Lernprogramm: Erstellen eines Matrixberichts (Berichts-Generator)Tutorial: Creating a Matrix Report (Report Builder)

Dieses Tutorial zeigt Ihnen die Erstellung eines Reporting ServicesReporting Services paginierten Berichts mit einer Matrix von Beispielumsatzdaten in geschachtelten Zeilen- und Spaltengruppen.This tutorial teaches you to create a Reporting ServicesReporting Services paginated report with a matrix of sample sales data in nested row and column groups.

Sie erstellen außerdem eine angrenzende Spaltengruppe, formatieren Spalten und drehen Text.You also create an adjacent column group, format columns, and rotate text. Die folgende Abbildung zeigt einen Bericht, der mit dem Bericht vergleichbar ist, den Sie erstellen werden.The following illustration shows a report similar to the one you will create.

Berichts-Generator-Matrix-Tutorial

Ungefähre Dauer dieses Lernprogramms: 20 Minuten.Estimated time to complete this tutorial: 20 minutes.

AnforderungenRequirements

Weitere Informationen zu den Voraussetzungen finden Sie unter Voraussetzungen für Tutorials.For information about requirements, see Prerequisites for Tutorials.

1. Erstellen eines Matrixberichts und eines Datasets mit dem Assistenten für neue Tabellen oder Matrix1. Create a Matrix Report and Dataset from the New Table or Matrix Wizard

In diesem Abschnitt wählen Sie eine freigegebene Datenquelle aus, erstellen ein eingebettetes Dataset und zeigen die Daten in einer Matrix an.In this section, you choose a shared data source, create an embedded dataset, and then display the data in a matrix.

Hinweis

In diesem Lernprogramm enthält die Abfrage bereits die Datenwerte, sodass keine externe Datenquelle benötigt wird.In this tutorial, the query already contains the data values, so that it does not need an external data source. Die Abfrage ist daher relativ lang.This makes the query quite long. In einer Geschäftsumgebung wären die Daten nicht in der Abfrage enthalten.In a business environment, a query would not contain the data. Dieses Szenario dient nur zu Lernzwecken.This is for learning purposes only.

So erstellen Sie eine MatrixTo create a matrix

  1. Starten Sie den Berichts-Generator entweder von Ihrem Computer, über das Reporting ServicesReporting Services -Webportal oder über den integrierten SharePoint-Modus.Start Report Builder either from your computer, the Reporting ServicesReporting Services web portal, or SharePoint integrated mode.

    Das Dialogfeld Neuer Bericht oder neues Dataset wird geöffnet.The New Report or Dataset dialog box opens.

    Wenn das Dialogfeld Neuer Bericht oder neues Dataset nicht angezeigt wird, wählen Sie im Menü Datei die Option Neu.If you don't see the New Report or Dataset dialog box, on the File menu > New.

  2. Vergewissern Sie sich, dass im linken Bereich Neuer Bericht ausgewählt ist.In the left pane, verify that New Report is selected.

  3. Klicken Sie im rechten Bereich auf Tabellen- oder Matrix-Assistent.In the right pane, click Table or Matrix Wizard.

  4. Klicken Sie auf der Seite Dataset auswählen auf Dataset erstellen.On the Choose a dataset page, click Create a dataset.

  5. Klicken Sie auf Weiter.Click Next.

  6. Wählen Sie auf der Seite Verbindung mit einer Datenquelle auswählen eine vorhandene Datenquelle aus oder navigieren Sie zum Berichtsserver und wählen Sie eine Datenquelle aus.On the Choose a connection to a data source page, select an existing data source, or browse to the report server and select a data source. Falls keine Datenquelle verfügbar ist oder Sie über keinen Zugriff auf einen Berichtsserver verfügen, können Sie stattdessen eine eingebettete Datenquelle verwenden.If no data source is available or you do not have access to a report server, you can use an embedded data source instead. Weitere Informationen zum Erstellen einer eingebetteten Datenquelle und eines Datasets finden Sie unter Tutorial: Erstellen eines einfachen Tabellenberichts (Berichts-Generator).For information about creating an embedded data source, see Tutorial: Creating a Basic Table Report (Report Builder).

