Start, Stop, or Pause the SQL Server Agent ServiceStart, Stop, or Pause the SQL Server Agent Service

Anwendungsbereich:Applies to: JaSQL ServerSQL Server (alle unterstützten Versionen) yesSQL ServerSQL Server (all supported versions) JaVerwaltete Azure SQL-InstanzAzure SQL Managed InstanceYesVerwaltete Azure SQL-InstanzAzure SQL Managed InstanceAnwendungsbereich:Applies to: JaSQL ServerSQL Server (alle unterstützten Versionen) yesSQL ServerSQL Server (all supported versions) JaVerwaltete Azure SQL-InstanzAzure SQL Managed InstanceYesVerwaltete Azure SQL-InstanzAzure SQL Managed Instance

Wichtig

In einer verwalteten Azure SQL-Datenbank-Instanz werden die meisten, aber nicht alle, SQL Server-Agent-Features unterstützt.On Azure SQL Database Managed Instance, most, but not all SQL Server Agent features are currently supported. Weitere Informationen finden Sie unter T-SQL-Unterschiede zwischen einer verwalteten Azure SQL-Datenbank-Instanz und SQL Server.See Azure SQL Database Managed Instance T-SQL differences from SQL Server for details.

In diesem Thema wird beschrieben, wie Sie den SQL Server-Agent-Dienst in SQL Server 2019 (15.x)SQL Server 2019 (15.x) mithilfe von SQL Server Management StudioSQL Server Management Studiostarten, beenden oder neu starten.This topic describes how to start, stop, or restart the SQL Server Agent Service in SQL Server 2019 (15.x)SQL Server 2019 (15.x) by using SQL Server Management StudioSQL Server Management Studio.

Sie können den SQL ServerSQL Server -Agent-Dienst so konfigurieren, dass er automatisch zusammen mit dem Betriebssystem gestartet wird, oder ihn manuell starten, wenn Sie Aufträge ausführen müssen.You can configure the SQL ServerSQL Server Agent service to start automatically when the operating system starts, or you can start it manually when you need to complete jobs. Der SQL ServerSQL Server -Agent-Dienst kann beendet oder angehalten werden, um Aufträge, Operatorbenachrichtigungen und Warnungen auszusetzen.You can stop or pause the SQL ServerSQL Server Agent service to suspend jobs, operator notifications, and alerts.

VorbereitungenBefore You Begin

EinschränkungenLimitations and Restrictions

  • Der MicrosoftMicrosoft-SQL ServerSQL Server-Agent muss als Dienst ausgeführt werden, um administrative Tasks automatisieren zu können.MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server Agent must be running as a service in order to automate administrative tasks. Weitere Informationen finden Sie unter Configure SQL Server Agent.For more information, see Configure SQL Server Agent.

  • Der SQL ServerSQL Server -Agent-Knoten wird nur im Objekt-Explorer angezeigt, wenn Sie die Berechtigung besitzen, ihn zu verwenden.Object Explorer only displays the SQL ServerSQL Server Agent node if you have permission to use it.

SicherheitSecurity

BerechtigungenPermissions

Der SQL ServerSQL Server -Agent muss zur Verwendung der Anmeldeinformationen eines Kontos konfiguriert werden, das Mitglied der festen Serverrolle sysadmin in SQL ServerSQL Serverist, um seine Funktionen ausführen zu können.To perform its functions, SQL ServerSQL Server Agent must be configured to use the credentials of an account that is a member of the sysadmin fixed server role in SQL ServerSQL Server. Das Konto muss über die folgenden Windows-Berechtigungen verfügen:The account must have the following Windows permissions:

  • Anmelden als Dienst (SeServiceLogonRight)Log on as a service (SeServiceLogonRight)

  • Ersetzen von Token auf Prozessebene (SeAssignPrimaryTokenPrivilege)Replace a process-level token (SeAssignPrimaryTokenPrivilege)

  • Umgehen von durchsuchenden Prüfungen (SeChangeNotifyPrivilege)Bypass traverse checking (SeChangeNotifyPrivilege)

  • Anpassen des Arbeitsspeicherkontingents für einen Prozess (SeIncreaseQuotaPrivilege)Adjust memory quotas for a process (SeIncreaseQuotaPrivilege)

Weitere Informationen zu den Windows-Berechtigungen, die für das SQL ServerSQL Server -Agent-Dienstkonto erforderlich sind, finden Sie unter Auswählen eines Kontos für den SQL Server-Agent-Dienst und Einrichten von Windows-Dienstkonten.For more information about the Windows permissions required for the SQL ServerSQL Server Agent service account, see Select an Account for the SQL Server Agent Service and Setting Up Windows Service Accounts.

Verwenden von SQL Server Management StudioUsing SQL Server Management Studio

So können Sie den SQL Server-Agent-Dienst starten, beenden oder neu startenTo start, stop, or restart the SQL Server Agent Service

  1. Klicken Sie im Objekt-Explorerauf das Pluszeichen, um den Server zu erweitern, auf dem Sie den SQL Server-Agent-Dienst verwalten möchten.In Object Explorer, click the plus sign to expand the server where you want to manage SQL Server Agent Service.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf SQL Server-Agent, und wählen Sie dann Starten, Beendenoder Neu startenaus.Right-click SQL Server Agent, and then select either Start, Stop, or Restart.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Benutzerkontensteuerung auf Ja.In the User Account Control dialog box, click Yes.

  4. Klicken Sie bei der Frage, ob die Aktion ausgeführt werden soll, auf Ja.When prompted if you want to perform the action, click Yes.

Weitere Informationen finden Sie unterFor more information, see: