Anleitung zur Standortvorbereitung für Surface Hub

Verwenden Sie diese Website Readiness-Anleitung, um die Installation von Surface Hub zu planen. In diesem Leitfaden finden Sie:

  • Themen zur Website Bereitschaft
  • Detaillierte Hardwarespezifikationen für Stromversorgung, Anschlüsse und Kabel
  • Empfehlungen für das Verschieben und speichern
  • Links zu Anleitungen zum Entpacken und montieren

Planung der Website Bereitschaft

Der Raum muss groß genug sein, um gute Blickwinkel zu bieten, aber klein genug, damit die Mikrofone klare Signale von den Personen im Raum aufnehmen können. Die meisten Zimmer, die etwa sieben Meter lang sind, werden eine gute Besprechungs Erfahrung bieten. Aktivieren Sie im Konferenzbereich Surface Hub, wobei:

  • Jeder im Chatroom kann ihn sehen.
  • Personen können alle vier Ränder des Touchscreens erreichen.
  • Der Bildschirm befindet sich nicht in direkter Sonneneinstrahlung, was sich auf die Anzeige oder Beschädigung des Bildschirms auswirken kann.
  • Lüftungsöffnungen werden nicht blockiert.
  • Mikrofone sind nicht von Lärmquellen wie Ventilatoren oder Lüftungsöffnungen betroffen. Weitere Informationen finden Sie in den Abschnitten zu 55 den technischen Informationen zu Microsoft Surface Hub (technische Informationen ) oder 84 "Microsoft Surface Hub-technische Informationen ". Informationen zu Reinigung, Pflege und Sicherheit finden Sie in den Montage Handbüchern und in der Bedienungsanleitung unter https://www.microsoft.com/surface/support/surface-hub .

Hardware Überlegungen

Surface Hub kommt mit:

  • Zwei Microsoft Surface-Hub-Stifte
  • Eine drahtlose Microsoft-Tastatur, angepasst für Surface Hub
  • Ein 9-Fuß-NEMA 5-15p (US-Standard) zu C13-Netzkabel

Sie müssen Folgendes angeben:

  • CAT-5e-oder CAT-6-Netzwerkkabel
  • Kabel anzeigen (optional)
  • Audiokabel (optional)
  • USB-Kabel des Typs A to B (optional)

Details zu Kabelanschlüssen finden Sie in den Abschnitten zu 55 den technischen Informationen zu Microsoft Surface Hub ( technische Informationen ) oder 84 "Microsoft Surface Hub – technische Informationen . Details zu Kabeln finden Sie unter verdrahtete Verbindung.

Der Microsoft Surface Hub verfügt über einen internen PC und erfordert kein externes Computersystem.

Informationen zu Power-Empfehlungen finden Sie unter 55 "technische Informationen zu Microsoft Surface Hub oder 84" – technische Informationen zu Microsoft Surface Hub. Informationen zu den Sicherheitswarnungen für Netzkabel finden Sie in den Montageanleitungen unter https://www.microsoft.com/surface/support/surface-hub .

Daten und andere Verbindungen

Zur Verwendung des Surface Hub benötigen Sie einen aktiven Ethernet-Anschluss und eine Standard Steckdose. Darüber hinaus empfiehlt es sich, Folgendes zu tun:

  • Rüsten Sie die Konferenz Tabelle für kabelgebundene Verbindungen auf.
  • Erweitern Sie die Steckdosen Konfiguration so, dass Sie Folgendes enthält:
    • Zusätzliche AC-Ausgänge
    • Ethernetports
    • Audioanschlüsse
    • Video Anschlüsse (DisplayPort, HDMI, VGA usw.)

Beim Eintreffen von Surface Hub

Surface Hub ist groß und schwer, damit Sie wissen, wann Sie ankommen und was Sie tun sollten, um Sie sicher zu handhaben. Details zu den Verpackungs Gewichten und anderen Spezifikationen finden Sie unter 55 – technische Informationen zu Microsoft Surface Hub oder 84.

Bedenken Sie Folgendes:

  • Warten Sie, bis Sie den Surface Hub aus dem Versandcontainer entpacken, bis Sie ihn in den Konferenzbereich verschoben haben, in dem Sie ihn installieren möchten.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Ladestation eine Lieferung auf einer Palette akzeptiert und sicher hält, bis Sie installiert werden kann.
  • Überprüfen Sie, ob lokale Gewerkschafts Regeln für die Verwendung von Gewerkschaftsarbeit zum Entladen oder Verschieben von Surface Hub erforderlich sind.
  • Belassen Sie den Surface Hub nicht in einer heißen oder feuchten Umgebung. Wie bei allen Computer-oder Anzeigegeräten können Wärme und Feuchtigkeit die Oberfläche des Hubs beschädigen. Die empfohlenen Speicher Temperaturen betragen 32 °f bis 95 °f mit einer relativen Luftfeuchtigkeit von weniger als 70 Prozent.

