Surface-Diagnosetoolkit für Unternehmen bereitstellenDeploy Surface Diagnostic Toolkit for Business

Das Microsoft Surface Diagnostic Toolkit for Business (SDT) ermöglicht es IT-Administratoren, Hardware-, Software- und Firmwareprobleme mit Surface-Geräten schnell zu untersuchen, zu beheben und zu beheben.The Microsoft Surface Diagnostic Toolkit for Business (SDT) enables IT administrators to quickly investigate, troubleshoot, and resolve hardware, software, and firmware issues with Surface devices. Sie können eine Reihe von Diagnosetests und Softwarereparaturen ausführen, zusätzlich zum Abrufen von Einblicken in die Geräteintegdaten und Anleitungen zur Behebung von Problemen.You can run a range of diagnostic tests and software repairs in addition to obtaining device health insights and guidance for resolving issues.

SdT for Business ermöglicht Ihnen insbesondere:Specifically, SDT for Business enables you to:

Primäre Szenarien und DownloadressourcenPrimary scenarios and download resources

Laden Sie zum Ausführen von SDT for Business die in der folgenden Tabelle aufgeführten Komponenten herunter.To run SDT for Business, download the components listed in the following table.

ModusMode Primäre SzenarienPrimary scenarios HerunterladenDownload Mehr erfahrenLearn more
DesktopmodusDesktop mode Unterstützen Sie Benutzer bei der Ausführung von SDT auf ihren Surface-Geräten, um Probleme zu beheben.Assist users in running SDT on their Surface devices to troubleshoot issues.
Erstellen Sie ein benutzerdefiniertes Paket für die Bereitstellung auf einem oder mehreren Surface-Geräten, sodass Benutzer bestimmte Protokolle zum Sammeln und Analysieren auswählen können.Create a custom package to deploy on one or more Surface devices allowing users to select specific logs to collect and analyze.
Verteilbares SDT-MSI-Paket:SDT distributable MSI package:
Microsoft Surface Diagnostic Toolkit for Business InstallerMicrosoft Surface Diagnostic Toolkit for Business Installer
Surface-Tools für ITSurface Tools for IT
Verwenden des Surface Diagnostic Toolkits im DesktopmodusUse Surface Diagnostic Toolkit in desktop mode
BefehlszeileCommand line Direkte Problembehandlung für Surface-Geräte remote ohne Benutzerinteraktion mithilfe von Standardtools wie Configuration Manager.Directly troubleshoot Surface devices remotely without user interaction, using standard tools such as Configuration Manager. Sie enthält die folgenden Befehle:It includes the following commands:
-DataCollector sammelt alle Protokolldateiencollects all log files
-bpa Führt Integritätsdiagnosen mit Best Practice Analyzer aus.runs health diagnostics using Best Practice Analyzer.
-windowsupdate Überprüft Windows Update auf fehlende Firmware- oder Treiberupdates.checks Windows Update for missing firmware or driver updates.
-warranty überprüft Garantieinformationen.checks warranty information.

SDT-Konsolen-App:SDT console app:
Microsoft Surface Diagnostics App ConsoleMicrosoft Surface Diagnostics App Console
Surface-Tools für ITSurface Tools for IT
Ausführen des Surface Diagnostic Toolkit mithilfe von BefehlenRun Surface Diagnostic Toolkit using commands

Unterstützte GeräteSupported devices

SDT for Business wird auf Surface 3 und höher unterstützt, einschließlich:SDT for Business is supported on Surface 3 and later devices, including:

  • Surface Book – alle GenerationenSurface Book - all generations
  • Surface Go – alle GenerationenSurface Go - all generations
  • Surface Laptop – alle GenerationenSurface Laptop - all generations
  • Surface Pro 3 und höherSurface Pro 3 and later
  • Surface Pro X – alle GenerationenSurface Pro X - all generations
  • Surface Studio – alle GenerationenSurface Studio - all generations
  • Surface 3 LTESurface 3 LTE
  • Surface3Surface 3

Installieren des Surface Diagnostic Toolkit for BusinessInstalling Surface Diagnostic Toolkit for Business

So erstellen Sie ein SDT-Paket, das Sie an Benutzer in Ihrer Organisation verteilen können:To create an SDT package that you can distribute to users in your organization:

  1. Melden Sie sich mit dem Administratorkonto bei Ihrem Surface-Gerät an.Sign in to your Surface device using the Administrator account.

  2. Laden Sie das SDT Windows Installer Package (MSI) von der Downloadseite der Surface Tools für IT herunter, und kopieren Sie es an einen bevorzugten Speicherort auf Ihrem Surface-Gerät, z. B. Desktop.Download SDT Windows Installer Package (.msi) from the Surface Tools for IT download page and copy it to a preferred location on your Surface device, such as Desktop.

