Herunterladen von SQL Server Management Studio (SSMS)Download SQL Server Management Studio (SSMS)

Anwendungsbereich:Applies to: JaSQL ServerSQL Server (alle unterstützten Versionen) yesSQL ServerSQL Server (all supported versions) JaAzure SQL-DatenbankAzure SQL DatabaseYesAzure SQL-DatenbankAzure SQL Database JaVerwaltete Azure SQL-InstanzAzure SQL Managed InstanceYesVerwaltete Azure SQL-InstanzAzure SQL Managed Instance JaAzure Synapse AnalyticsAzure Synapse AnalyticsyesAzure Synapse AnalyticsAzure Synapse AnalyticsAnwendungsbereich:Applies to: JaSQL ServerSQL Server (alle unterstützten Versionen) yesSQL ServerSQL Server (all supported versions) JaAzure SQL-DatenbankAzure SQL DatabaseYesAzure SQL-DatenbankAzure SQL Database JaVerwaltete Azure SQL-InstanzAzure SQL Managed InstanceYesVerwaltete Azure SQL-InstanzAzure SQL Managed Instance JaAzure Synapse AnalyticsAzure Synapse AnalyticsyesAzure Synapse AnalyticsAzure Synapse Analytics

SQL Server Management Studio (SSMS) ist eine integrierte Umgebung zum Verwalten jeder beliebigen SQL-Infrastruktur, von SQL Server bis hin zur Azure SQL-Datenbank.SQL Server Management Studio (SSMS) is an integrated environment for managing any SQL infrastructure, from SQL Server to Azure SQL Database. SSMS stellt Tools zum Konfigurieren, Überwachen und Verwalten von Instanzen von SQL Server und Datenbanken zur Verfügung.SSMS provides tools to configure, monitor, and administer instances of SQL Server and databases. Verwenden Sie SSMS, um Abfragen und Skripts zu erstellen sowie die Datenebenenkomponenten bereitzustellen, zu überwachen und zu aktualisieren, die von Ihren Anwendungen verwendet werden.Use SSMS to deploy, monitor, and upgrade the data-tier components used by your applications, and build queries and scripts.

Verwenden Sie SSMS zum Abfragen, Entwerfen und Verwalten Ihrer Datenbanken und Data Warehouses, unabhängig davon, ob sich diese auf Ihrem lokalen Computer oder in der Cloud befinden.Use SSMS to query, design, and manage your databases and data warehouses, wherever they are - on your local computer, or in the cloud.

Herunterladen von SSMSDownload SSMS

Herunterladen von SQL Server Management Studio (SSMS)

SSMS 18.7 ist die neueste, allgemein verfügbare Version von SSMS.SSMS 18.7 is the latest general availability (GA) version of SSMS. Wenn Sie eine frühere allgemein verfügbare Version von SSMS 18 installiert haben, wird für diese durch die Installation von SSMS 18.7 ein Upgrade auf Version 18.7 durchgeführt.If you have a previous GA version of SSMS 18 installed, installing SSMS 18.7 upgrades it to 18.7.

Wichtig

Ab SQL Server Management Studio 18.7 (SSMS) wird Azure Data Studio automatisch zusammen mit SSMS installiert.Beginning with SQL Server Management Studio (SSMS) 18.7, Azure Data Studio is automatically installed alongside SSMS. Benutzer von SQL Server Management Studio können nun von den Neuerungen und Features in Azure Data Studio profitieren.Users of SQL Server Management Studio are now able to benefit from the innovations and features in Azure Data Studio. Azure Data Studio ist ein plattformübergreifendes sowie Open-Source-Desktoptool für Ihre Umgebungen, egal ob in der Cloud, lokal oder in einer Hybridumgebung.Azure Data Studio is a cross-platform and open-source desktop tool for your environments, whether in the cloud, on-premises, or hybrid.

Weitere Informationen zu Azure Data Studio finden Sie unter Was ist Azure Data Studio? oder in den Häufig gestellte Fragen.To learn more about Azure Data Studio, check out What is Azure Data Studio or the FAQ.

