Azure Active Directory-Unterstützung in SQL Server Data Tools (SSDT)Azure Active Directory support in SQL Server Data Tools (SSDT)

Gilt für: NeinSQL Server JaAzure SQL-Datenbank JaAzure Synapse Analytics (SQL DW) NeinParallel Data Warehouse APPLIES TO: noSQL Server yesAzure SQL Database yesAzure Synapse Analytics (SQL DW) noParallel Data Warehouse

SQL Server Data Tools (SSDT) bietet mehrere Azure AD-Authentifizierungsmethoden (Azure Active Directory).SQL Server Data Tools (SSDT) provides several Azure Active Directory (Azure AD) authentication methods.

Öffnen Sie in Visual Studio den SQL Server-Objekt-Explorer (im Menü Ansicht), und klicken Sie auf SQL Server hinzufügen:In Visual Studio, open the SQL Server Object Explorer (in the View menu), and select Add SQL Server:

SSDT-Verbindungsdialogfeld

Welche SQL Azure-Produkte?Which Azure SQL products?

In diesem Artikel wird Azure AD für die folgende Liste der Azure SQL-Produkte in der Azure-Cloud erläutert:This article discusses Azure AD for the following list of Azure SQL products in the Azure cloud:

  • Azure SQL-DatenbankAzure SQL Database
  • Azure SQL Data WarehouseAzure SQL Data Warehouse

Active Directory-KennwortauthentifizierungActive Directory Password Authentication

Active Directory-Kennwortauthentifizierung ist ein Mechanismus für das Herstellen einer Verbindung mit den weiter oben aufgelisteten Azure SQL-Produkten.Active Directory Password Authentication is a mechanism of connecting to the Azure SQL products that were listed earlier. Der Mechanismus verwendet Identitäten in Azure Active Directory (Azure AD).The mechanism uses identities in Azure Active Directory (Azure AD). Verwenden Sie diese Methode zum Herstellen einer Verbindung, wenn:Use this method for connecting when:

  • Sie bei Windows mit Anmeldeinformationen von einer Domäne angemeldet sind, die nicht mit Azure verbunden ist, oder wennYou are logged in to Windows with credentials from a domain that is not federated with Azure, or
  • Sie die Azure AD-Authentifizierung mit Azure AD verwenden und diese auf der Anfangs- oder Clientdomäne basiert.You are using Azure AD authentication with Azure AD, and it is based on the initial or client domain.

Weitere Informationen finden Sie unter Herstellen einer Verbindung mit SQL-Datenbank unter Verwendung der Azure Active Directory-Authentifizierung.For more information, see Connecting to SQL Database By Using Azure Active Directory Authentication.

Integrierte Active Directory-AuthentifizierungActive Directory Integrated Authentication

Die integrierte Active Directory-Authentifizierung ist ein Mechanismus zum Herstellen einer Verbindung mit Azure SQL-Produkten unter Verwendung von Identitäten in Azure Active Directory (Azure AD).Active Directory Integrated Authentication is a mechanism of connecting to the listed Azure SQL products by using identities in Azure Active Directory (Azure AD). Verwenden Sie diese Verbindungsmethode, wenn Sie bei Windows mit Ihren Azure AD-Anmeldeinformationen aus einer Verbunddomäne angemeldet sind.Use this method for connecting if you are logged in to Windows using your Azure Active Directory credentials from a federated domain. Weitere Informationen finden Sie unter Herstellen einer Verbindung mit SQL-Datenbank unter Verwendung der Azure Active Directory-Authentifizierung.For more information, see Connecting to SQL Database By Using Azure Active Directory Authentication.

Interaktive Active Directory-AuthentifizierungActive Directory Interactive Authentication

Die interaktive Active Directory-Authentifizierung ist verfügbar, wenn Sie über SSDT eine Verbindung mit den aufgelisteten Azure SQL-Produkten herstellen, jedoch nur mit .NET Framework 4.7.2 oder einer höheren Version.Active Directory Interactive Authentication is available when connecting to the listed Azure SQL products with SSDT, but only with .NET Framework 4.7.2 or a later version.