  3. Der SDT-Setup-Assistent wird angezeigt, wie in Abbildung 1 dargestellt.The SDT setup wizard appears, as shown in figure 1. Klicken Sie auf Weiter.Click Next.

    Hinweis

    Wenn der Setup-Assistent nicht angezeigt wird, stellen Sie sicher, dass Sie beim Administratorkonto auf Ihrem Computer angemeldet sind.If the setup wizard does not appear, ensure that you are signed into the Administrator account on your computer.

    Willkommen beim Surface Diagnostic Toolkit-Setup-Assistenten

    Abbildung1.Figure 1. Surface Diagnostic Toolkit-Setup-AssistentSurface Diagnostic Toolkit setup wizard

  4. Wenn der SDT-Setup-Assistent angezeigt wird, klicken Sie auf "Weiter", und akzeptieren Sie den Endbenutzer-Lizenzvertrag.When the SDT setup wizard appears, click Next, accept the End User License Agreement (EULA)

  5. Ändern Sie auf dem Bildschirm "Installationsoptionen" bei Bedarf den Standardinstallationsspeicherort.On the Install Options screen, change the default install location if desired.

  6. Wählen Sie unter "Setuptyp" die Option "Erweitert" aus.Under Setup Type, select Advanced.

    Hinweis

    Mit der Standardoption können Benutzer das Diagnosetool direkt auf ihrem Surface-Gerät ausführen, sofern sie über ein Administratorkonto bei ihrem Gerät angemeldet sind.The standard option allows users to run the diagnostic tool directly on their Surface device provided they are signed into their device using an Administrator account.

    Installationsoptionen: Erweitert

  7. Klicken Sie auf "Weiter", und klicken Sie dann auf "Installieren".Click Next and then click Install.

Installieren über die BefehlszeileInstalling using the command line

Bei Bedarf können Sie SDT an einer Eingabeaufforderung installieren und ein benutzerdefiniertes Flag festlegen, um das Tool im Administratormodus zu installieren.If desired, you can install SDT at a command prompt and set a custom flag to install the tool in admin mode. SDT enthält die folgenden Installationsoptionsflags:SDT contains the following install option flags:

  • SENDTELEMETRY sendet Telemetriedaten an Microsoft.sends telemetry data to Microsoft. Das Flag akzeptiert 0 "Deaktiviert" oder 1 "Aktiviert".The flag accepts 0 for disabled or 1 for enabled. Der Standardwert ist das 1 Senden von Telemetrie.The default value is 1 to send telemetry.
  • ADMINMODE konfiguriert das Tool für die Installation im Administratormodus.configures the tool to be installed in admin mode. Das Flag akzeptiert 0 den Clientmodus oder 1 den IT-Administratormodus.The flag accepts 0 for client mode or 1 for IT Administrator mode. Der Standardwert lautet 0.The default value is 0.

So installieren Sie SDT über die Befehlszeile:To install SDT from the command line:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung, und geben Sie folgenden Befehl ein:Open a command prompt and enter:

    msiexec.exe /i <the path of installer> ADMINMODE=1. 
    

    Beispiel:Example:

    C:\Users\Administrator> msiexec.exe/I"C:\Users\Administrator\Desktop\Microsoft_Surface_Diagnostic_Toolkit_for_Business_Installer.msi" ADMINMODE=1
    

Suchen von SDT auf Ihrem Surface-GerätLocating SDT on your Surface device

Sowohl SDT als auch die SDT-App-Konsole werden unter C:\Program Files\Microsoft\Surface\Microsoft Surface Diagnostic Toolkit for Business installiert.Both SDT and the SDT app console are installed at C:\Program Files\Microsoft\Surface\Microsoft Surface Diagnostic Toolkit for Business.

Neben der EXE-Datei installiert SDT eine JSON-Datei und eine admin.dll (modules\admin.dll), wie in Abbildung 2 dargestellt.In addition to the .exe file, SDT installs a JSON file and an admin.dll file (modules\admin.dll), as shown in figure 2.

Liste der installierten SDT-Dateien im Datei-Explorer

Abbildung2.Figure 2. Von SDT installierte DateienFiles installed by SDT

Vorbereiten des SDT-Pakets für die VerteilungPreparing the SDT package for distribution

Durch das Erstellen eines benutzerdefinierten Pakets können Sie das Tool auf bestimmte bekannte Probleme konzentrieren.Creating a custom package allows you to target the tool to specific known issues.

