SET FIPS_FLAGGER (Transact-SQL)SET FIPS_FLAGGER (Transact-SQL)

DIESES THEMA GILT FÜR:jaSQL Server (ab 2008)jaAzure SQL-DatenbankneinAzure SQL Data Warehouse neinParallel Data Warehouse THIS TOPIC APPLIES TO:yesSQL Server (starting with 2008)yesAzure SQL DatabasenoAzure SQL Data Warehouse noParallel Data Warehouse

Gibt an, dass die Kompatibilität mit dem FIPS 127-2-Standard überprüft wird.Specifies checking for compliance with the FIPS 127-2 standard. Diese basiert auf dem ISO-Standard.This is based on the ISO standard. Weitere Informationen zur SQL Server-FIPS-Kompatibilität finden Sie unter zum Verwenden von SQL Server 2016 im FIPS 140-2-kompatiblen Modus.For information about SQL Server FIPS compliance, see How to use SQL Server 2016 in FIPS 140-2-compliant mode.

Themenlinksymbol Transact-SQL Syntax Conventions (Transact-SQL-Syntaxkonventionen)Topic link icon Transact-SQL Syntax Conventions

SyntaxSyntax

SET FIPS_FLAGGER ( 'level' |  OFF )  

ArgumenteArguments

" Ebene "' level '
Der Grad der Kompatibilität mit dem FIPS 127-2-Standard, auf den alle Datenbankoperationen überprüft werden.Is the level of compliance against the FIPS 127-2 standard for which all database operations are checked. Wenn ein Datenbankvorgang mit der Stufe des ISO-Standards ausgewählt ist, steht in Konflikt MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server wird eine Warnung generiert.If a database operation conflicts with the level of ISO standards chosen, MicrosoftMicrosoft SQL ServerSQL Server generates a warning.

Ebene muss eines der folgenden Werte sein.level must be one of the following values.

WertValue DescriptionDescription
ENTRYENTRY Überprüfen der Kompatibilität mit der Eingangsstufe (Entry level) des ISO-Standards.Standards checking for ISO entry-level compliance.
FULLFULL Überprüfen der vollständigen Kompatibilität mit dem ISO-Standard.Standards checking for ISO full compliance.
INTERMEDIATEINTERMEDIATE Überprüfen der Kompatibilität mit der INTERMEDIATE-Stufe des ISO-Standards.Standards checking for ISO intermediate-level compliance.
OFFOFF Kein Überprüfen des Standards.No standards checking.

HinweiseRemarks

Die Einstellung der SET FIPS_FLAGGER festlegen zur Analysezeit und nicht zum Ausführen oder zur Laufzeit ist.The setting of SET FIPS_FLAGGER is set at parse time and not at execute or run time. Festlegen zur Analysezeit bedeutet, dass wenn die SET-Anweisung des Batches oder gespeicherte Prozedur vorhanden ist, er wirksam wird, unabhängig davon, ob die codeausführung tatsächlich diesen Punkt erreicht; und die SET -Anweisung wird wirksam, bevor Anweisungen ausgeführt werden.Setting at parse time means that if the SET statement is present in the batch or stored procedure, it takes effect, regardless of whether code execution actually reaches that point; and the SET statement takes effect before any statements are executed. Angenommen, selbst wenn die SET -Anweisung liegt im ein IF...ELSE Anweisungsblock, die während der Ausführung niemals erreicht wird der SET Anweisung ist weiterhin wirksam, da die IF...ELSE -Anweisungsblock analysiert wird.For example, even if the SET statement is in an IF...ELSE statement block that is never reached during execution, the SET statement still takes effect because the IF...ELSE statement block is parsed.

Wenn SET FIPS_FLAGGER festgelegt ist, in einer gespeicherten Prozedur, die den Wert des SET FIPS_FLAGGER wird wiederhergestellt, nachdem die gespeicherte Prozedur die Steuerung zurückgegeben wird.If SET FIPS_FLAGGER is set in a stored procedure, the value of SET FIPS_FLAGGER is restored after control is returned from the stored procedure. Aus diesem Grund eine SET FIPS_FLAGGER angegebene in dynamischem SQL-Anweisung hat keinen Einfluss auf die Anweisungen, dynamische SQL-Anweisung.Therefore, a SET FIPS_FLAGGER statement specified in dynamic SQL does not have any effect on any statements following the dynamic SQL statement.

BerechtigungenPermissions

Erfordert die Mitgliedschaft in der public -Rolle.Requires membership in the public role.

Siehe auchSee Also

SET-Anweisungen (Transact-SQL)SET Statements (Transact-SQL)