  7. Klicken Sie auf Weiter.Click Next.

  8. Klicken Sie auf der Seite Abfrage entwerfen auf Als Text bearbeiten.On the Design a query page, click Edit as Text.

  9. Kopieren Sie die folgende Abfrage, und fügen Sie sie in den Abfragebereich ein:Copy and paste the following query into the query pane:

    SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'Central' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Carrying Case' as Product, CAST(16996.60 AS money) AS Sales, 68 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'North' as Territory, 'Accessories' as Subcategory, 'Carrying Case' as Product, CAST(13747.25 AS money) AS Sales, 55 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'South' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Carrying Case' as Product, CAST(9248.15 AS money) As Sales, 37 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'Central' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Tripod' as Product, CAST(1350.00 AS money) AS Sales, 18 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'North' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Tripod' as Product, CAST(1800.00 AS money) AS Sales, 24 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'South' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Tripod' as Product, CAST(1125.00 AS money) AS Sales, 15 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'Central' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Lens Adapter' as Product, CAST(1147.50 AS money) AS Sales, 17 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'North' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,  'Lens Adapter' as Product, CAST(742.50 AS money) AS Sales, 11 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'South' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Lens Adapter' as Product, CAST(1417.50 AS money) AS Sales, 21 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'Central' as Territory, 'Accessories' as Subcategory, 'Carrying Case' as Product, CAST(13497.30 AS money) AS Sales, 54 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'North' as Territory, 'Accessories' as Subcategory, 'Carrying Case' as Product, CAST(11997.60 AS money) AS Sales, 48 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'South' as Territory, 'Accessories' as Subcategory, 'Carrying Case' as Product, CAST(10247.95 AS money) As Sales, 41 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'Central' as Territory, 'Accessories' as Subcategory, 'Tripod' as Product, CAST(1200.00 AS money) AS Sales, 16 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'North' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Tripod' as Product, CAST(2025.00 AS money) AS Sales, 27 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'South' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Tripod' as Product, CAST(1425.00 AS money) AS Sales, 19 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'Central' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Lens Adapter' as Product, CAST(887.50 AS money) AS Sales, 13 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'North' as Territory, 'Accessories' as Subcategory, 'Lens Adapter' as Product, CAST(607.50 AS money) AS Sales, 9 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'South' as Territory, 'Accessories' as Subcategory,'Lens Adapter' as Product, CAST(1215.00 AS money) AS Sales, 18 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate,  'Central' as Territory, 'Digital' as Subcategory,'Compact Digital' as Product, CAST(10191.00 AS money) AS Sales, 79 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate,  'North' as Territory, 'Digital' as Subcategory, 'Compact Digital' as Product, CAST(8772.00 AS money) AS Sales, 68 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate,  'South' as Territory, 'Digital' as Subcategory, 'Compact Digital' as Product, CAST(10578.00 AS money) AS Sales, 82 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'Central' as Territory,'Digital' as Subcategory, 'Slim Digital' as Product, CAST(7218.10 AS money) AS Sales, 38 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'North' as Territory,'Digital' as Subcategory, 'Slim Digital' as Product, CAST(8357.80 AS money) AS Sales, 44 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-05' AS date) as SalesDate, 'South' as Territory,'Digital' as Subcategory,'Slim Digital' as Product, CAST(9307.55 AS money) AS Sales, 49 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate,  'Central' as Territory, 'Digital' as Subcategory,'Compact Digital' as Product, CAST(3870.00 AS money) AS Sales, 30 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate,  'North' as Territory, 'Digital' as Subcategory,'Compact Digital' as Product, CAST(5805.00 AS money) AS Sales, 45 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate,  'South' as Territory, 'Digital' as Subcategory, 'Compact Digital' as Product, CAST(8643.00 AS money) AS Sales, 67 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'Central' as Territory, 'Digital' as Subcategory, 'Slim Digital' as Product, CAST(9877.40 AS money) AS Sales, 52 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'North' as Territory, 'Digital' as Subcategory, 'Slim Digital' as Product, CAST(12536.70 AS money) AS Sales, 66 as Quantity  
    UNION SELECT CAST('2015-01-06' AS date) as SalesDate, 'South' as Territory, 'Digital' as Subcategory, 'Slim Digital' as Product, CAST(6648.25 AS money) AS Sales, 35 as Quantity  
    
  10. (optional) Klicken Sie auf das Symbol „Ausführen“ (!), um die Abfrage auszuführen und die Daten anzuzeigen.(optional) Click the Run icon (!) to run the query and see the data.

