie können entweder SQL ServerSQL Server Management StudioManagement Studio oder den Berichts-Manager zum Verwalten von Reporting ServicesReporting Services -Berichten verwenden.You can use either SQL ServerSQL Server Management StudioManagement Studio or Report Manager to manage Reporting ServicesReporting Services reports. Verwenden Sie den Konfigurations-Manager für Reporting ServicesReporting Services , um einen Berichtsserver im einheitlichen Modus zu verwalten.Use the Reporting ServicesReporting Services configuration manager to manage a report server in native mode.

Wenn der Berichtsserver für den SharePoint-Modus konfiguriert ist, müssen Sie die Inhaltsverwaltungsseiten auf der SharePoint-Website zum Verwalten von Berichten, freigegebenen Datenquellen und anderen Berichtsserverelementen verwenden.If the report server is configured for SharePoint mode, you must use the content management pages on the SharePoint site to manage reports, shared data sources, and other report server items.

Dieses Thema enthält folgende Informationen:This topic contains the following information:

Zusammenfassung des einheitlichen Modus Summary of Native Mode

Eine Reporting ServicesReporting Services -Installation im einheitlichen Modus besteht aus mehreren serverseitigen Funktionen, die Sie verwalten und warten müssen.A Reporting ServicesReporting Services native mode installation consists of several server-side features that you need to manage and maintain. Zu den Serverfunktionen gehören folgende:The server features include the following:

  • Der Berichtsserver-Webdienst, der innerhalb des Berichtsserverdiensts ausgeführt wird.The Report Server Web service, which runs within the Report Server service.

  • Die Hintergrundverarbeitungsanwendungen, die geplante Vorgänge und Berichtsübermittlung verarbeiten.The background processing applications, which handle scheduled operations and report delivery.

  • Die Berichtsserver-Datenbank.The report server database.

    Wenn Sie eine Reporting ServicesReporting Services -Installation vollständig verwalten möchten, müssen Sie über die folgenden Berechtigungen verfügen:To fully administer a Reporting ServicesReporting Services installation, you must have the following permissions:

  • Mitgliedschaft in der lokalen Administratorgruppe auf dem Berichtsservercomputer.Membership in the local Administrator group on the report server computer. Falls Ihre Installation Serverfunktionen enthält, die auf Remotecomputern ausgeführt werden, müssen Sie auf diesen Computern über Administratorberechtigungen verfügen, wenn Sie diese Server über eine Remoteverbindung verwalten möchten.If your installation includes server features that run on remote computers, you must have administrator permissions on those computers if you want to manage those servers over a remote connection.

  • Datenbankadministrator-Berechtigungen für die SQL ServerSQL Server -Instanz, die die Datenbank hostet.Database administrator permissions for the SQL ServerSQL Server instance that hosts the database.

  • Wenn Sie Reporting ServicesReporting Services auf einem Domänencontroller installieren, müssen Sie der Domänenadministrator sein.If you are installing Reporting ServicesReporting Services on a domain controller, you must be a domain administrator.

Verwalten von Inhalt Managing content

In Reporting ServicesReporting Servicesbezieht sich die Inhaltsverwaltung auf die Verwaltung von Berichten, Modellen, Ordnern, Ressourcen und freigegebenen Datenquellen.In Reporting ServicesReporting Services, content management refers to the management of reports, models, folders, resources, and shared data sources. Diese Elemente können jeweils unabhängig voneinander über Eigenschaften und Sicherheitseinstellungen verwaltet werden.All these items can be managed independently of each other through properties and security settings. Alle Elemente können an einen anderen Speicherort im Ordnernamespace des Berichtsservers verschoben werden.Any item can be moved to a different location in the report server folder namespace. Zur effektiven Verwaltung der Elemente muss Ihnen bekannt sein, welche Aufgaben von einem Inhalts-Manager ausgeführt werden.To manage items effectively, you need to know which tasks a content manager performs.

Hinweis

Die Inhaltsverwaltung unterscheidet sich von der Berichtsserververwaltung.Content management is different from report server administration. Weitere Informationen zur Verwaltung der Umgebung, in denen ein Berichtsserver ausgeführt wird, finden Sie unter Konfiguration und Verwaltung eines Berichtsservers ( Reporting Services-SharePoint-Modus ) .For more information about how to manage the environment in which a report server runs, see Configuration and Administration of a Report Server (Reporting Services SharePoint Mode).

