Auftragseigenschaften – Neuer Auftrag (Seite „Allgemein“)

Gilt für:yes SQL Server (alle unterstützten Versionen) Yes Azure SQL verwaltete Instanz

Wichtig

In Azure SQL Managed Instance werden derzeit die meisten, aber nicht alle, SQL Server-Agent-Features unterstützt. Details dazu finden Sie unter T-SQL-Unterschiede zwischen Azure SQL Managed Instance und SQL Server.

Auf dieser Seite können Sie die allgemeinen Eigenschaften eines Auftrags Microsoft SQL Server-Agents anzeigen und ändern.

Tastatur

Name
Ändern Sie den Namen des Auftrags.

Besitzer
Wählen Sie den Besitzer für den Auftrag aus.

Kategorie
Wählen Sie die Auftragskategorie für den Auftrag aus.

...
Zeigt die Aufträge in der ausgewählten Kategorie an.

Beschreibung
Ändern Sie die Beschreibung des Auftrags.

Enabled
Aktivieren Sie den Auftrag. Wenn der Auftrag nicht aktiviert ist, wird er nicht als Antwort auf einen Zeitplan oder eine Warnung ausgeführt. Sie können den Auftrag jedoch weiterhin mithilfe der gespeicherten Prozedur sp_start_job starten.

Quelle
Zeigt den Masterserver für den Auftrag an. Nur auf der Seite Auftragseigenschaften– Allgemein verfügbar.

Erstellt
Zeigt das Datum und die Uhrzeit der Auftragserstellung an. Nur auf der Seite Auftragseigenschaften– Allgemein verfügbar.

Zuletzt geändert
Zeigt das Datum und die Uhrzeit der letzten Änderung des Auftrags an. Nur auf der Seite Auftragseigenschaften– Allgemein verfügbar.

Zuletzt ausgeführt
Zeigt das Datum und die Uhrzeit des Starts der letzten Ausführung des Auftrags an. Nur auf der Seite Auftragseigenschaften– Allgemein verfügbar.

Auftragsverlauf anzeigen
Zeigt den Auftragsverlauf für den Auftrag an. Nur auf der Seite Auftragseigenschaften– Allgemein verfügbar.

Weitere Informationen

Implementieren von Aufträgen
Auftragskategorien – Auftragskategorien verwalten