  11. Klicken Sie auf Weiter.Click Next.

2. Organisieren von Daten und Auswählen des Layouts mit dem Tabellen- oder Matrix-Assistenten2. Organize Data and Choose Layout from the New Table or Matrix Wizard

Stellen Sie mithilfe des Assistenten einen Startentwurf für die Anzeige von Daten bereit.Use the wizard to provide a starting design on which to display data. Im Vorschaufenster des Assistenten können Sie das Ergebnis der Datengruppierung visualisieren, bevor Sie den Matrixentwurf abschließen.The preview pane in the wizard helps you to visualize the result of grouping data before you complete the matrix design.

  1. Ziehen Sie auf der Seite Felder anordnen „Territory“ von Verfügbare Felder nach Zeilengruppen.On the Arrange fields page, drag Territory from Available fields to Row groups.

  2. Ziehen Sie „SalesDate“ in Zeilengruppen und platzieren Sie das Feld unter „Territory“.Drag SalesDate to Row groups and place it below Territory.

    Die Gruppenhierarchie wird durch die Reihenfolge, in der Felder in Zeilengruppen aufgeführt sind, definiert.The order in which fields are listed in Row groups defines the group hierarchy. Durch die Schritte 1 und 2 werden die Werte der Felder zuerst nach Gebiet und dann nach Verkaufsdatum angeordnet.Steps 1 and 2 organize the values of the fields first by territory, and then by sales date.

  3. Ziehen Sie die „Subcategory“ in Spaltengruppen.Drag Subcategory to Column groups.

  4. Ziehen Sie „Product“ in Spaltengruppen und ordnen Sie das Feld anschließend unter „Subcategory“ an.Drag Product to Column groups and place it below Subcategory.

    Die Gruppenhierarchie wird durch die Reihenfolge, in der Felder in Spaltengruppen aufgeführt sind, definiert.Again, the order in which fields are listed in Column groups defines the group hierarchy. Durch die Schritte 3 und 4 werden die Werte für die Felder zuerst nach Unterkategorie und anschließend nach Produkt geordnet.Steps 3 and 4 organize the values for the fields first by subcategory, and then by product.

  5. Ziehen Sie „Sales“ in Werte.Drag Sales to Values.

    Sales wird mit der Sum-Funktion zusammengefasst, der Standardfunktion zum Summieren numerischer Felder.Sales is summarized with the Sum function, the default function to summarize numeric fields.

  6. Ziehen Sie „Quantity“ in Werte.Drag Quantity to Values.

    Quantity wird mit der Sum-Funktion zusammengefasst.Quantity is summarized with the Sum function.

    In Schritt 5 und 6 werden die Daten angegeben, die in den Matrixdatenzellen angezeigt werden sollen.Steps 5 and 6 specify the data to display in the matrix data cells.

    Berichts-Generator-Anordnen von Feldern-Berichts-Assistent

  7. Klicken Sie auf Weiter.Click Next.

  8. Vergewissern Sie sich auf der Seite „Layout auswählen“, dass unter Optionendie Option Teil- und Gesamtergebnisse anzeigen ausgewählt ist.On the Choose the Layout page, under Options, verify that Show subtotals and grand totals is selected.

  9. Überprüfen Sie, ob Als Block, Teilergebnis unterhalb ausgewählt ist.Verify that Blocked, subtotal below is selected.

  10. Überprüfen Sie, ob die Option Gruppen erweitern/reduzieren ausgewählt ist.Verify the option Expand/collapse groups is selected.

  11. Klicken Sie auf Weiter.Click Next.

  12. Klicken Sie auf Fertig stellen.Click Finish.

    Die Matrix wird der Entwurfsoberfläche hinzugefügt.The matrix is added to the design surface. Im Zeilengruppenbereich werden zwei Zeilengruppen angezeigt: Territory und SalesDate.The Row Groups pane shows two row groups: Territory and SalesDate. Im Bereich Spaltengruppen werden zwei Spaltengruppen angezeigt: SubCategory und Product.The Column Groups pane shows two column groups: Subcategory and Product. Detaildaten sind alle Daten, die von der Datasetabfrage abgerufen werden.Detail data is all the data that is retrieved by the dataset query.

    Berichts-Generator-Zeilengruppen-und-Spaltengruppen

  13. Klicken Sie auf Ausführen , um eine Vorschau des Berichts anzuzeigen.Click Run to preview the report.

    Für jedes Produkt, das an einem bestimmten Datum verkauft wird, werden in der Matrix die Unterkategorie, zu der das Produkt gehört, und das Verkaufsgebiet angezeigt.For each product that is sold on a specific date, the matrix shows the subcategory to which the product belongs and the territory of the sales.