Multi-Factor Authentication (MFA)Multi-Factor Authentication (MFA)

Die interaktive Active Directory-Authentifizierung unterstützt eine interaktive Authentifizierung zur Verwendung von Azure Active Directory (AD) Multi-Factor Authentication (MFA) für die Authentifizierung bei den aufgeführten Azure SQL-Produkten.Active Directory Interactive Authentication supports an interactive authentication allowing you to use Azure Active Directory (AD) Multi-Factor Authentication (MFA) to authenticate with the listed Azure SQL products. Diese Methode unterstützt native Azure AD-Benutzer, Azure AD-Verbundbenutzer und Gastbenutzer anderer Konten.This method supports native and federated Azure AD users, and guest users from other accounts. Zu den anderen Kontotypen zählen:The other types of account include:

  • Business-to-Business (Azure AD B2B).Business-to-Business (Azure AD B2B) users.
  • Microsoft-Konten, z.B. @outlook.com, @hotmail.com, @live.com.Microsoft accounts, such as @outlook.com, @hotmail.com, @live.com.
  • Microsoft-fremde Konten, z.B. @gmail.com.Non-Microsoft accounts, such as @gmail.com.

Wenn die MFA-Methode angegeben wird, muss der Benutzername angegeben sein und das Feld Kennwort deaktiviert sein.If the MFA method is specified, the User Name must be specified, and the Password field is disabled.

KennworteingabePassword Entry

Wenn Sie sich mit Interaktive Active Directory-Authentifizierung authentifizieren, wird ein Authentifizierungsfenster geöffnet, in dem Benutzer ein Kennwort manuell eingeben müssen.When authenticating with Active Directory Interactive Authentication, an authentication window opens that requires users to enter a password manually.

Anmeldedialogfeld

Die MFA wird von Azure AD über dieses zusätzliche MFA-Popupfenster erzwungen.The MFA enforcement is provided by Azure AD through this additional MFA pop-up window.

Hinweis

Automatisierte Workflows würden durch die Verwendung der Interaktiven Active Directory-Authentifizierung blockiert.Automated workflows would be blocked by the use of Active Directory Interactive Authentication. Für die Interaktion mit dem Authentifizierungsprozess muss eine Person verfügbar sein, die ein Kennwort manuell eingeben kann.There must be a person available to interact with the authentication process, in the form of manually entering a password.

Einschränkungen und bekannte ProblemeKnown issues and limitations

  • Die interaktive Active Directory-Authentifizierung wird nur unterstützt, wenn eine Verbindung mit den Azure SQL-Produkten hergestellt wird, die am Anfang dieses Artikels aufgeführt werden.Active Directory Interactive Authentication is only supported when connecting to the Azure SQL products that were listed at the start of this article. Die Authentifizierung wird für SQL Server (lokal oder auf einem virtuellen Computer) nicht unterstützt.It is not supported for SQL Server (on-prem or on a VM).
  • Die interaktive Active Directory-Authentifizierung wird im Dialogfeld „Verbindung“ im Server-Explorer nicht unterstützt.Active Directory Interactive Authentication is not supported in the connection dialog in Server Explorer. Sie müssen eine Verbindung über SSDT mit dem SQL Server-Objekt-Explorer herstellen.You must connect by using SSDT with SQL Server Object Explorer.
  • Die Integration für einmaliges Anmelden mit dem aktuell angemeldeten Visual Studio-Konto wird für SSDT nicht unterstützt.Single sign-on integration with the currently logged in Visual Studio account is not supported for SSDT.
  • Die Datei „SQLPackage.exe“, die während der Installation von Visual Studio im Erweiterungsverzeichnis installiert wurde, ist nicht für die Verwendung von dort aus gedacht.The SQLPackage.exe that is installed into the Extensions directory during Visual Studio installation is not meant to be used from that location. Wechseln Sie für die Verwendung der Datei „SQLPackage.exe“ mit Azure AD zu https://www.microsoft.com/download/details.aspx?id=55088To use SQLPackage.exe with Azure AD, go to https://www.microsoft.com/download/details.aspx?id=55088
  • Der SSDT-Datenvergleich wird bei der Azure AD-Authentifizierung nicht unterstützt.SSDT Data Compare is not supported for Azure AD authentication.

Weitere InformationenSee Also

Multi-Factor AuthenticationMulti-factor authentication
Azure Active Directory-Authentifizierung mit SQL-DatenbankAzure Active Directory authentication with SQL Database
SSDT MSDN-ForumSSDT MSDN Forum
SSDT-Team-BlogSSDT Team Blog
DACFx-API-ReferenzDACFx API Reference
Herunterladen von SQL Server Management Studio (SSMS)Download SQL Server Management Studio (SSMS)