Die Inhaltsverwaltung umfasst die folgenden Aufgaben:Content management includes the following tasks:

  • Schützen der Berichtsserversite und der Elemente durch Anwenden der rollenbasierten Sicherheit von Reporting ServicesReporting Services.Securing the report server site and items by applying the role-based security provided with Reporting ServicesReporting Services.

  • Strukturieren der Ordnerhierarchie des Berichtsservers durch Hinzufügen, Ändern und Löschen von Ordnern.Structuring the report server folder hierarchy by adding, modifying, and deleting folders.

  • Festlegen von Standardwerten und Eigenschaften für Elemente, die vom Berichtsserver verwaltet werden.Setting defaults and properties that apply to items managed by the report server. Beispielsweise können Sie Höchstwerte für die Speicherrichtlinien von Berichtsverläufen festlegen.For example, you can set baseline maximum values that determine report history storage policies.

  • Erstellen freigegebener Datenquellenelemente, die anstelle von berichtsspezifischen Datenquellenverbindungen verwendet werden können.Creating shared data source items that can be used in place of report-specific data source connections. Ein Verleger oder Inhalts-Manager kann eine andere als die ursprünglich für einen Bericht angegebene Datenquelle auswählen. Beispielsweise, um einen Verweis auf eine Testdatenbank durch einen Verweis auf eine Produktionsdatenbank zu ersetzen.A publisher or content manager can select a data source that is different from the one originally defined for a report; for example, to replace a reference to a test database with a reference to a production database.

  • Erstellen freigegebener Zeitpläne, die anstelle von berichtsspezifischen und abonnementspezifischen Zeitplänen verwendet werden können und die Verwaltung von Zeitplaninformationen vereinfachen.Creating shared schedules that can be used in place of report-specific and subscription-specific schedules, making it easier to maintain schedule information over time.

  • Erstellen datengesteuerter Abonnements, die Empfängerlisten durch Abrufen von Daten aus einem Datenspeicher generieren.Creating data-driven subscriptions that generate recipient lists by retrieving data from a data store.

  • Ausgleichen der Anforderungen hinsichtlich der Verarbeitung von Berichten auf dem Server und Angeben der Berichte, die bei Bedarf ausgeführt werden bzw. die aus dem Cache geladen werden.Balancing report-processing demands that are placed on the server by scheduling report processing and specifying which ones can be run on demand and which ones are loaded from cache.

    Die Berechtigung, Verwaltungsaufgaben auszuführen, wird durch zwei vordefinierte Rollen bereitgestellt: Systemadministrator und Inhalts-Manager.Permission to perform management tasks are provided through two predefined roles: System Administrator and Content Manager. Eine effektive Verwaltung des Berichtsserverinhalts erfordert, dass Sie beiden Rollen zugewiesen sind.Effective management of report server content requires that you are assigned to both roles. Weitere Informationen zu diesen vordefinierten Rollen finden Sie unter Rollen und Berechtigungen ( Reporting Services ) .For more information about these predefined roles, see Roles and Permissions (Reporting Services).

    Tools zum Verwalten von Berichtsserverinhalt schließen Management StudioManagement Studio bzw. den Berichts-Manager ein.Tools for managing report server content include Management StudioManagement Studio or Report Manager. Management StudioManagement Studio ermöglicht es Ihnen, Standards festzulegen und Funktionen zu aktivieren. allows you to set defaults and enable features. Der Berichts-Manager wird verwendet, um Benutzern Zugriff auf Berichtsserverelemente und -vorgänge zu gewähren und Berichte und andere Inhaltstypen sowie alle freigegebenen Elemente und Berichtsverteilungsfunktionen anzuzeigen und zu verwenden.Report Manager is used to grant user access to report server items and operations, view and use reports and other content types, and view and use all shared items and report distribution features.