  14. Erweitern Sie eine Unterkategorie.Expand a subcategory. Sie können sehen, dass der Bericht schnell sehr breit wird.You can see the report quickly gets quite wide.

Berichts-Generator-Matrix-erweitern

3. Formatieren von Daten3. Format Data

Standardmäßig wird in den Zusammenfassungsdaten für das Feld Sales eine allgemeine Zahl angezeigt, wohingegen im Feld SalesDate sowohl Datums- als auch Uhrzeitangaben angezeigt werden.By default, the summary data for the Sales field displays a general number and the SalesDate field displays both date and time information. In diesem Abschnitt formatieren Sie das Feld „Sales“, um die Zahl als Währung anzuzeigen und das Feld „SalesDate“, um nur das Datum anzuzeigen.In this section, you format the Sales field to display the number as currency and the SalesDate field to display only the date. Ändern Sie die Einstellung der Option Platzhalterformate , um formatierte Textfelder und Platzhaltertext als Beispielwerte anzuzeigen.Toggle Placeholder Styles to display formatted text boxes and placeholder text as sample values.

So formatieren Sie FelderTo format fields

  1. Klicken Sie auf Entwurf , um zur Entwurfsansicht zu wechseln.Click Design to switch to design view.

  2. Drücken Sie die STRG-TASTE, und wählen Sie dann die neun Zellen aus, die [Sum(Sales)]enthalten.Press the Ctrl key, and then select the nine cells that contain [Sum(Sales)].

  3. Klicken Sie auf der Registerkarte Start unter Number (Zahl) auf > Currency (Währung).On the Home tab > Number > Currency. Die Zellen ändern sich, um die formatierte Währung anzuzeigen.The cells change to show the formatted currency.

    Wenn Sie das Gebietsschema „Deutsch (Deutschland)“ verwenden, lautet der Standardbeispieltext [12,345.00€].If your regional setting is English (United States), the default sample text is [$12,345.00]. Falls kein Beispielwährungswert angezeigt wird, klicken Sie in der Gruppe Zahlen auf Platzhalterformate > Beispielwerte.If you do not see an example currency value, in the Numbers group, click Placeholder Styles > Sample Values.

    Berichts-Generator-Platzhalter-Werte

  4. Klicken Sie auf die Zelle, die [SalesDate]enthält.Click the cell that contains [SalesDate].

  5. Klicken Sie in der Gruppe Number (Zahl) auf Date (Datum).In the Number group > Date.

    In der Zelle wird das Beispieldatum [31.01.2000] angezeigt.The cell displays the example date [1/31/2000]. Falls kein Beispieldatum angezeigt wird, klicken Sie in der Gruppe Zahlen auf Platzhalterformate und anschließend auf Beispielwerte.If you do not see an example date, click Placeholder Styles in the Numbers group, and then click Sample Values.

  6. Klicken Sie auf Ausführen , um den Bericht in der Vorschau anzuzeigen.Click Run to preview your report.

In den Datumswerten werden nur Datumsangaben angezeigt, und die Umsatzwerte werden als Währung angezeigt.The date values display only dates and the sales values display as currency.

4. Hinzufügen einer angrenzenden Spaltengruppe4. Add Adjacent Column Group

Sie können Zeilen- und Spaltengruppen in Beziehungen über- und untergeordneter Objekte oder angrenzend in Beziehungen gleichgeordneter Objekte schachteln.You can nest row and column groups in parent-child relationships, or adjacent in sibling relationships.

In diesem Abschnitt fügen Sie eine Spaltengruppe hinzu, die an die Spaltengruppe „Subcategory“ grenzt, kopieren Zellen, um die neue Spaltengruppe aufzufüllen, und verwenden anschließend einen Ausdruck, um den Wert der Spaltengruppenkopfzeile zu erstellen.In this section, you add a column group adjacent to the Subcategory column group, copy cells to populate the new column group, and then use an expression to create the value of the column group header.

So fügen Sie eine angrenzende Spaltengruppe hinzuTo add an adjacent column group

  1. Klicken Sie auf Entwurf , um zur Entwurfsansicht zurückzukehren.Click Design to return to design view.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle, die [Subcategory]enthält, zeigen Sie auf Gruppe hinzufügenund klicken Sie anschließend auf Angrenzend rechts.Right-click the cell that contains [Subcategory], point to Add Group, and then click Adjacent Right.

