Konfigurieren des SQL Server-AgentsConfigure SQL Server Agent

gilt für:  Ja SQL Server  Ja Azure SQL verwaltete Instanz  No Azure Synapse Analytics (SQL DW)  No parallel Data WarehouseAPPLIES TO: YesSQL Server YesAzure SQL Managed Instance NoAzure Synapse Analytics (SQL DW) NoParallel Data Warehouse

Wichtig

In einer verwalteten Azure SQL-Datenbank-Instanz werden derzeit die meisten, aber nicht alle, SQL Server-Agent-Features unterstützt.On Azure SQL Database managed instance, most, but not all SQL Server Agent features are currently supported. Das Aktivieren und Deaktivieren des SQL Server-Agents wird derzeit in der verwalteten SQL-Datenbank-Instanz nicht unterstützt.Enabling and disabling SQL Server Agent is currently not supported in SQL Database managed instance. Der SQL-Agent wird immer ausgeführt.SQL Agent is always running. Weitere Informationen finden Sie unter T-SQL-Unterschiede zwischen einer verwalteten Azure SQL-Datenbank-Instanz und SQL Server.See Azure SQL Database managed instance T-SQL differences from SQL Server for details.

In diesem Thema wird beschrieben, wie Sie einige Konfigurationsoptionen für den SQL ServerSQL Server -Agent während der Installation von SQL ServerSQL Serverangeben.This topic describes how to specify some configuration options for SQL ServerSQL Server Agent during installation of SQL ServerSQL Server. Die vollständigen Konfigurationsoptionen für den SQL ServerSQL Server -Agent sind nur in SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio, SQL ServerSQL Server Management Objects (SMO) oder den gespeicherten Prozeduren des SQL ServerSQL Server -Agents verfügbar.The full set of SQL ServerSQL Server Agent configuration options is only available within SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio, SQL ServerSQL Server Management Objects (SMO), or the SQL ServerSQL Server Agent stored procedures.

VorbereitungenBefore You Begin

EinschränkungenLimitations and Restrictions

  • Klicken Sie im Objekt-Explorer von auf SQL Server-Agent SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio , um Aufträge, Operatoren, Warnungen und den SQL ServerSQL Server -Agent-Dienst zu verwalten.Click SQL Server Agent in Object Explorer of SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio to administer jobs, operators, alerts, and the SQL ServerSQL Server Agent service. Der Objekt-Explorer zeigt den SQL ServerSQL Server Agent-Knoten jedoch nur dann an, wenn Sie die Berechtigung haben, ihn zu verwenden.However, Object Explorer only displays the SQL ServerSQL Server Agent node if you have permission to use it.

  • Für den SQL ServerSQL Server -Dienst oder den SQL ServerSQL Server -Agent-Dienst sollte in Failoverclusterinstanzen kein automatischer Neustart aktiviert werden.Auto-restart should not be enabled for the SQL ServerSQL Server service or the SQL ServerSQL Server Agent service on failover cluster instances.

SicherheitSecurity

BerechtigungenPermissions

Der SQL ServerSQL Server -Agent muss zur Verwendung der Anmeldeinformationen eines Kontos konfiguriert werden, das Mitglied der festen Serverrolle sysadmin in SQL ServerSQL Serverist, um seine Funktionen ausführen zu können.To perform its functions, SQL ServerSQL Server Agent must be configured to use the credentials of an account that is a member of the sysadmin fixed server role in SQL ServerSQL Server. Das Konto muss über die folgenden Windows-Berechtigungen verfügen:The account must have the following Windows permissions:

  • Anmelden als Dienst (SeServiceLogonRight)Log on as a service (SeServiceLogonRight)

  • Ersetzen von Token auf Prozessebene (SeAssignPrimaryTokenPrivilege)Replace a process-level token (SeAssignPrimaryTokenPrivilege)

  • Umgehen von durchsuchenden Prüfungen (SeChangeNotifyPrivilege)Bypass traverse checking (SeChangeNotifyPrivilege)

  • Anpassen des Arbeitsspeicherkontingents für einen Prozess (SeIncreaseQuotaPrivilege)Adjust memory quotas for a process (SeIncreaseQuotaPrivilege)

Weitere Informationen zu den Windows-Berechtigungen, die für das SQL ServerSQL Server -Agent-Dienstkonto erforderlich sind, finden Sie unter Auswählen eines Kontos für den SQL Server-Agent-Dienst und Einrichten von Windows-Dienstkonten.For more information about the Windows permissions required for the SQL ServerSQL Server Agent service account, see Select an Account for the SQL Server Agent Service and Setting Up Windows Service Accounts.

Verwenden von SQL Server Management StudioUsing SQL Server Management Studio

Sie konfigurieren Sie den SQL Server-AgentTo configure SQL Server Agent

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und anschließend im Menü Start auf Systemsteuerung.Click the Start button, and then, on the Start menu, click Control Panel.

  2. Klicken Sie in der Systemsteuerung unter System und Sicherheitauf Verwaltung, und wählen Sie dann Lokale Sicherheitsrichtlinieaus.In Control Panel, click System and Security, click Administrative Tools, and then select Local Security Policy.

  3. Klicken Sie in Lokale Sicherheitsrichtlinie auf das Chevron, um den Ordner Sicherheitsrichtlinien zu erweitern, und klicken Sie dann auf den Ordner Zuweisen von Benutzerrechten .In Local Security Policy, click the chevron to expand the Local Policies folder, and then click the User Rights Assignment folder.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Berechtigung, die Sie zur Verwendung mit SQL ServerSQL Server konfigurieren möchten, und wählen Sie Eigenschaftenaus.Right-click a permission that you want to configure for use with SQL ServerSQL Server and select Properties.

  5. Überprüfen Sie im Eigenschaftendialogfeld der Berechtigung, ob das Konto aufgeführt ist, unter dem der SQL ServerSQL Server -Agent ausgeführt wird.In the permission's properties dialog box, verify that the account under which SQL ServerSQL Server Agent runs is listed. Falls dies nicht der Fall ist, klicken Sie auf Benutzer oder Gruppe hinzufügen, geben Sie im Dialogfeld zum Auswählen von Benutzern, Computern, Dienstkonten oder Gruppen SQL ServerSQL Serverdas Konto ein, unter dem der -Agent ausgeführt wird, und klicken Sie dann auf OK.If not, click Add User or Group, enter the account under which SQL ServerSQL Server Agent runs in the Select Users, Computers, Service Accounts, or Groups dialog box, and then click OK.

  6. Wiederholen Sie diese Schritte für jede Berechtigung, die Sie für die Ausführung mit dem SQL ServerSQL Server -Agent hinzufügen möchten.Repeat for each permission that you want to add to run with SQL ServerSQL Server Agent. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK.When finished, click OK.