Installieren von Clienttools auf einem SQL Server-FailoverclusterInstall Client Tools on a SQL Server Failover Cluster

Clienttools wie SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio sind Funktionen, die von allen Instanzen auf einem Computer genutzt werden.Client tools such as SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio are shared features common across all instances on the same machine. Sie sind rückwärtskompatibel. Unterstützte SQL ServerSQL Server -Versionen können parallel installiert werden.They are backward compatible, with supported SQL ServerSQL Server versions that can be installed side by side. Nur eine Version des Clienttools ist jeweils auf einem Knoten vorhanden.Only one version of the client tool exists on a node at a time.

Wenn die SQL ServerSQL Server -Clienttools während des Setups auf dem ersten Knoten des SQL ServerSQL Server -Clusters installiert werden, werden sie automatisch allen Knoten hinzugefügt, die unter Umständen später mit Knoten hinzufügen der Instanz von SQL ServerSQL Server hinzugefügt werden.If the SQL ServerSQL Server client tools are installed during setup on first node of the SQL ServerSQL Server cluster, they are automatically added to any nodes that may be added later to the instance of SQL ServerSQL Server using Add Node.

Wichtig

SQL ServerSQL Server -Onlinedokumentation wird nicht automatisch den zusätzlichen Knoten hinzugefügt, die dem SQL ServerSQL Server -Cluster mit der Option Knoten hinzufügen hinzugefügt werden. SQL ServerSQL Server Books Online is not automatically added to the additional nodes added to the SQL ServerSQL Server cluster using Add Node. SQL ServerSQL Server -Onlinedokumentation kann manuell in den Knoten installiert werden, die eine lokale Kopie der SQL ServerSQL Server -Onlinedokumentation aufweisen sollen. Books Online.

Wenn Sie die SQL ServerSQL Server -Clienttools nicht während der ersten Installation des SQL ServerSQL Server -Clusters installieren, können Sie sie später wie unten beschrieben installieren.If you do not install the SQL ServerSQL Server client tools during the initial installation of the SQL ServerSQL Server cluster, you can install it later as described in the procedures below.

InstallationsprozedurenInstallation procedures

Installieren der SQL ServerSQL Server -Clienttools mit dem Setup für die BenutzeroberflächeInstalling SQL ServerSQL Server Client Tools Using the Setup User Interface

  1. Legen Sie das SQL ServerSQL Server -Installationsmedium ein.Insert the SQL ServerSQL Server installation media. Doppelklicken Sie im Stamminstallationsordner auf Setup.exe.From the root installation folder, double click Setup.exe. Wenn Sie die Installation über eine Netzwerkfreigabe vornehmen möchten, suchen Sie den Stammordner in der Freigabe, und doppelklicken Sie auf Setup.exe.To install from the network share, locate the root folder on the share, and then double-click Setup.exe.

  2. Klicken Sie auf der Seite Installation auf Neue eigenständige SQL ServerSQL Server -Installation oder Hinzufügen von Funktionen zu einer vorhandenen Installation.On the Installation page, click New SQL ServerSQL Server stand-alone installation or add Features to an existing installation. Klicken Sie nicht auf Neue SQL ServerSQL Server-Failoverclusterinstallation.Do not click New SQL ServerSQL Server failover cluster installation.

  3. Die Systemkonfigurationsprüfung überprüft den Systemstatus des Computers, bevor Setup fortgesetzt wird.The system configuration checker verifies the system state of your computer before Setup will continue.

  4. Klicken Sie auf der Seite Installationstyp auf Neuinstallation von SQL Server 2017SQL Server 2017 ausführen.On the Installation Type page, click Perform a new installation of SQL Server 2017SQL Server 2017.

  5. Wählen Sie auf der Seite Funktionsauswahl die zu installierenden Tools aus, und führen Sie die restlichen Schritte des Setupvorgangs durch.On the Feature Selection page, select the tools that you want to install and follow through the rest of the steps of the Setup process.

Installieren von SQL ServerSQL Server -Clienttools über die EingabeaufforderungInstalling SQL ServerSQL Server client tools at the command prompt

  1. Zur Installation der SQL ServerSQL Server -Clienttools und der SQL ServerSQL Server -Onlinedokumentation müssen Sie folgenden Befehl ausführen: Setup.exe/q/Action=Install /Features=ToolsTo install SQL ServerSQL Server client tools and SQL ServerSQL Server Books Online, run the following command: Setup.exe/q/Action=Install /Features=Tools

  2. Wenn Sie nur die grundlegenden SQL ServerSQL Server -Verwaltungstools installieren möchten, müssen Sie folgenden Befehl verwenden: Setup.exe/q/Action=Install Features=SSMS.To install only the basic SQL ServerSQL Server Management tools run the following command: Setup.exe/q/Action=Install Features=SSMS. Damit wird die Management StudioManagement Studio -Unterstützung für SQL Server-DatenbankmodulSQL Server Database Engine, SQL Server ExpressSQL Server Express, das sqlcmd-Dienstprogramm und den SQL ServerSQL Server PowerShell-Anbieter installiert.This will install Management StudioManagement Studio support for SQL Server-DatenbankmodulSQL Server Database Engine, SQL Server ExpressSQL Server Express, sqlcmd utility, and the SQL ServerSQL Server Powershell provider.

  3. Wenn Sie die SQL ServerSQL Server -Verwaltungstools vollständig installieren möchten, müssen Sie folgenden Befehl verwenden: Setup.exe/q/Action=Install /Features=ADV_SSMS.To install the complete SQL ServerSQL Server Management tools, run the following command: Setup.exe/q/Action=Install /Features=ADV_SSMS. Weitere Informationen zu den Parameterwerten für die Funktionen finden Sie unter Installieren von SQL Server 2016 von der Eingabeaufforderung.For more information about parameter values for the features, see Install SQL Server 2016 from the Command Prompt.

Deinstallieren von SQL ServerSQL Server -ClienttoolsUninstalling SQL ServerSQL Server Client Tools

Sie werden in der Systemsteuerung unter Software als MicrosoftMicrosoft SQL Server 2017SQL Server 2017angezeigt und können dort auch entfernt werden.They appear in Add or Remove programs in Control Panel as MicrosoftMicrosoft SQL Server 2017SQL Server 2017, and can be removed from there. Wenn Sie die Option Knoten entfernen zum Deinstallieren einer Instanz von SQL ServerSQL Server im Failovercluster verwenden, werden die Clientkomponenten nicht gleichzeitig deinstalliert.When you use Remove Node to uninstall an instance of SQL ServerSQL Server from the failover cluster, the client components are not uninstalled at the same time.

Siehe auchSee Also

Lesen und Anzeigen der Setupprotokolldateien von SQL ServerView and Read SQL Server Setup Log Files