  • Releasenummer: 18.7Release number: 18.7
  • Buildnummer: 15.0.18357.0Build number: 15.0.18357.0
  • Veröffentlichungsdatum: 20. Oktober 2020Release date: October 20, 2020

Wenn Sie Kommentare oder Vorschläge haben oder Probleme melden möchten, erreichen Sie das SSMS-Team am besten über das SQL Server-Benutzerfeedback.If you have comments or suggestions, or you want to report issues, the best way to contact the SSMS team is at SQL Server user feedback.

Durch die Installation von SSMS 18.x erfolgt weder ein Upgrade noch eine Ersetzung der SSMS-Version 17.x oder früher Versionen.The SSMS 18.x installation doesn't upgrade or replace SSMS versions 17.x or earlier. SSMS 18.x wird parallel zu früheren Versionen installiert, damit beide Versionen zur Verfügung stehen.SSMS 18.x installs side by side with previous versions, so both versions are available for use. Wenn jedoch eine Vorschauversion von SSMS 18.x installiert ist, müssen Sie diese vor der Installation von SSMS 18.7 deinstallieren.However, if you have a preview version of SSMS 18.x installed, you must uninstall it before installing SSMS 18.7. Sie können überprüfen, ob Sie die Vorschauversion besitzen, indem Sie zum Fenster „Hilfe“ und dann zu „Info“ wechseln.You can see if you have the preview version by going to the Help > About window.

Wenn ein Computer parallele SSMS-Installationen enthält, sollten Sie sich vergewissern, dass Sie die richtige Version für Ihre speziellen Anforderungen starten.If a computer contains side-by-side installations of SSMS, verify you start the correct version for your specific needs. Die neueste Version heißt Microsoft SQL Server Management Studio 18.The latest version is labeled Microsoft SQL Server Management Studio 18

Hinweis

Wenn Sie von einer nicht englischsprachigen Version auf diese Seite zugreifen und den neuesten Inhalt anzeigen möchten, besuchen Sie die US-englische Version der Website.If you are accessing this page from a non-English language version, and want to see the most up-to-date content, please visit the US-English version of the site. Sie können verschiedene Sprachen von der US-englischen Website herunterladen, indem Sie available languages (verfügbare Sprachen) auswählen.You can download different languages from the US-English version site by selecting available languages.

Verfügbare SprachenAvailable languages

Diese Version von SSMS kann in folgenden Sprachen installiert werden:This release of SSMS can be installed in the following languages:

SQL Server Management Studio 18.7:SQL Server Management Studio 18.7:
Chinesisch (vereinfacht) | Chinesisch (traditionell) | Englisch (Vereinigte Staaten) | Französisch | Deutsch | Italienisch | Japanisch | Koreanisch | Portugiesisch (Brasilien) | Russisch | SpanischChinese (Simplified) | Chinese (Traditional) | English (United States) | French | German | Italian | Japanese | Korean | Portuguese (Brazil) | Russian | Spanish

Hinweis

Das SQL Server PowerShell-Modul ist eine separate Installation über den PowerShell-Katalog.The SQL Server PowerShell module is a separate install through the PowerShell Gallery. Weitere Informationen finden Sie unter Download SQL Server PowerShell Module (Herunterladen des SQL Server PowerShell-Moduls).For more information, see Download SQL Server PowerShell Module.

NeuesWhat's new

Ausführliche Informationen zu Neuerungen in dieser Version finden Sie in den SSMS-Versionshinweisen.For details and more information about what's new in this release, see SSMS release notes.

Es sind ein paar Probleme für dieses Release bekannt.There are a few known issues with this release.

VorgängerversionenPrevious versions

Dieser Artikel gilt ausschließlich für die neueste SSMS-Version.This article is for the latest version of SSMS only. Besuchen Sie Vorgängerversionen von SSMS, wenn Sie die vorherigen Versionen von SSMS herunterladen möchten.To download previous versions of SSMS, visit Previous SSMS releases.

Hinweis

Im Dezember 2021 werden Releases von SSMS vor Version 18.6 nicht länger über Azure Active Directory mit MFA authentifiziert.In December 2021, releases of SSMS prior to 18.6 will no longer authenticate through Azure Active Directory with MFA.

Wenn Sie die Azure Active Directory-Authentifizierung mit MFA weiterhin nutzen möchten, benötigen Sie SSMS 18.6 oder höher.To continue utilizing Azure Active Directory authentication with MFA, you need SSMS 18.6 or later.