  1. Klicken Sie auf > Ausführen, geben Sie Surface ein, und klicken Sie dann auf Surface Diagnostic Toolkit for Business.Click Start > Run, enter Surface and then click Surface Diagnostic Toolkit for Business.

  2. Klicken Sie beim Öffnen des Tools auf "Benutzerdefiniertes Paket erstellen", wie in Abbildung 3 dargestellt.When the tool opens, click Create Custom Package, as shown in figure 3.

    Option "Benutzerdefiniertes Paket erstellen"

    Abbildung3.Figure 3. Erstellen eines benutzerdefinierten PaketsCreate custom package

Sprach- und TelemetrieeinstellungenLanguage and telemetry settings

Beim Erstellen eines Pakets können Sie Spracheinstellungen auswählen oder das Senden von Telemetrieinformationen an Microsoft deaktivieren.When creating a package, you can select language settings or opt out of sending telemetry information to Microsoft. Standardmäßig sendet SDT Telemetrie an Microsoft, die verwendet wird, um die Anwendung in Übereinstimmung mit den Datenschutzbestimmungen von Microsoft zu verbessern.By default, SDT sends telemetry to Microsoft that is used to improve the application in accordance with the Microsoft Privacy Statement. Wenn Sie dies ablehnen möchten, müssen Sie das Kontrollkästchen beim Erstellen eines benutzerdefinierten Pakets wie unten dargestellt aktivieren.If you wish to decline, clear the check box when creating a custom package, as shown below. Oder aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Telemetrie an Microsoft senden" auf der Seite "Installationsoptionen" während des SDT-Setups.Or clear the Send telemetry to Microsoft check box on the Install Options page during SDT Setup.

Hinweis

Diese Einstellung wirkt sich nicht auf die minimale Telemetrie aus, die automatisch auf den Servern von Microsoft gespeichert wird, wenn Tests und Reparaturen ausgeführt werden, die eine Internetverbindung erfordern, z. B. Windows Update und Softwarereparatur, oder geben Feedback über die Schaltflächen "Smile" oder "Stirnrunzeln" in der Symbolleiste der App.This setting does not affect the minimal telemetry automatically stored on Microsoft servers when running tests and repairs that require an Internet connection, such as Windows Update and Software repair, or providing feedback using the Smile or Frown buttons in the app toolbar.

Auswählen von Sprach- und Telemetrieeinstellungen

Abbildung 4.Figure 4. Auswählen von Sprach- und TelemetrieeinstellungenSelect language and telemetry settings

Windows Update-SeiteWindows Update page

Wählen Sie die für Ihre Organisation geeignete Option aus.Select the option appropriate for your organization. Die meisten Organisationen mit mehreren Benutzern wählen in der Regel updates über Windows Server Update Services (WSUS) aus, wie in Abbildung 5 dargestellt.Most organizations with multiple users will typically select to receive updates via Windows Server Update Services (WSUS), as shown in figure 5. Wenn Sie lokale Windows Update-Pakete oder WSUS verwenden, geben Sie den Pfad entsprechend ein.If using local Windows Update packages or WSUS, enter the path as appropriate.

Option "Windows Update auswählen"

Abbildung5.Figure 5. Windows Update-OptionWindows Update option

Seite "Softwarereparatur"Software repair page

Auf diese Weise können Sie die Option zum Ausführen von Softwarereparaturupdates auswählen oder entfernen.This allows you to select or remove the option to run software repair updates.

Softwarereparaturoption auswählen

Abbildung6.Figure 6. SoftwarereparaturoptionSoftware repair option

Sammeln von Protokollen und Speichern der PaketseiteCollecting logs and saving package page

Sie können eine Vielzahl von Protokollen für Anwendungen, Treiber, Hardware und das Betriebssystem ausführen.You can select to run a wide range of logs across applications, drivers, hardware, and the operating system. Klicken Sie auf den entsprechenden Bereich, und wählen Sie im Menü der verfügbaren Protokolle aus.Click the appropriate area and select from the menu of available logs. Anschließend können Sie das Paket an einem Softwareverteilungspunkt oder einem gleichwertigen Speicherort speichern, auf den Benutzer zugreifen können.You can then save the package to a software distribution point or equivalent location that users can access.

