Toolboxelemente auswählen (Seite Wartungstasks)

Gilt für:yes SQL Server (alle unterstützten Versionen) YesAzure SQL-Datenbank YesAzure SQL verwaltete Instanz yesAzure Synapse Analytics yesAnalytics Platform System (PDW)

Auf dieser Registerkarte des Dialogfelds Toolbox anpassen wird eine Liste aller Wartungstaskkomponenten angezeigt, die auf Ihrem Computer registriert sind. Außerdem können Sie festlegen, welche Komponenten in der Toolbox angezeigt werden. Sie können das Dialogfeld Toolbox anpassen über das Menü Extras öffnen. Zum Sortieren der Komponentenliste wählen Sie eine der Spaltenüberschriften.

Die Registerkarte Wartungstasks enthält die folgenden Spalten mit Informationen.

Name
Zeigt die Namen der verfügbaren Komponenten an. Vor jedem Namen befindet sich ein Kontrollkästchen. Bei Aktivierung dieser Option wird durch ein Kontrollkästchen angegeben, dass SQL Server Management Studio einen Eintrag für die Komponente in der Registrierung Ihres Computers gefunden hat. Die Komponente wird entweder bereits auf der aktiven Registerkarte Toolbox angezeigt oder wird hinzugefügt, wenn Sie auf OKklicken. Wenn deaktiviert, gibt ein Kontrollkästchen an, dass die Komponente zurzeit nicht auf der Registerkarte Toolboxangezeigt wird, oder dass sie von der Registerkarte Toolbox entfernt wird, wenn Sie auf OKklicken.

Path
Zeigt den vollständigen Pfad zu der Komponente an. Um die Standardkomponenten zu identifizieren, die im Lieferumfang des Produkts enthalten sind, sortieren Sie nach dieser Spalte, und suchen Sie dann die im installationspfad Microsoft Visual Studio gespeicherten Komponenten.

Zuletzt geändert
Zeigt das Datum an, an dem die Komponente zuletzt geändert wurde.

Klicken Sie auf einen Namen, um die Attribute der Komponente in den Feldern Sprache und Version zusammen mit dem Symbol anzuzeigen.

Sprache
Die Sprache der Komponente.

Version
Die Version der Komponente.