    Das Dialogfeld Tablix-Gruppe wird geöffnet.The Tablix Group dialog box opens.

  3. Wählen Sie in der Liste Gruppieren nach die Option SalesDate aus und klicken Sie anschließend auf OK.In the Group By list, select SalesDate, and then click OK.

    Rechts neben der Spaltengruppe „Subcategory“ wird eine neue Spaltengruppe hinzugefügt.A new column group is added to the right of the Subcategory column group.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle in der neuen Spaltengruppe, die [SalesDate], enthält, und klicken Sie anschließend auf Ausdruck.Right-click the cell in the new column group that contains [SalesDate], and then click Expression.

  5. Kopieren Sie den folgenden Ausdruck in das Feld „Ausdruck festlegen für:“.Copy the following expression to the expression box.

    =WeekdayName(DatePart("w",Fields!SalesDate.Value))  
    

    Mit diesem Ausdruck wird der Name des Wochentags aus dem Verkaufsdatum extrahiert.This expression extracts the weekday name from the sales date. Weitere Informationen finden Sie unter Ausdrücke (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Expressions (Report Builder and SSRS).

  6. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle „Gesamt“ in der Spaltengruppe „Subcategory“, und klicken Sie anschließend auf Kopieren.Right-click the cell in the Subcategory column group that contains Total, and then click Copy.

  7. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zelle, die sich unmittelbar unter der Zelle mit dem Ausdruck befindet, den Sie in Schritt 5 erstellt haben, und klicken Sie anschließend auf Einfügen.Right-click the cell immediately below the cell that contains the expression you created in step 5 and click Paste.

  8. Drücken Sie die STRG-TASTE.Press the Ctrl key.

  9. Markieren Sie in der Gruppe „Subcategory“ die Spaltenüberschrift „Sales“ und die darunter liegenden drei Zellen und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Klicken Sie anschließend auf Kopieren.In the Subcategory group, click the Sales column header and the three cells below it, right-click, and then click Copy.

  10. Fügen Sie die vier Zellen in die vier leeren Zellen in der neuen Spaltengruppe ein.Paste the four cells into the four empty cells in the new column group.

  11. Klicken Sie auf Ausführen , um eine Vorschau des Berichts anzuzeigen.Click Run to preview the report.

Der Bericht enthält Spalten mit der Bezeichnung "Montag" und "Dienstag".The report includes columns named Monday and Tuesday. Das Dataset enthält nur Daten für diese zwei Tage.The dataset contains only data for these two days.

Berichts-Generator-Matrix-Wochentage

Hinweis

Wenn die Daten andere Tage einschließen würden, würde der Bericht auch Spalten für diese Tage enthalten.If the data included other days, the report would include columns for them as well. Jede Spalte besitzt die Spaltenüberschrift Salesund den Gesamtumsatz nach Gebiet.Each column has the column header, Sales, and sales totals by territory.

5. Ändern der Spaltenbreite5. Change Column Widths

Ein Bericht, der eine Matrix enthält, wird bei der Ausführung normalerweise horizontal und vertikal erweitert.A report that includes a matrix typically expands horizontally as well as vertically when it runs. Die Steuerung der horizontalen Erweiterung ist besonders wichtig, wenn Sie beabsichtigen, den Bericht in Formate wie z. B. Microsoft Word oder Adobe PDF zu exportieren, die für gedruckte Berichte verwendet werden.Controlling horizontal expansion is particularly important if you plan to export the report to formats such as Microsoft Word or Adobe PDF that are used for printed reports. Wenn sich der Bericht horizontal über mehrere Seiten erstreckt, ist der gedruckte Bericht schwer verständlich.If the report expands horizontally across multiple pages, the printed report is difficult to understand. Um die horizontale Erweiterung zu minimieren, können Sie die Breite der Spalten so anpassen, dass die Daten darin ohne Zeilenumbruch angezeigt werden.To minimize horizontal expansion, you can resize columns to be only the width necessary to display the data without wrapping. Sie können auch Spalten umbenennen, damit ihre Titel der Breite entsprechen, die zum Anzeigen der Daten erforderlich ist.You can also rename columns so that their titles fit the width needed to display the data.

