Hinweis

In den folgenden Informationen geht es um Microsoft Stream (Klassisch), das mit der Zeit eingestellt und durch Stream (auf SharePoint) ersetzt wird. Um noch heute mit der Verwendung der neueren Videolösung zu beginnen, laden Sie Ihre Videos einfach in SharePoint, Teams, Yammer oder OneDrive hoch. Videos, die in Microsoft 365 so gespeichert werden, wie Sie jede andere Datei speichern würden, sind die Grundlage für Microsoft Stream (auf SharePoint). Weitere Informationen...


Verwaltungssteuerelemente für Microsoft Stream (klassisch) Liveereignisse

Als Stream (klassisch) Administrator können Sie einschränken, wer Ereignisse erstellen, alle Ereignisse anzeigen und ein Ereignis starten, beenden, ändern und löschen kann. Standardmäßig kann jeder in Ihrer Organisation ein Live-Event erstellen.

Wichtig

China: Benutzer in China können Microsoft Stream, Microsoft Teams oder Yammer Liveereignisse oder Videos bei Bedarf nicht einrichten oder daran teilnehmen, da derzeit Azure CDN, auf die sich diese Apps verlassen, in China möglicherweise nicht zugänglich sind.

Als Administrator müssen Sie möglicherweise ein VPN einrichten, um Ihr Unternehmensnetzwerk zu verbinden, damit diese Apps nahtlos funktionieren. Sobald dies abgeschlossen ist, können Personen in Ihrer Organisation Liveereignisse planen und daran teilnehmen.

Einschränken, wer Ereignisse erstellen kann

Dieses Steuerelement ist nur für die Erstellung und Produktion eines Liveereignisses vorgesehen. Jeder Benutzer, dem Ansichtsberechtigungen für ein Ereignis erteilt wurden, kann es unabhängig von dieser Einstellung sehen.

Zusätzlich zu dieser Einstellung muss ein Benutzer auch über eine gültige und aktivierte Lizenz verfügen, um Liveereignisse zu erstellen. Weitere Informationen finden Sie in der Übersicht über Liveereignisse .

Sie müssen ein Stream (klassisch) Administrator sein, um diese Einstellung zu ändern.

  1. Wechseln Sie in Stream zu Einstellungen Einstellungen Symbol. > Administratoreinstellungen

    Einstellungen Menü zum Streamen des Administrators.

  2. Wählen Sie auf der Seite "Administratoreinstellungen" live-Ereignisse aus.

    Seite "Administratoreinstellungen".

  3. Klicken Sie auf der Seite "Liveereignisse" auf Einstellungen.

  4. Fügen Sie Benutzer oder Sicherheitsgruppen hinzu, die Sie über Berechtigungen zum Erstellen von Liveereignissen verfügen möchten, oder lassen Sie die Umschaltfläche auf "Aus " festgelegt, damit jeder in Ihrer Organisation Liveereignisse erstellen kann.

    Administrator-Liveeinstellungen.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Verwalten eines Liveereignisses

Die im Abschnitt " Jetzt live " angezeigten Ereignisse befinden sich im Zustand "Pre-Live" oder "Live" und werden auf die maximale Anzahl gleichzeitig aktiver Ereignisse angerechnet, die in Ihrer Organisation zu einem bestimmten Zeitraum ausgeführt werden können. Als Administrator können Sie Ereignisse trennen (wenn sie nicht gestartet werden), oder sie beenden, damit neue Ereignisse gestartet werden können. Weitere Informationen erhalten Sie unter Überblick über Liveereignisse.

Administrator-Liveeinstellungen.

  1. Wechseln Sie zu Einstellungen > Admin settingsLive-Ereignissen > .

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte " Jetzt live " oder auf die Registerkarte "Anstehende ".

  3. Klicken Sie auf das Bearbeitungssymbol , um das Ereignis zu starten, zu beenden, zu ändern oder zu löschen.

Siehe auch

Unterstützung bei Microsoft 365-Liveereignissen