ASP.NET-Dokumentation jetzt auf docs.microsoft.com

Dieser Beitrag wurde vom Geschäftsführer der Abteilung „Cloud + Enterprise“, Jeff Sandquist, verfasst.

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass die Dokumentation und der Leitfaden zu ASP.NET zu docs.microsoft.com migriert wurden.

ASP.NET Landing Page

Alles an zentraler Stelle – mit herausragenden Features

Damit befindet sich die ASP.NET-Dokumentation an gleicher Stelle wie ASP.NET Core, C#, Entity Framework Core, Azure, Visual Studio, C++ und SQL für Linux.

docs.Microsoft.com stellt eine einheitliche Oberfläche für Dokumentationen bereit und bietet darüber hinaus Unterstützung für:

  • Beiträge aus der Community
  • Freigabe in sozialen Netzwerken
  • Globale Lokalisierung mit Unterstützung für 45 Sprachen
  • Reaktionsfähiges mobiles Design
  • Randnotizen und Kommentare
  • Echtzeitfilterung des Inhaltsverzeichnisses

Die ASP.NET-Dokumentation ist für Beiträge in GitHub geöffnet.

Die Dokumentation zu ASP.NET Core und jetzt auch die zu ASP.NET stehen in GitHub zur Verfügung. Dort können Sie direkt zur Dokumentation und zu den Codebeispielen beitragen oder die Community (die auch unsere Microsoft-Teams umfasst) über ein Dokumentationsproblem benachrichtigen.

Sie können auch sehen, welche Dokumentationsprojekte gerade anstehen, und sich an der Diskussion zu Ansatz, Umfang und Priorität beteiligen.

Sehen Sie sich diese aktuellen Projekte und Problemlisten an, um die Arbeiten der Communitygruppe zu finden, die für Sie von Interesse sind:

ASP.NET Core:

.NET Core:

Auf der Website docs.microsoft.com liegt ein wichtiger Fokus, und die Inhalts- und Websitefeatures werden ständig aktualisiert. Halten Sie sich daher über weitere Updates auf dem Laufenden!