Firmware-Update für Microsoft Surface Dock: technische Informationen für IT-Administratoren

Wichtig

Dieser Artikel enthält technische Anleitungen für IT-Administratoren. Wenn Sie ein privater Benutzer sind, lesen Sie Aktualisieren Ihrer Surface Dock-Firmware   auf der Microsoft-Support Website. Die Anweisungen auf der Support Website entsprechen den allgemeinen Installationsschritten unten, aber dieser Artikel enthält zusätzliche Informationen zum überwachen, überprüfen und Bereitstellen des Updates auf mehreren Geräten in einem Netzwerk.

In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie die Firmware-Aktualisierung von Microsoft Surface Dock verwenden, um die Firmware auf dem ursprünglichen Surface Dock 1 zu aktualisieren, und gilt nicht für Surface Dock 2. Wenn Sie auf Ihrem Surface-Gerät installiert ist, wird alle an Ihr Surface-Gerät angeschlossenen Surface Docks aktualisiert.

Dieses Tool ersetzt das frühere Microsoft Surface Dock-Update Tool, das zuvor als Teil der Surface-Tools für den Download verfügbar war. Das frühere Tool wurde Surface_Dock_Updater_vx.xx.xxx.x.msi benannt (wobei x die Versionsnummer angibt) und steht nicht mehr zum Download zur Verfügung und sollte nicht verwendet werden.

Installieren des Surface Dock-Firmware-Updates

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie Sie das Firmware-Update manuell installieren.

Hinweis

Microsoft veröffentlicht in regelmäßigen Abständen neue Versionen des Surface Dock-Firmware-Updates. Die MSI-Datei wird nicht automatisch aktualisiert. Wenn Sie das MSI auf Surface-Geräten bereitgestellt haben und eine neue Version der Firmware veröffentlicht wird, müssen Sie die neue Version bereitstellen.

  1. Laden Sie das Microsoft Surface Dock-Firmware-Updateherunter und installieren Sie es.

    • Für das Update ist ein Surface-Gerät erforderlich, auf dem Windows 10, Version 1803 oder höher ausgeführt wird.
    • Beim Installieren der MSI-Datei werden Sie möglicherweise aufgefordert, Surface neu zu starten. Ein Neustart ist jedoch nicht erforderlich, um das Update durchzuführen.
  2. Trennen Sie das Surface-Gerät vom Surface Dock, warten Sie 5 Sekunden, und stellen Sie die Verbindung wieder her. Mit dem Firmware-Update für Surface Dock wird das Dock im Hintergrund automatisch aktualisiert. Es kann einige Minuten dauern, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und wird auch dann fortgesetzt, wenn er unterbrochen wird.

Überwachen des Firmware-Updates für Surface Dock

Dieser Abschnitt ist optional und bietet eine Übersicht über das Überwachen der Installation des Firmware-Updates.

So überwachen Sie das Update:

  1. Öffnen Sie die Ereignisanzeige, navigieren Sie zu Windows-Protokollen > Anwendung, und klicken Sie dann im rechten Bereich unter Aktionen auf Aktuelles Protokoll filtern, geben Sie SurfaceDockFwUpdate neben Ereignisquellenein, und klicken Sie dann auf OK.

  2. Geben Sie an einer Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten den folgenden Befehl ein:

    Reg query "HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WUDF\Services\SurfaceDockFwUpdate\Parameters"
    
  3. Installieren Sie das Update wie im nächsten Abschnitt dieses Artikels beschrieben.

  4. Das Ereignis 2007 mit dem folgenden Text zeigt eine erfolgreiche Aktualisierung an: das Firmware-Update ist abgeschlossen. hr = 0 DriverTelementry EventCode = 2007.

    • Wenn das Update nicht erfolgreich ist, wird die Ereignis-ID 2007 als Fehler Ereignis anstelle von Informationenangezeigt. Darüber hinaus ist die in der Windows-Registrierung gemeldete Version nicht aktuell.
  5. Nach Abschluss des Updates werden in der Windows-Registrierung aktualisierte DWORD-Werte angezeigt, die der aktuellen Version des Tools entsprechen. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Versions Referenz in diesem Artikel. Zum Beispiel:

    • Component10CurrentFwVersion 0x04ac3970 (78395760)
    • Component20CurrentFwVersion 0x04915a70 (76634736)

Tipp

Wenn im Ereignistext die Meldung "die Beschreibung für die Ereignis-ID xxxx aus Quell-SurfaceDockFwUpdate nicht gefunden werden kann" angezeigt wird, wird dies erwartet und kann ignoriert werden.