Auswählen von Protokolloptionen

Abbildung7.Figure 7. Protokollierungsoption und Paket speichernLog option and save package

Nächste SchritteNext steps

Änderungen und UpdatesChanges and updates

Version 2.131.139.0Version 2.131.139.0

Diese Version des Surface Diagnostic Toolkit for Business bietet Unterstützung für Folgendes:This version of Surface Diagnostic Toolkit for Business adds support for the following:

  • Unterstützung für Surface Pro 7+Support for Surface Pro 7+
  • Nahtlose Supporterfahrung auf Surface Pro XSeamless support experience on Surface Pro X
  • SicherheitsverbesserungenSecurity improvements
  • Verbesserungen der inklusiven BenutzerfreundlichkeitInclusive user experience improvements

Version 2.124.139.0Version 2.124.139.0

Diese Version des Surface Diagnostic Toolkit for Business bietet Unterstützung für Folgendes:This version of Surface Diagnostic Toolkit for Business adds support for the following:

  • Nahtlose integrierte UnterstützungSeamless integrated support
  • Speichern aller TestergebnisseSave all test results
  • Überprüfen, ob das Bild benutzerdefinierte erstellt wurdeCheck if the image is custom created
  • Schließen Sie Warnungen vom Gerätemanager einInclude warnings from device manager
  • Dock Firmware versionDock firmware version
  • Kennzeichnen von Laufwerken als potenzielle Fehler beim SpeichertestFlag drives as potential failures in storage test
  • Entfernen eines InformationsspeicherlinksRemove store link

Version 2.121.139Version 2.121.139

Veröffentlichungsdatum: 31. Juli 2020Release date: July 31 2020
Diese Version des Surface Diagnostic Toolkit for Business bietet Unterstützung für Folgendes:This version of Surface Diagnostic Toolkit for Business adds support for the following:

  • Nahtlose SupporterfahrungSeamless support experience
  • FehlerbehebungenBug fixes

Version 2.94.139.0Version 2.94.139.0

Veröffentlichungsdatum: 11. Mai 2020Release date: May 11, 2020
Diese Version des Surface Diagnostic Toolkit for Business bietet Unterstützung für Folgendes:This version of Surface Diagnostic Toolkit for Business adds support for the following:

  • Möglichkeit, Windows Update zu überspringen, um eine Hardwareprüfung durchzuführen.Ability to skip Windows Update to perform hardware check.
  • Möglichkeit zum Empfangen von Benachrichtigungen über das neueste VersionsupdateAbility to receive notifications for about the latest version update
  • Surface Go 2Surface Go 2
  • Surface Book 3Surface Book 3
  • Statusanzeige anzeigenShow progress indicator

Version 2.43.139.0Version 2.43.139.0

Veröffentlichungsdatum: 21. Oktober 2019Release date: October 21, 2019
Diese Version des Surface Diagnostic Toolkit for Business bietet Unterstützung für Folgendes:This version of Surface Diagnostic Toolkit for Business adds support for the following:

  • Surface Pro 7Surface Pro 7
  • Surface Laptop 3Surface Laptop 3

Version 2.42.139.0Version 2.42.139.0

Veröffentlichungsdatum: 24. September 2019Release date: September 24, 2019
Diese Version des Surface Diagnostic Toolkit for Business bietet Unterstützung für Folgendes:This version of Surface Diagnostic Toolkit for Business adds support for the following:

  • Möglichkeit zum Herunterladen von Hardwareberichten.Ability to download hardware reports.
  • Möglichkeit, den Microsoft Support direkt über das Tool zu kontaktieren.Ability to contact Microsoft Support directly from the tool.

Version 2.41.139.0Version 2.41.139.0

Veröffentlichungsdatum: 24. Juni 2019Release date: June 24, 2019
Diese Version des Surface Diagnostic Toolkit for Business bietet Unterstützung für Folgendes:This version of Surface Diagnostic Toolkit for Business adds support for the following:

  • Informationen zur Treiberversion, die in Protokollen und Berichten enthalten sind.Driver version information included in logs and report.
  • Möglichkeit, Feedback zur App zu geben.Ability to provide feedback about the app.

Version 2.36.139.0Version 2.36.139.0

Veröffentlichungsdatum: 26. April 2019Release date: April 26, 2019
Diese Version des Surface Diagnostic Toolkit for Business bietet Unterstützung für Folgendes:This version of Surface Diagnostic Toolkit for Business adds support for the following:

  • Erweiterte Setupoption zum Entsperren von Administratorfunktionen über die Installer-Benutzeroberfläche, ohne dass eine Befehlszeilenkonfiguration erforderlich ist.Advanced Setup option to unlock admin capabilities through the installer UI, without requiring command line configuration.
  • Verbesserte Barrierefreiheit.Accessibility improvements.
  • Einstellungen für die Oberflächenhelligkeitssteuerung, die in Protokollen enthalten sind.Surface brightness control settings included in logs.
  • Link zur Unterstützung der externen Monitorkompatibilität im Berichtsgenerator.External monitor compatibility support link in report generator.