View Information About an Alert

Gilt für:yes SQL Server (alle unterstützten Versionen) Yes Azure SQL verwaltete Instanz

Wichtig

In Azure SQL Managed Instance werden derzeit die meisten, aber nicht alle, SQL Server-Agent-Features unterstützt. Details dazu finden Sie unter T-SQL-Unterschiede zwischen Azure SQL Managed Instance und SQL Server.

In diesem Thema wird beschrieben, wie Sie informationen zu Microsoft SQL Server-Agent-Warnungen in SQL Server mithilfe von SQL Server Management Studio transact-SQL.

Vorbereitungen

Sicherheit

Berechtigungen

Standardmäßig können nur Mitglieder der festen Serverrolle sysadmin Information über eine Warnung anzeigen. Andere Benutzer müssen Mitglieder der festen Datenbankrolle SQLAgentOperatorRole in der msdb -Datenbank sein.

Verwendung von SQL Server Management Studio

So zeigen Sie Informationen zu einer Warnung an

  1. Klicken Sie im Objekt-Explorer auf das Pluszeichen, um den Server zu erweitern, auf dem Sie Informationen über eine Warnung anzeigen möchten.

  2. Klicken Sie auf das Pluszeichen, um SQL Server-Agentzu erweitern.

  3. Klicken Sie auf das Pluszeichen, um den Ordner Warnungen zu erweitern.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Warnung mit den von Ihnen gewünschten Informationen, die Sie anzeigen möchten, und wählen Sie Eigenschaftenaus.

    Weitere Informationen zu den verfügbaren Optionen, die im Dialogfeld alert_nameAlert-Eigenschaften enthalten sind, finden Sie unter:

  5. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf OK.

Verwenden von Transact-SQL

So zeigen Sie Informationen zu einer Warnung an

  1. Stellen Sie im Objekt-Explorer eine Verbindung mit einer Instanz der Datenbank-Engine her.

  2. Klicken Sie in der Standardleiste auf Neue Abfrage.

  3. Kopieren Sie das folgende Beispiel, fügen Sie es in das Abfragefenster ein, und klicken Sie auf Ausführen.

    -- reports information about the Demo: Sev. 25 Errors alert  
    -- This example assumes that the 'Demo: Sev. 25 Errors' alert exists.  
    USE msdb ;  
    GO  
    
    EXEC sp_help_alert @alert_name = 'Demo: Sev. 25 Errors'  
    GO  
    

Weitere Informationen finden Sie unter p_help_alert (Transact-SQL).