Sichern und verwalten von Ressourcen Securing and Managing a Resource

Eine Ressource ist ein verwaltetes Element, das auf einem Berichtsserver gespeichert wird, jedoch nicht vom Berichtsserver verarbeitet wird.A resource is a managed item that is stored on a report server, but is not processed by a report server. In der Regel stellt eine Ressource externen Inhalt für die Benutzerberichterstattung bereit.Typically, a resource provides external content to report users. Beispiele sind ein Bild in einer JPG-Datei oder eine HTML-Datei, die die in einem Bericht verwendeten Geschäftsregeln beschreibt.Examples include an image in a .jpg file or an HTML file that describes the business rules used in a report. Die JPG- oder HTML-Datei wird auf dem Berichtsserver gespeichert, wobei der Berichtsserver die Datei jedoch direkt an den Browser weiterleitet, ohne sie zuerst zu verarbeiten.The JPG or HTML file is stored on the report server, but the report server passes the file directly to the browser rather than processing it first.

Um einem Berichtsserver eine Ressource hinzuzufügen, laden Sie eine Datei hoch oder veröffentlichen sie:To add a resource to a report server, you upload or publish a file:

VorgangOperation DateitypFile type
UploadUpload Alle Dateien werden als Ressourcen hochgeladen, außer Berichtsdefinitions (.rdl)- und Berichtsmodell (.smdl)-Dateien.All files are uploaded as resources except report definition (.rdl) and report model (.smdl) files.

Zum Hochladen einer Ressource verwenden Sie den Berichts-Manager, wenn der Berichtsserver im einheitlichen Modus ausgeführt wird, oder eine Anwendungsseite auf einer SharePoint-Website, wenn der Berichtsserver im integrierten SharePoint-Modus ausgeführt wird.To upload a resource, you must use Report Manager if the report server runs in native mode or an application page on a SharePoint site if the server runs in SharePoint integrated mode. Weitere Informationen finden Sie unter Hochladen einer Datei oder eines Berichts (Berichts-Manager) oder Hochladen von Dokumenten in eine SharePoint-Bibliothek (Reporting Services im SharePoint-Modus).For more information, see Upload a File or Report (Report Manager) or Upload Documents to a SharePoint Library (Reporting Services in SharePoint Mode).
VeröffentlichenPublish Alle Dateien in einem Projekt werden als Ressourcen hochgeladen, außer RDL-, SMDL- und RDS-Datenquellendateien.All files in a project are uploaded as resources except for .rdl, .smdl, and .rds data source files. Fügen Sie zum Veröffentlichen einer Ressource einem Projekt im Berichts-Designer ein vorhandenes Objekt hinzu, und veröffentlichen Sie das Projekt dann auf einem Berichtsserver.To publish a resource, add an existing item to a project in Report Designer and then publish the project to a report server.

Alle Ressourcen stehen als Dateien, die anschließend auf einen Berichtsserver hochgeladen werden, in einem Dateisystem bereit.All resources originate as files on a file system, which are subsequently uploaded to a report server. Außer der standardmäßigen Größenbeschränkung von 4 MB in ASP.NET gibt es keine Einschränkungen bezüglich der hochzuladenden Dateien.Except for the 4 megabyte default file size limitations imposed by ASP.NET, there are no restrictions on the kinds of files you can upload. Zum Veröffentlichen als Ressource auf einem Berichtsserver sind jedoch einige Dateitypen, die über entsprechende MIME-Typen verfügen, besser geeignet als andere.However, when published to a report server as a resource, file types that have equivalent MIME types are more optimal than others. Ressourcen, die auf HTML- und JPG-Dateien basieren, werden z.B. in einem Browserfenster geöffnet, wenn der Benutzer auf die Ressource klickt. Die HTML-Datei wird als Webseite und die JPG-Datei als Bild gerendert.For example, resources that are based on HTML and JPG files will open in a browser window when the user clicks the resource, rendering the HTML as a Web page and the JPG as an image that the user can see. Andererseits können Ressourcen ohne entsprechende MIME-Typen, die auf Desktopanwendungsdateien basieren, beispielsweise im Browserfenster möglicherweise nicht gerendert werden.In contrast, resources that do not have equivalent MIME types, such as desktop application files, for example, may not be rendered in the browser window.