Lesen Sie auch die folgenden Abschnitte in diesem Artikel:

Netzwerkbereitstellung

Sie können Windows Installer-Befehle (Msiexec.exe) verwenden, um das Surface Dock-Firmware-Update auf mehreren Geräten in Ihrem Netzwerk bereitzustellen. Wenn Sie den Microsoft Endpoint Configuration Manager oder ein anderes Bereitstellungstool verwenden, geben Sie die folgende Syntax ein, um sicherzustellen, dass die Installation stumm ist:

  • Msiexec.exe/i <path to msi file> /quiet/norestart

    Zum Beispiel:

    msiexec /i "\\share\folder\Surface_Dock_FwUpdate_1.42.139_Win10_17134_19.084.31680_0.msi" /quiet /norestart
    

    Hinweis

    Standardmäßig wird keine Protokolldatei erstellt. Um eine Protokolldatei zu erstellen, müssen Sie "/lv [path]" anfügen. Beispiel: Msiexec.exe/i <path to msi file> /lv%windir%\logs\ SurfaceDockFWI. log "

    Weitere Informationen finden Sie in der Befehlszeilenoptionen -Dokumentation.

Wichtig

Wenn Sie das Surface Dock mit einer anderen Methode aktualisieren möchten, finden Sie weitere Informationen unter Aktualisieren des Surface Docks .

InTune-Bereitstellung

Sie können InTune verwenden, um das Firmware-Update für Surface Dock auf Ihre Geräte zu verteilen. Zunächst müssen Sie die MSI-Datei in das intunewin-Format konvertieren, wie in der folgenden Dokumentation beschrieben: InTune Standalone-Win32-App-Verwaltung.

Verwenden Sie den folgenden Befehl:

  • msiexec/i <path to msi file> /quiet/q

Überprüfen des Abschlusses des Firmware-Updates

Die Surface Dock-Firmware besteht aus zwei Komponenten:

  • Component10: Mikrocontroller-Einheit (MCU)-Firmware
  • Component20: Display Port (DP)-Firmware.

Beim erfolgreichen Abschluss der Aktualisierung der Surface Dock-Firmware werden neue Registrierungsschlüsselwerte für diese Firmware-Komponenten angezeigt.

So überprüfen Sie Updates:

  1. Öffnen Sie regedit, und navigieren Sie zum folgenden Registrierungspfad:

    • HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\WUDF\Services\SurfaceDockFwUpdate\Parameters
  2. Suchen Sie nach den Registrierungsschlüsseln: Component10CurrentFwVersion und Component20CurrentFwVersion, die auf die aktuell auf dem Gerät befindliche Firmware verweisen.

    Installationsvorgang für Surface Dock-Firmware-Aktualisierung

  3. Überprüfen Sie, ob die neuen Registrierungsschlüsselwerte den aktualisierten Registrierungsschlüsselwerten entsprechen, die im Versions Verweis am Ende dieses Dokuments aufgeführt sind. Wenn die Werte übereinstimmen, wurde die Firmware erfolgreich aktualisiert.

  4. Wenn Sie nicht überprüft werden können, überprüfen Sie die Ereignisprotokollierung und die Tipps zur Problembehandlung im nächsten Abschnitt.

Ereignisprotokollierung

Tabelle1. Protokolldateien für das Surface Dock-Firmware-Update

Log Pfad Anmerkungen
Firmware-Update Protokoll für Surface Dock Pfad muss angegeben werden (siehe Hinweis) In früheren Versionen dieses Tools wurden Ereignisse in Anwendungen und Dienste Logs\Microsoft Surface Dock-Updater geschrieben.
Windows-Geräte Installationsprotokoll %windir%\inf\setupapi.dev.log Weitere Informationen zur Verwendung des Geräte Installationsprotokolls finden Sie in der Setupapi -Protokoll Dokumentation.

Tabelle 2 Ereignisprotokoll-IDs für das Surface Dock-Firmware-Update
Ereignisse werden im Anwendungsereignisprotokoll protokolliert. Hinweis: frühere Versionen dieses Tools haben Ereignisse in Anwendungen und Dienste Logs\Microsoft Surface Dock-Updater geschrieben.

Ereignis-ID Ereignistyp
2001 Das Dock-Firmware-Update wurde gestartet.
2002 Die Dock-Firmware-Aktualisierung wurde übersprungen, da Dock bekanntermaßen auf dem neuesten Stand ist.
2003 Bei der Aktualisierung der Dock-Firmware konnte keine Firmware-Version abgerufen werden.
2004 Abfrage der Firmware-Version.
2005 Die Dock-Firmware konnte nicht gestartet werden.
2006 Fehler beim Senden von Angebot/Nutzlast-Paaren.
2007 Firmware-Aktualisierung ist nicht mehr erfolgreich.
2008 Beginnen Sie mit der Dock Telemetrie.
2011 Beenden der Dock-Telemetrie

Hinweise zur Problembehandlung

  • Trennen Sie die Stromversorgung für Surface Dock komplett vom Netzteil, um die Surface-Docking-Station zurückzusetzen.
  • Trennen Sie alle Peripheriegeräte außer der Surface-Docking-Station.
  • Deinstallieren Sie das aktuelle Surface Dock-Firmware-Update, und installieren Sie dann die neueste Version.
  • Stellen Sie sicher, dass die Surface-Docking-Station getrennt ist, und lassen Sie dann genügend Zeit für die Ausführung des Updates über eine LED im Ethernet-Port des Docks zu. Warten Sie, bis die LED aufhört zu blinken, bevor Sie die Docking-Station aus dem Stromnetz ziehen.
  • Verbinden Sie das Surface Dock mit einem anderen Gerät, um festzustellen, ob es in der Lage ist, das Dock zu aktualisieren.

