Einschränkungen für Stretch DatabaseLimitations for Stretch Database

Anwendungsbereich:Applies to: JaSQL Server 2016 (13.x)SQL Server 2016 (13.x)yesSQL Server 2016 (13.x)SQL Server 2016 (13.x) und höher (nur Windows)Anwendungsbereich:Applies to: JaSQL Server 2016 (13.x)SQL Server 2016 (13.x)yesSQL Server 2016 (13.x)SQL Server 2016 (13.x) and later - Windows only

Erfahren Sie mehr zu Einschränkungen für Stretch-aktivierten Tabellen und zu Einschränkungen, die derzeit verhindern, Stretch für eine Tabelle zu aktivieren.Learn about limitations for Stretch-enabled tables, and about limitations that currently prevent you from enabling Stretch for a table.

Einschränkungen für Tabellen, für die Stretch aktiviert istLimitations for Stretch-enabled tables

Die folgenden Einschränkungen für Stretch-aktivierte Tabellen sind zu beachten.Stretch-enabled tables have the following limitations.

EinschränkungenConstraints

  • Für UNIQUE-Einschränkungen und PRIMARY KEY-Einschränkungen wird in der Azure-Tabelle,die die migrierten Daten enthält, keine Eindeutigkeit erzwungen.Uniqueness is not enforced for UNIQUE constraints and PRIMARY KEY constraints in the Azure table that contains the migrated data.

DML-VorgängeDML operations

  • Sie können Zeilen, die für die Migration geeignet sind, mit der UPDATE- oder DELETE-Anweisung in einer Stretch-aktivierten Tabelle oder einer Sicht, die Stretch-aktivierte Tabellen enthält, aktualisieren oder löschen.You can't UPDATE or DELETE rows that have been migrated, or rows that are eligible for migration, in a Stretch-enabled table or in a view that includes Stretch-enabled tables.

  • In eine Stretch-aktivierte Tabelle auf einem Verbindungsserver können Zeilen nicht mit INSERT eingefügt werden.You can't INSERT rows into a Stretch-enabled table on a linked server.

IndizesIndexes

  • Für eine Sicht, die Stretch-aktivierte Tabellen enthält, kann kein Index erstellt werden.You can't create an index for a view that includes Stretch-enabled tables.

  • Filter für SQL ServerSQL Server -Indizes werden nicht an die Remotetabelle weitergegeben.Filters on SQL ServerSQL Server indexes are not propagated to the remote table.

Einschränkungen, die Sie derzeit vom Aktivieren von Stretch für eine Tabelle abhaltenLimitations that currently prevent you from enabling Stretch for a table

Die folgenden Elemente verhindern derzeit die Aktivierung von Stretch für eine Tabelle.The following items currently prevent you from enabling Stretch for a table.

TabelleneigenschaftenTable properties

  • Tabellen, die mehr als 1.023 Spalten oder mehr als 998 Indizes enthaltenTables that have more than 1,023 columns or more than 998 indexes

  • FileTables, die FILESTREAM-Daten enthaltenFileTables or tables that contain FILESTREAM data

  • Tabellen, die repliziert sind oder die Änderungsnachverfolgung oder Change Data Capture aktiv verwendenTables that are replicated, or that are actively using Change Tracking or Change Data Capture

  • Speicheroptimierte TabellenMemory-optimized tables

DatentypenData types

  • text, ntext und imagetext, ntext and image

  • timestamptimestamp

  • sql_variantsql_variant

  • XMLXML

  • CLR-Datentypen, einschließlich „geometry“, „geography“, „hierarchyid“ sowie benutzerdefinierte CLR-TypenCLR data types including geometry, geography, hierarchyid, and CLR user-defined types

SpaltentypenColumn types

  • COLUMN_SETCOLUMN_SET

  • Berechnete SpaltenComputed columns

EinschränkungenConstraints

  • Default- und CHECK-EinschränkungenDefault constraints and check constraints

  • FOREIGN KEY-Einschränkungen, die auf die Tabelle verweisen.Foreign key constraints that reference the table. In einer Über-/Unterordnungsbeziehung (z.B. Order und Order_Detail) können Sie Stretch für die untergeordnete Tabelle (Order-Detail) aktivieren, jedoch nicht für die übergeordnete Tabelle (Order).In a parent-child relationship (for example, Order and Order_Detail), you can enable Stretch for the child table (Order_Detail) but not for the parent table (Order).

IndizesIndexes

  • VolltextindizesFull text indexes

  • XML-IndizesXML indexes

  • RäumlichkeitsindizesSpatial indexes

  • Indizierte Sichten, die auf die Tabelle verweisenIndexed views that reference the table

Weitere InformationenSee Also

Identifizieren von Datenbanken und Tabellen für Stretch Database durch Ausführen des Ratgebers für Stretch Database Identify databases and tables for Stretch Database by running Stretch Database Advisor
Aktivieren von Stretch Database für eine Datenbank Enable Stretch Database for a database
Aktivieren von Stretch Database für eine TabelleEnable Stretch Database for a table