Ob eine Ressource von den Benutzern eines Berichts angezeigt werden kann, hängt von den Anzeigemöglichkeiten des Browsers ab.Whether a resource can be viewed by report users depends on the viewing capabilities of the browser. Da Ressourcen nicht vom Berichtsserver verarbeitet werden, muss der Browser die Ansichtsfunktionen zum Rendern eines bestimmten MIME-Typs bereitstellen.Because resources are not processed by the report server, the browser must provide the viewing capability to render a specific MIME type. Falls der Browser den Inhalt nicht rendern kann, können Benutzer, die die Ressource anzeigen, nur die allgemeinen Eigenschaften der Ressource sehen.If the browser cannot render the content, users who view the resource see only the general properties of the resource.

Ressourcen sind neben Berichten, freigegebenen Datenquellen, freigegebenen Zeitplänen und Ordnern als benannte Objekte in der Ordnerhierarchie des Berichtservers vorhanden.Resources exist alongside reports, shared data sources, shared schedules, and folders as named items in the report server folder hierarchy. Sie können nach Ressourcen suchen, sie anzeigen, sichern und Einstellungen festlegen, wie es für jedes andere auf einem Berichtsserver gespeicherte Objekt möglich ist.You can search for, view, secure, and set properties on resources just as you would any item stored on a report server. Zum Anzeigen oder Verwalten einer Ressource muss Ihre Rollenzuweisung die Aufgaben zum Anzeigen und Verwalten von Ressourcen umfassen.To view or manage a resource, you must have the View resources or Manage resources tasks in your role assignment.

Verweisen auf eine Bildressource von einem Bericht Referencing an Image Resource from a Report

Ressourcen können ein Bild enthalten, auf das Sie in einem Bericht verweisen.Resources can contain an image that you reference in a report. Wenn die Berichtsanforderungen die Verwendung von externen Bildern umfassen, ziehen Sie die folgenden Vorteile beim Speichern des Bilds als Ressource in Betracht:If report requirements include the use of external images, consider the following advantages to storing the image as a resource:

  • Zentrale Speicherung in der Berichtsserver-Datenbank:Centralized storage in the report server database. Wenn Sie die Berichtsserver-Datenbank und ihren Inhalt auf einen anderen Computer übertragen, wird das externe Bild im Bericht beibehalten.If you move the report server database and its contents to another computer, the external image stays with the report. Sie müssen keine Bilddateien nachverfolgen, die auf einem Datenträger auf unterschiedlichen Computern gespeichert sind.You do not have to keep track of image files that are stored on disk on different computers.

  • Gesichert durch Rollenzuweisungen statt Dateisystemsicherheit:Secured through role assignments rather than file system security. Die gleichen Berechtigungen, die zum Anzeigen eines Berichts verwendet werden, können auch auf die Ressource angewendet werden.The same permissions used to view a report can be applied to the resource. Im Gegensatz dazu müssen Sie beim Speichern des Bilds auf einem Datenträger sicherstellen, dass entweder das anonyme Benutzerkonto oder das Konto für die unbeaufsichtigte Ausführung über die Berechtigung zum Zugreifen auf die Datei verfügt.In contrast, if you store the image on disk, you must ensure that either the Anonymous user account or the unattended execution account have permission to access the file.

    Sie können eine Bildressource in einem Bericht verwenden, indem Sie die Bilddatei dem Projekt hinzufügen und es mit dem Bericht veröffentlichen.To use an image resource in a report, add the image file to the project and publish it along with the report. Nach dem Veröffentlichen des Bilds können Sie den Bildverweis im Bericht aktualisieren, sodass er auf die Ressource auf dem Berichtsserver verweist, und dann nur den Bericht erneut veröffentlichen, um die Änderungen zu speichern.Once the image is published, you can update the image reference in the report so that it points to the resource on the report server, and then republish just the report to save your changes. Sie können anschließend das Bild unabhängig vom Bericht aktualisieren, indem Sie die Ressource erneut veröffentlichen.You can now subsequently update the image independently of the report by republishing the resource. Der Bericht verwendet die aktuelle Version des Bilds, die auf dem Berichtsserver verfügbar ist.The report uses the most current version of the image available on the report server.

Siehe auchSee Also

Konfigurieren und Verwalten eines Berichtsservers (einheitlicher SSRS-Modus) Configure and Administer a Report Server (SSRS Native Mode)
Problembehandlung für eine Reporting Services-InstallationTroubleshoot a Reporting Services Installation