So benennen Sie Spalten um und ändern deren GrößeTo rename and resize the columns

  1. Klicken Sie auf Entwurf , um zur Entwurfsansicht zurückzukehren.Click Design to return to design view.

  2. Wählen Sie den Text in der Spalte „Quantity“ ganz links aus, und geben Sie anschließend QTYein.Select the text in the furthest Quantity column to the left, and then type QTY.

    Der Spaltentitel lautet nun QTY.The column title is now QTY.

  3. Wiederholen Sie Schritt 2 für die beiden anderen Spalten mit dem Namen Quantity.Repeat step 2 for the two other columns named Quantity.

  4. Klicken Sie auf die Matrix, damit die Spalten- und Zeilenhandles oberhalb und neben der Matrix angezeigt werden.Click the matrix so that column and row handles appear above and next to the matrix.

    Die grauen Balken oberhalb und neben der Tabelle stellen die Spalten- und Zeilenhandles dar.The gray bars along the top and side of the table are the column and row handles.

    Berichts-Generator-Spaltenhandles

  5. Wenn Sie die Größe der QTY-Spalte ganz links ändern möchten, zeigen Sie auf die Linien zwischen den Spaltenhandles, damit stammt dem Cursor ein Doppelpfeil angezeigt wird.To resize the QTY column farthest to the left, point to the line between column handles so that the cursor changes into a double arrow. Ziehen Sie die Spalte nach links bis zu einer Breite von ca. 1,3 cm.Drag the column towards the left until it is 1/2 inch wide.

    Eine Spaltenbreite von ca. 1,3 cm ist für das Anzeigen der Menge ausreichend.A column width of 1/2 inch is adequate to display the quantity.

  6. Wiederholen Sie Schritt 5 für die anderen Spalten mit dem Namen QTY.Repeat step 5 for the other columns named QTY.

  7. Klicken Sie auf Ausführen , um den Bericht in der Vorschau anzuzeigen.Click Run to preview your report.

Die Spalten mit Mengen sind nun schmaler und mit „QTY“ benannt.The columns that contain quantities are now narrower and are named QTY.

6. Verbinden von Matrixzellen6. Merge Matrix Cells

Der Eckenbereich befindet sich oben links in der Matrix.The corner area is in the upper left corner of the matrix. Abhängig von der Anzahl der Zeilen- und Spaltengruppen in der Matrix unterscheidet sich die Anzahl der Zellen im Eckenbereich.Depending on the number of row and column groups in the matrix, the number of cells in the corner area varies. Die in diesem Lernprogramm erstellte Matrix enthält vier Zellen in ihrem Eckenbereich.The matrix, built in this tutorial, has four cells in its corner area. Die Zellen werden in zwei Zeilen und zwei Spalten angeordnet und spiegeln die Tiefe der Zeilen- und Spaltengruppenhierarchien wider.The cells are arranged in two rows and two columns, reflecting the depth of row and column group hierarchies. Die vier Zellen werden nicht in diesem Bericht verwendet und zu einer Zelle verbunden.The four cells are not used in this report and you will merge them into one.

So verbinden Sie MatrixzellenTo merge matrix cells

  1. Klicken Sie auf Entwurf , um zur Entwurfsansicht zurückzukehren.Click Design to return to design view.

  2. Klicken Sie auf die Matrix, damit die Spalten- und Zeilenhandles oberhalb und neben der Matrix angezeigt werden.Click the matrix so that column and row handles appear above and next to the matrix.

  3. Drücken Sie die STRG-TASTE und wählen Sie anschließend die vier Zellen des Eckenbereichs aus.Press the Ctrl key and select the four corner cells.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Zellen und anschließend auf Zellen zusammenführen.Right-click the cells and click Merge Cells.

  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die zusammengeführte Zelle und anschließend auf Textfeldeigenschaften.Right-click the new merged cell and click Text Box Properties.

  6. Legen Sie auf der Registerkarte Rahmen für Voreinstellungen die Option > Keine fest.On the Border tab > Presets > None.

  7. Klicken Sie auf OK.Click OK.

  8. Klicken Sie auf Ausführen , um den Bericht in der Vorschau anzuzeigen.Click Run to preview your report.

Die Zelle in der oberen Ecke der Matrix wird nicht mehr angezeigt.The cell in the upper corner of the matrix is no longer visible.

