Ankündigung der Einstellung des MSDN-Codekatalogs

Dieser Beitrag wurde von April Speight, Senior Program Manager für interaktive Features, verfasst.

Bislang diente der MSDN-Codekatalog als Plattform zum Durchsuchen und Einreichen von Beispielcode für Entwickler. Allerdings wurden einige verbesserungswürdige Bereiche beim Codekatalog erkannt:

  • Es gibt keine Quellcodeverwaltung für Code.
  • Der Katalog ist auf Mobilgeräten nicht reaktionsfähig.
  • Die Verwaltung von Releases ist kompliziert.
  • Die Community kann nicht an Beispielen mitwirken.

Aufgrund der Einführung der neuen Funktion für Codebeispiele beginnen wir, den MSDN-Codekatalog einzustellen.

Vorbereitung auf die Einstellung

Bitte beachten Sie, dass der MSDN-Codekatalog sich ab der Veröffentlichung dieses Artikels im schreibgeschützten Modus befindet. Sie werden keine neuen Beispiele oder Anfragen einreichen oder bestehende Beispiele bearbeiten können. Es gibt lediglich ein neues Feld, in dem Sie den neuen Speicherort Ihres Codebeispiels teilen können.

Banner für die Ankündigung der Einstellung des MSDN-Codekatalogs

Wenn Sie keine Codebeispiele im MSDN-Codekatalog veröffentlicht haben, müssen Sie keine Maßnahmen ergreifen. Wenn Sie jedoch Codebeispiele im MSDN-Codekatalog veröffentlicht haben, können Sie sich mithilfe der folgenden Schritte vorbereiten:

  1. Melden Sie sich beim MSDN-Codekatalog an, und exportieren Sie Ihren Code, indem Sie ihn direkt aus dem Katalog herunterladen. Beispiel für die Schaltfläche zum Herunterladen im MSDN-Codekatalog
  2. Verschieben Sie Ihren Code in Ihr eigenes Repository außerhalb des MSDN-Codekatalogs. Zwar können Sie Ihren Code in ein beliebiges Repository Ihrer Wahl verschieben, jedoch wird empfohlen, dass Sie Ihren Code auf GitHub hochladen, damit andere Personen ihn finden können.
  3. Aktualisieren Sie den Speicherort Ihres Beispiels im neuen Abschnitt Migration in der Bearbeitungsanzeige im Codekatalog.

Abschnitt „Migration“ auf der Seite „Beispiel bearbeiten“ im MSDN-Codekatalog

Bitte beachten Sie, dass Ihr Code nicht automatisch zu einem anderen Speicherort migriert wird. Nach Ablauf der Frist werden alle Codebeispiele in ein archiviertes GitHub-Repository exportiert. In einem späteren Beitrag wird ein Link zum archivierten GitHub-Repository bereitgestellt, nachdem der MSDN-Codekatalog eingestellt wurde.

Häufig gestellte Fragen

Wann wird der neue Browser für Codebeispiele eingeführt?

Der neue Browser für Codebeispiele wurde am 29. Juli 2019 eingeführt. Sie finden ihn unter docs.microsoft.com/samples.

Wird für die archivierten Codebeispiele Support bereitgestellt?

Leider wird kein Support für archivierte Codebeispiele angeboten.

Wird eine Liste der archivierten Codebeispiele bereitgestellt?

Sie werden alle archivierten Codebeispiele im archivierten GitHub-Repository finden können.

Was sollte ich tun, wenn ich die Frist zum Exportieren meines Codes verpasst habe?

Der gesamte Code wird in einem vordefinierten GitHub-Repository gespeichert. Der gesamte Code, der zuvor im MSDN-Codekatalog zur Verfügung stand, wird für Kunden im archivierten GitHub-Repository auffindbar sein.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, senden Sie uns Feedback unter https://aka.ms/sitefeedback.

Wir freuen uns, Ihnen eine neue Browserfunktion für Codebeispiele bereitzustellen. Weitere Informationen und Updates werden bereitgestellt, wenn die Einstellung des Codekatalogs näher rückt.