Unbeaufsichtigtes InstallierenUnattended install

Sie können SSMS auch mithilfe eines Eingabeaufforderungsskripts installieren.You can also install SSMS using a command prompt script.

Wenn Sie SSMS im Hintergrund ohne GUI-Aufforderungen installieren möchten, gehen Sie wie unten beschrieben vor.If you want to install SSMS in the background with no GUI prompts, then follow the steps below.

  1. Starten Sie die Eingabeaufforderung mit erweiterten Berechtigungen.Launch the command prompt with elevated permissions.

  2. Geben Sie den folgenden Befehl in die Eingabeaufforderung ein.Type the command below in the command prompt.

    start "" /w <path where SSMS-ENU.exe file is located> /Quiet SSMSInstallRoot=<path where you want to install SSMS>
    

    Beispiel:Example:

    start "" /w %systemdrive%\SSMSfrom\SSMS-Setup-ENU.exe /Quiet SSMSInstallRoot=%systemdrive%\SSMSto
    

    Sie können auch /Passive anstelle von /Quiet übergeben, um die Setupbenutzeroberfläche zu sehen.You can also pass /Passive instead of /Quiet to see the setup UI.

  3. Wenn alles funktioniert, sehen Sie bei diesem Beispiel, dass SSMS unter „%systemdrive%\SSMSto\Common7\IDE\Ssms.exe“ installiert wird.If all goes well, you can see SSMS installed at %systemdrive%\SSMSto\Common7\IDE\Ssms.exe" based on the example. Wenn ein Fehler aufgetreten ist, können Sie sich den ausgegebenen Fehlercode und unter %TEMP%\SSMSSetup die Protokolldatei ansehen.If something went wrong, you could inspect the error code returned and take a peek at the %TEMP%\SSMSSetup for the log file.

DeinstallierenUninstall

Es sind freigegebene Komponenten vorhanden, die nach der Deinstallation von SSMS installiert bleiben.There are shared components that remain installed after you uninstall SSMS.

Die freigegebenen Komponenten, die installiert bleiben, sind folgende:The shared components that remain installed are:

  • Azure Data StudioAzure Data Studio
  • Microsoft .NET Framework 4.7.2Microsoft .NET Framework 4.7.2
  • Microsoft OLE DB-Treiber für SQL ServerMicrosoft OLE DB Driver for SQL Server
  • Microsoft ODBC Driver 17 for SQL ServerMicrosoft ODBC Driver 17 for SQL Server
  • Microsoft Visual C++ 2013 Redistributable-Komponenten (x86)Microsoft Visual C++ 2013 Redistributable (x86)
  • Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable-Komponenten (x86)Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable (x86)
  • Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable-Komponenten (x64)Microsoft Visual C++ 2017 Redistributable (x64)
  • Microsoft Visual Studio-Tools für Anwendungen 2017Microsoft Visual Studio Tools for Applications 2017

Diese Komponenten werden nicht deinstalliert, da sie für andere Produkte freigegeben werden können.These components aren't uninstalled because they can be shared with other products. Wenn sie deinstalliert sind, besteht die Gefahr, dass andere Produkte deaktiviert werden.If uninstalled, you may run the risk of disabling other products.