7. Hinzufügen eines Berichtskopfs und -titels7. Add a Report Header and Report Title

Ein Berichtstitel wird oben im Bericht angezeigt.A report title appears at the top of the report. Sie können den Berichtstitel in eine Berichtskopfzeile einfügen oder, wenn der Bericht keine Kopfzeile enthält, in einem Textfeld am oberen Rand des Berichtshauptteils.You can place the report title in a report header or if the report does not use one, in a text box at the top of the report body. In diesem Lernprogramm entfernen Sie das Textfeld am Anfang des Berichts und fügen der Kopfzeile einen Titel hinzu.In this tutorial, you will remove the text box at the top of the report and add a title to the header.

So fügen Sie eine Berichtskopfzeile und einen Berichtstitel hinzuTo add a report header and report title

  1. Klicken Sie auf Entwurf , um zur Entwurfsansicht zurückzukehren.Click Design to return to design view.

  2. Wählen Sie das Textfeld am Anfang des Berichtstexts, das Zum Hinzufügen eines Titels klickenenthält, und drücken Sie anschließend die ENTF-TASTE.Select the text box at the top of the report body that contains Click to add title, and then press the Delete key.

  3. Klicken sie auf der Registerkarte Einfügen auf Kopfzeile > Kopfzeile hinzufügen.On the Insert tab > Header > Add Header.

    Am Anfang des Berichtstexts wird eine Kopfzeile hinzugefügt.A header is added to the top of the report body.

  4. Klicken Sie auf der Registerkarte Einfügen auf Textfeldund ziehen Sie anschließend ein Textfeld in den Berichtskopf.On the Insert tab, click Text Box, and then drag a text box inside the report header. Erweitern Sie das Textfeld auf eine Länge von etwa 15 cm und eine Höhe von etwa 2 cm, und platzieren Sie es links neben der Berichtskopfzeile.Make the text box about 6 inches long and 3/4 inch tall and place it on the left side of the report header.

  5. Geben Sie im Textfeld Umsatz nach Territory, Subcategory und Tagein.In the text box, type Sales by Territory, Subcategory, and Day.

  6. Markieren Sie den Text, den Sie eingegeben haben, und nehmen Sie anschließend unter Stamm > Schriftart folgende Einstellungen vor:Select the text you typed, on the Home tab > Font:

    • Größe 24 ptSize 24 pt
    • Farbe KastanienbraunColor Maroon
  7. Klicken Sie auf Ausführen , um eine Vorschau des Berichts anzuzeigen.Click Run to preview the report.

Der Bericht enthält einen Berichtstitel in der Kopfzeile des Berichts.The report includes a report title in the report header.

8. Speichern des Berichts8. Save the Report

Sie können Berichte auf einem Berichtsserver, in einer SharePoint-Bibliothek oder auf dem Computer speichern.You can save reports to a report server, SharePoint library, or your computer.

Speichern Sie in diesem Lernprogramm den Bericht auf einem Berichtsserver.In this tutorial, save the report to a report server. Wenn Sie keinen Zugriff auf einen Berichtsserver besitzen, speichern Sie den Bericht auf dem Computer.If you do not have access to a report server, save the report to your computer.

So speichern Sie den Bericht auf einem BerichtsserverTo save the report on a report server

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Berichts-Generator und anschließend auf Speichern unter.From the Report Builder button, click Save As.

  2. Klicken Sie auf Letzte Sites und Server.Click Recent Sites and Servers.

  3. Wählen Sie den Namen des Berichtsservers aus, auf dem Sie zum Speichern von Berichten berechtigt sind, oder geben Sie ihn ein.Select or type the name of the report server where you have permission to save reports.

    Die Meldung "Verbindung mit Berichtsserver wird hergestellt" wird angezeigt.The message "Connecting to report server" appears. Nachdem die Verbindung hergestellt wurde, sehen Sie den Inhalt des Berichtsordners, den der Berichtsserveradministrator als Standardspeicherort für Berichte angegeben hat.When the connection is complete, you will see the contents of the report folder that the report server administrator specified as the default report location.

  4. Ersetzen Sie im Feld Nameden Standardnamen durch SalesByTerritorySubcategory.In Name, replace the default name with SalesByTerritorySubcategory.

  5. Klicken Sie auf Speichern.Click Save.

Der Bericht wird auf dem Berichtsserver gespeichert.The report is saved to the report server. Der Name des Berichtsservers, mit dem Sie verbunden sind, wird in der Statusleiste unten im Fenster angezeigt.The name of report server that you are connected to appears in the status bar at the bottom of the window.