Verschieben des DGM-Hubs

Bevor Sie den Surface Hub verschieben, stellen Sie sicher, dass alle Türen, Schwellenwerte, Flure und Aufzüge groß genug sind, um Sie zu unterbringen. Informationen zu den Abmessungen und dem Gewicht des Surface Hub in seinem Versandcontainer finden Sie unter 55 "technische Informationen zu Microsoft Surface Hub oder 84" technische Informationen zu Microsoft Surface Hub.

Auspacken des Surface Hub

Informationen zum Entpacken finden Sie im Leitfaden zum Entpacken, der im Versandcontainer enthalten ist. Sie können die Anweisungen zum Entpacken öffnen, bevor Sie den Versandcontainer öffnen. Diese Anweisungen finden Sie auch hier:https://www.microsoft.com/surface/support/surface-hub

Wichtig

Bewahren und speichern Sie alle Surface Hub-Versandmaterialien, einschließlich der Palette, des Containers und der Schrauben, wenn Sie den Surface Hub an einen neuen Standort liefern oder ihn zur Reparatur senden möchten. Bewahren Sie für den 84 "Surface Hub die Hebegriffe auf.

Hub der Hebefläche

Für den 55-Surface-Hub müssen zwei Personen sicher angehoben und montiert werden. Für den 84-Surface-Hub müssen vier Personen sicher angehoben und montiert werden. Diese Unterstützung muss in der Lage sein, 70 Pfund in die Taillenhöhe aufzuheben. Weitere Informationen zum Hub für die Hebefläche finden Sie im Leitfaden zum Entpacken und montieren. Sie finden es unter https://www.microsoft.com/surface/support/surface-hub .

Montage und Einrichtung

Detaillierte Anweisungen finden Sie in der Einbauanleitung https://www.microsoft.com/surface/support/surface-hub .

Es gibt drei Möglichkeiten zum Bereitstellen des Surface Hub:

  • Wandhalterung: Hiermit können Sie den Surface Hub auf einer Konferenzraum Wand dauerhaft hängen.
  • Unterstützung der Boden Halterung: unterstützt den Surface-Hub auf dem Boden, während er dauerhaft an einer Konferenzraum Wand verankert ist.
  • Rolling Standfuß: unterstützt Surface Hub und ermöglicht das Verschieben an andere Konferenzstandorte. Links zu Leitfäden, die Details zu den einzelnen Befestigungsmethoden, einschließlich der gebäudeanforderungen, enthalten, finden Sie unter https://www.microsoft.com/surface/support/surface-hub .

Spezifikationen zu verfügbaren Halterungen für den ursprünglichen Surface-Hub finden Sie unter den folgenden Themen:

Das Verbindungs Erlebnis

Mit Connect können Personen Ihren Laptop, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone auf dem Surface Hub-Bildschirm projizieren. Connect ermöglicht drahtlose oder kabelgebundene Verbindungstypen.

Drahtlose Verbindung

Da die drahtlose Verbindung auf Miracast basiert, benötigen Sie keine Kabel oder zusätzliche Setup Planung, um Sie zu verwenden. Ihre Benutzer können Miracast auf den meisten Miracast-fähigen Windows 8,1-und Windows 10-Geräten laden. Anschließend können Sie die Anzeige von Ihrem Computer oder Telefon auf den Surface Hub-Bildschirm projizieren.

Kabelgebundene Verbindung

Mit kabelgebundener Verbindung werden Informationen von Computern, Tablets oder Smartphones an Surface Hub übertragen. Es gibt drei Videokabel Optionen, die alle dasselbe USB 2,0-Kabel verwenden. Das Kabelbündel kann eine oder alle dieser Verbindungsoptionen enthalten.

  • DisplayPort (DisplayPort-Kabel + USB-2,0-Kabel)
  • HDMI (HDMI-Kabel + USB-2,0-Kabel)
  • VGA (VGA-Kabel + 3,5-mm-Audiokabel + USB-2,0-Kabel)

Um beispielsweise Audio-, Video-und touchback-Funktionen für alle drei Videooptionen bereitzustellen, muss Ihr kabelgebundenes Verbindungskabel Folgendes enthalten:

  • Ein DisplayPort-Kabel
  • Ein HDMI-Kabel
  • Ein VGA-Kabel
  • Ein USB-2,0-Kabel
  • Ein 3,5-mm-Kabel

Wenn Sie die Kabelbündel für kabelgebundene Verbindungen erstellen, überprüfen Sie die 55 "Microsoft Surface Hub Technical Information oder 84" Microsoft Surface Hub – technische Informationen zu bestimmten technischen und physikalischen Details und Port Speicherorten für jeden Typ von Surface Hub. Führen Sie die Kabel lange genug aus, um von Surface Hub zu erreichen, wo der Referent sitzen oder stehen bleibt.

Ausführliche Informationen zu Touchback und Inkback finden Sie im Nutzerleitfaden unter https://www.microsoft.com/surface/support/surface-hub .

Weitere Informationen:

Sehen Sie sich das Video an (wird in einem Popup MediaPlayer geöffnet)