Unterstützte SQL-AngeboteSupported SQL offerings

  • Diese Version von SSMS funktioniert mit allen unterstützten Versionen von SQL Server 2008 – SQL Server 2019 (15.x)SQL Server 2019 (15.x) und bietet das höchste verfügbare Maß an Unterstützung für die Arbeit mit den neuesten Cloudfunktionen in Azure SQL-Datenbank und Azure Synapse Analytics.This version of SSMS works with all supported versions of SQL Server 2008 - SQL Server 2019 (15.x)SQL Server 2019 (15.x) and provides the greatest level of support for working with the latest cloud features in Azure SQL Database and Azure Synapse Analytics.
  • Zusätzlich kann SSMS 18.x parallel zu SSMS 17.x, SSMS 16.x oder SQL Server 2014 SSMS und früheren Versionen installiert werden.Additionally, SSMS 18.x can be installed side by side with SSMS 17.x, SSMS 16.x, or SQL Server 2014 SSMS and earlier.
  • SQL Server Integration Services (SSIS): SSMS Version 17.x oder höher unterstützt das Herstellen von Verbindungen zum veralteten Dienst SQL Server Integration Services nicht.SQL Server Integration Services (SSIS) - SSMS version 17.x or later doesn't support connecting to the legacy SQL Server Integration Services service. Verwenden Sie die Version von SSMS, die auf die Version von SQL Server ausgerichtet ist, um eine Verbindung zu einer früheren Version von Integration Services herzustellen.To connect to an earlier version of the legacy Integration Services, use the version of SSMS aligned with the version of SQL Server. Verwenden Sie beispielsweise SSMS 16.x, um eine Verbindung zum veralteten Dienst SQL Server 2016 Integration Services herzustellen.For example, use SSMS 16.x to connect to the legacy SQL Server 2016 Integration Services service. SSMS 17.x und SSMS 16.x können parallel auf demselben Computer installiert sein.SSMS 17.x and SSMS 16.x can be installed side by side on the same computer. Seit dem Release von SQL Server 2012 wird empfohlen, Integration Services-Pakete mithilfe der SSIS-Katalogdatenbank (SSISDB) zu speichern, zu verwalten, auszuführen und zu überwachen.Since the release of SQL Server 2012, the SSIS Catalog database, SSISDB, is the recommended way to store, manage, run, and monitor Integration Services packages. Weitere Informationen finden Sie unter SSIS-Katalog.For details, see SSIS Catalog.

SSMS-SystemanforderungenSSMS System Requirements

Das aktuelle Release von SSMS unterstützt die folgenden 64-Bit-Plattformen bei Verwendung mit dem aktuellen Service Pack:The current release of SSMS supports the following 64-bit platforms when used with the latest available service pack:

Unterstützte Betriebssysteme:Supported Operating Systems:

  • Windows 10 (64-Bit) Version 1607 (10.0.14393) oder höherWindows 10 (64-bit) version 1607 (10.0.14393) or later
  • Windows 8.1 (64-Bit)Windows 8.1 (64-bit)
  • Windows Server 2019 (64-Bit)Windows Server 2019 (64-bit)
  • Windows Server 2016 (64 Bit)Windows Server 2016 (64-bit)
  • Windows Server 2012 R2 (64-Bit)Windows Server 2012 R2 (64-bit)
  • Windows Server 2012 (64-Bit)Windows Server 2012 (64-bit)
  • Windows Server 2008 R2 (64-Bit)Windows Server 2008 R2 (64-bit)

Unterstützte Hardware:Supported hardware:

  • x86-Prozessor mit 1,8 GHz oder schneller (Intel, AMD).1.8 GHz or faster x86 (Intel, AMD) processor. Dual-Core oder besser empfohlenDual-core or better recommended
  • 2 GB RAM; 4 GB RAM empfohlen (mindestens 2,5 GB bei Ausführung auf einem virtuellen Computer)2 GB of RAM; 4 GB of RAM recommended (2.5 GB minimum if running on a virtual machine)
  • Festplattenspeicherplatz: Mindestens 2 GB bis zu 10 GB verfügbarer SpeicherplatzHard disk space: Minimum of 2 GB up to 10 GB of available space

Hinweis

SSMS ist nur als 32-Bit-Anwendung für Windows verfügbar.SSMS is available only as a 32-bit application for Windows. Wenn Sie ein Tool benötigen, das auf anderen Betriebssystemen als Windows ausgeführt wird, wird Azure Data Studio empfohlen.If you need a tool that runs on operating systems other than Windows, we recommend Azure Data Studio. Azure Data Studio ist ein plattformübergreifendes Tool, das unter macOS, Linux sowie Windows ausgeführt werden kann.Azure Data Studio is a cross-platform tool that runs on macOS, Linux, as well as Windows. Weitere Informationen finden Sie unter Azure Data Studio.For details, see Azure Data Studio.

Anfordern von Hilfe zu SQL-Tools

Nächste SchritteNext steps

Zur SQL-Dokumentation beitragen

Wussten Sie schon, dass Sie den Inhalt selbst bearbeiten könnten?Did you know that you could edit the content yourself? Hierdurch wird nicht nur unsere Dokumentation besser, sondern Sie werden auch als Mitwirkender an der Seite aufgeführt.If you do so, not only will our documentation improve, but you'll also be credited as a contributor to the page.