Versions Referenz

Hinweis

Die Installationsdatei wird mit dem folgenden Benennungsformat freigegeben: Surface_Dock_FwUpdate_X.XX.XXX_Win10_XXXXX_XX.XXX.XXXXX_X.MSI (ex: Surface_Dock_FwUpdate_1.42.139_Win10_17134_19.084.31680_0.msi) und wird standardmäßig auf C:\Program Files\SurfaceUpdate. installiert.

Version 1.53.139.0

Veröffentlichungsdatum: 4. August 2020

Diese Version des Surface Dock-Firmware-Updates enthält Fehlerbehebungen und Support für:

  • Aktualisieren des Surface Dock 1 mit Surface pro X

    Hinweis

    Wenn Sie Surface pro X ausführen, laden Sie die. ARM64-Build. Verwenden Sie für alle anderen Geräte den amd64-Build.

Version 1.42.139

Veröffentlichungsdatum: September 18 2019

Diese Version, die in Surface_Dock_FwUpdate_1.42.139_Win10_17134_19.084.31680_0.MSI enthalten ist, aktualisiert die Firmware im Hintergrund. Aktualisierte Registrierungsschlüsselwerte:

  • Component10CurrentFwVersion auf 4ac3970aktualisiert.
  • Component20CurrentFwVersion auf 4a1d570aktualisiert.

Es wird Unterstützung für Surface pro 7 und Surface Laptop 3 hinzugefügt.

Legacy Versionen

Version 2.23.139.0

Veröffentlichungsdatum: 10 Oktober 2018

Diese Version von Surface Dock Updater fügt Unterstützung für Folgendes hinzu:

  • Unterstützung für Surface pro 6 hinzufügen
  • Unterstützung für Surface Laptop 2 hinzufügen

Version 2.22.139.0

Veröffentlichungsdatum: 26 Juli 2018

Diese Version von Surface Dock Updater fügt Unterstützung für Folgendes hinzu:

  • Höhere Zuverlässigkeit der Updates
  • Hinzufügen von Unterstützung für Surface go

Version2.12.136.0

Veröffentlichungsdatum: 29.Januar2018

Diese Version von Surface Dock Updater fügt Unterstützung für Folgendes hinzu:

  • Update für Surface Dock Hauptchipsatz-Firmware
  • Update für Surface Dock DisplayPort-Firmware
  • Verbesserte Anzeigestabilität für externe Displays bei Verwendung mit Surface Book oder Surface Book 2

Darüber hinaus umfasst die Installation dieser Version von Surface Dock Updater auf Surface Book-Geräten Folgendes:

  • Update für Surface Book Basis-Firmware
  • Neue Unterstützung für Surface Dock Firmware-Updates mit Verbesserungen für Surface Book-Geräte

Version2.9.136.0

Veröffentlichungsdatum: 3. November2017

Diese Version von Surface Dock Updater fügt Unterstützung für Folgendes hinzu:

  • Update für Surface Dock DisplayPort-Firmware
  • Behebt ein Problem bei der Audiowiedergabe über passive Anzeigeport-Adapter

Version2.1.15.0

Veröffentlichungsdatum: 19.06.2017

Diese Version von Surface Dock Updater fügt Unterstützung für Folgendes hinzu:

  • Surface Laptop
  • Surface Pro

Version2.1.6.0

Veröffentlichungsdatum: 7.April2017

Diese Version von Surface Dock Updater fügt Unterstützung für Folgendes hinzu:

  • Update für Surface Dock DisplayPort-Firmware
  • Erfordert Windows10

Version2.0.22.0

Veröffentlichungsdatum: 21.Oktober2016

Diese Version von Surface Dock Updater fügt Unterstützung für Folgendes hinzu:

  • Update für SurfaceDock-USB-Firmware
  • Verbesserte Zuverlässigkeit von Ethernet-, Audio- und USB-Anschlüssen

Version1.0.8.0

Veröffentlichungsdatum: 26.April2016

Diese Version von Surface Dock Updater fügt Unterstützung für Folgendes hinzu:

  • Firmwareupdate für Surface Dock Main-Chipsatz
  • Update für Surface Dock DisplayPort-Firmware