Verwalten von Benutzerdaten in Microsoft StreamManage user data in Microsoft Stream

Als Microsoft Stream-Administratorkönnen Sie Benutzerdaten im Stream für Ihre Organisation verwalten.As a Microsoft Stream admin, you can manage user data in Stream for your organization. In Microsoft Stream gehört der gesamte Inhalt zu einer Organisation, und alle Benutzeraktivitäten werden im Namen der Organisation ausgeführt.In Microsoft Stream, all content belongs to an organization and all user activity is done on behalf of the organization.

Hinweis

In diesem Artikel finden Sie eine Anleitung zum Löschen personenbezogener Daten aus dem Gerät oder Dienst und können verwendet werden, um ihre Verpflichtungen im Rahmen der dsgvo zu unterstützen.This article provides steps for how to delete personal data from the device or service and can be used to support your obligations under the GDPR. Wenn Sie allgemeine Informationen zu dsgvo suchen, lesen Sie den Abschnitt dsgvo des Dienst Vertrauensstellungs Portals.If you’re looking for general info about GDPR, see the GDPR section of the Service Trust portal.

  1. Wechseln Sie im Stream zu Einstellungen Einstellungen  Symbol > AdministratoreinstellungenIn Stream, go to Settings Settings icon > Admin settings

    Menü "Einstellungen" zum Streamen von Administratoren

  2. Klicken Sie im Abschnitt Datenschutz auf Benutzerdaten verwalten.In the Data Privacy section, click Manage user data.

    a.a. Suchen Sie mit dem Namen oder der e-Mail-Adresse.Search using the name or email address.

    b.b. Klicken Sie neben dem Namen des Benutzers auf Bericht abrufen .Click Get Report next to the user's name. Dies funktioniert nur für aktive Benutzer in Azure Active Directory (AAD).This only works for active users in Azure Active Directory (AAD).

    Stream dsgvo in Aad

  3. Klicken Sie im Abschnitt Berichtsverlauf auf die exportierte Datei, um sie herunterzuladen.In the Report History section, click the exported file to download it.

    Der Bericht ist 30 Tage lang ab dem angeforderten Datum verfügbar.The report is available for 30 days from the requested date. Wenn Sie einen anderen Bericht auf demselben Benutzer ausführen, wird der vorhandene Bericht ersetzt.If you run another report on the same user, it will replace the existing report.

    Die exportierte HTML-formatierte Datei umfasst Folgendes:The exported HTML-formatted file includes:

    • die eindeutige ID des Benutzersthe user’s unique ID
    • eine Liste der Videos, die Sie hochgeladen habena list of videos they've uploaded
    • eine Liste der Videos, auf die Sie Zugriff habena list of videos they have access to
    • eine Liste der von Ihnen erstellten Kanälea list of channels they've created
    • eine Liste aller Gruppen, in denen Sie Mitglied sinda list of all the groups they're a member of
    • eine Liste aller Kommentare, die Sie in Videos hinterlassen habena list of all comments they've left on videos

In Azure AD kann kein gültiger Benutzer gefunden werdenUnable to find a valid user in Azure AD

Wenn ein Benutzer aus dem Azure-Active Directory Ihrer Organisation (AAD) gelöscht wurde oder wenn ein Benutzer noch nie Microsoft Stream verwendet hat, sind keine Benutzerdaten zu ermitteln.If a user has been deleted from your organization's Azure Active Directory (AAD) or if a user has never used Microsoft Stream, there is no user data to discover. Wenn Sie eine solche Suche eingeben, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die besagt, dass für diese Person keine Daten gefunden wurden , wie unten dargestellt.If you enter such a search, an error message stating “No data was found for this person” will appear as shown below.

Streamen von dsgvo-Benutzerdaten

Änderungen an einem Benutzernamen oder einer e-MailChanges to a user name or email

Stream verwendet Azure AD für alle Informationen zu einem Benutzer.Stream uses Azure AD for all the information about a user. Alle Änderungen an dem Namen oder der e-Mail-Adresse eines Benutzers in Azure AD werden im Stream wiedergegeben.Any changes made to a user’s name or email address in Azure AD will be reflected in Stream. Wenn ein Benutzer jedoch endgültig aus Azure AD gelöscht wird, werden die Anmeldeinformationen des gelöschten Benutzers weiterhin allen Videos zugeordnet, die der gelöschte Benutzer zuvor möglicherweise hochgeladen hat, sofern keine weiteren Maßnahmen ergriffen werden.However, if a user is permanently deleted from Azure AD, the deleted user’s credentials will continue to be associated with any videos the deleted user may have previously uploaded unless further action is taken. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von gelöschten Benutzern in Microsoft Stream.For more information, see Managing deleted users in Microsoft Stream.