So speichern Sie den Bericht auf dem ComputerTo save the report on your computer

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Berichts-Generator und anschließend auf Speichern unter.From the Report Builder button, click Save As.

  2. Klicken Sie auf Desktop, Meine Dokumenteoder Arbeitsplatz, und navigieren Sie anschließend zu dem Ordner, in dem Sie den Bericht speichern möchten.Click Desktop, My Documents, or My computer, and then browse to the folder where you want to save the report.

  3. Ersetzen Sie im Feld Nameden Standardnamen durch SalesByTerritorySubcategory.In Name, replace the default name with SalesByTerritorySubcategory.

  4. Klicken Sie auf Speichern.Click Save.

9. (Optional) Drehen des Textfelds um 270 Grad9. (Optional) Rotate Text Box 270 Degrees

Ein Bericht mit Matrizen kann bei der Ausführung horizontal und vertikal erweitert werden.A report with matrices can expand horizontally and vertically when it runs. Durch vertikales Drehen der Textfelder oder um 270 Grad können Sie in horizontaler Richtung Platz sparen.By rotating text boxes vertically, or 270 degrees, you can save horizontal space. Der gerenderte Bericht ist in diesem Fall schmäler und passt beim Exportieren in ein Format wie Microsoft Word mit einer höheren Wahrscheinlichkeit auf eine gedruckte Seite.The rendered report is then narrower and if exported to a format such as Microsoft Word, will be more likely to fit on a printed page.

In einem Textfeld kann Text auch horizontal und vertikal (von oben nach unten) angezeigt werden.A text box can also display text as horizontal, vertical (top to bottom). Weitere Informationen finden Sie unter Textfelder (Berichts-Generator und SSRS).For more information, see Text Boxes (Report Builder and SSRS).

So drehen Sie das Textfeld um 270 GradTo rotate text box 270 degrees

  1. Klicken Sie auf Entwurf , um zur Entwurfsansicht zurückzukehren.Click Design to return to design view.

  2. Klicken Sie auf die Zelle, die „[Territory]“ enthält. [Territory].Select the cell that contains [Territory].

    Hinweis: Wählen Sie die Zelle aus, nicht den Text.Note: Select the cell, not the text. Die Eigenschaft „WritingMode“t ist nur für die Zelle verfügbar.The WritingMode property is only available for the cell.

    Berichts-Generator-Auswählen-der-Zelle-Territory

  3. Suchen Sie im Fensterbereich die Eigenschaft „WritingMode“ und ändern Sie den Schreibmodus von Default auf Rotate270.In the Properties pane, locate the WritingMode property and change it from Default to Rotate270.

    Wenn der Eigenschaftenbereich nicht geöffnet ist, klicken Sie auf die Registerkarte Ansicht des Menübands und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Eigenschaften.If the Properties pane is not open, click the View tab of the ribbon, and then select Properties.

  4. Vergewissern Sie sich, dass die „CanGrow“-Eigenschaft auf Truefestgelegt wurde.Verify that the CanGrow property is set to True.

  5. Klicken Sie auf der Registerkarte Home in der Gruppe Absatz auf die Schaltflächen Mitte und Zentriert, um den Text sowohl vertikal als auch horizontal im Mittelpunkt der Zelle zu platzieren.On the Home tab > Paragraph section, select Middle and Center to locate the text in the center of the cell both vertically and horizontally.

  6. Ändern Sie die Breite der Spalte "Territory" auf ca. 1,3 cm, und löschen Sie den Spaltentitel.Resize the Territory column to be 1/2 inch wide and delete the column title.

  7. Klicken Sie auf Ausführen , um den Bericht in der Vorschau anzuzeigen.Click Run to preview your report.

Der Gebietsname wird vertikal geschrieben (von unten nach oben).The territory name is written vertically, bottom to top. Die Höhe der Zeilengruppe "Territory" ändert sich abhängig von der Länge des Gebietsnamens.The height of the Territory row group varies by the length of the territory name.

Next StepsNext Steps

Hiermit ist das Lernprogramm für die Erstellung eines Matrixberichts abgeschlossen.This concludes the tutorial for how to create a matrix report. Weitere Informationen zu Matrizen finden Sie unter:For more information about matrices, see:

Weitere InformationenSee Also

Lernprogramme für den Berichts-GeneratorReport Builder Tutorials
Berichts-Generator in SQL ServerReport Builder in SQL Server