Eine Webseite, die CSS-Formatvorlagen verwendet, wird in Internet Explorer nicht ordnungsgemäß gerendert.

Dieser Artikel enthält Schritte zur Beschreibung des Problems, das eine Webseite mit CSS-Formatvorlagen nicht ordnungsgemäß in Internet Explorer gerendert wird.

Original Version des Produkts:   Internet Explorer
Ursprüngliche KB-Nummer:   262161

Problembeschreibung

Formatvorlagen auf einer Webseite fehlen oder sehen falsch aus, wenn die Seite in Internet Explorer geladen wird.

Hinweis

Dieses Problem kann auftreten, wenn die Webseite ein Inline-Stylesheet verwendet oder auf ein Cascading Stylesheet verweist.

Möglicherweise wird auch die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die gesuchte Seite wurde möglicherweise verschoben oder der Name wurde geändert.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil die folgenden Bedingungen in Internet Explorer zutreffen:

  • Alle Formatvorlagen Tags nach den ersten 31 Formatvorlagen Tags werden nicht angewendet.
  • Alle Formatvorlagenregeln, nachdem die ersten 4.095-Regeln nicht angewendet wurden.
  • Auf Seiten, die die @import Regel verwenden, um externe Stylesheets, die andere Stylesheets importieren, kontinuierlich zu importieren, werden Stylesheets mit einer Tiefe von mehr als drei Ebenen ignoriert.

Weitere Informationen

Ein Netzwerkmonitor-Tool weist möglicherweise darauf hin, dass ein TCP-RESET auftritt, wenn Internet Explorer die Seite empfängt, bei der das Problem auftritt. Internet Explorer generiert dann eine weitere Post-Anforderung, wenn es sich bei der ursprünglichen Anforderung um eine Post-Anforderung handelt. Oder Internet Explorer möglicherweise stattdessen eine GET-Anforderung senden.

Die Einschränkung dieses Stil Tags kann sich auch auf die Anzeige von XML-Dateien mithilfe von XSL-Dateien auswirken. Wenn die XSL-Dateiformat Vorlagen Tags enthält, die in das Dokument eingebettet sind, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt, wenn Sie versuchen, die XML-Datei anzuzeigen:

Internet Explorer konnte die Internet Website nicht öffnen:
file://c:\aaa.xml

Wenn Sie auf OKklicken, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die Seite kann nicht angezeigt werden

Das Codebeispiel, das im Abschnitt Schritte zum Reproduzieren des Problems zur Verfügung gestellt wird, erstellt dynamisch Stylesheets und generiert die folgende Fehlermeldung:

Ein Laufzeitfehler ist aufgetreten.
Möchten Sie Debuggen?

Buslinie: 8
Fehler: Ungültiges Argument.

Wenn die Stylesheets nicht dynamisch angewendet werden, sondern stattdessen über <Style> Tags oder CSS-Dateien angewendet werden, wird die ungültige Argument Fehlermeldung nicht generiert. In diesem Fall werden alle Stylesheets nach dem dreißig maligen Stylesheet ignoriert.

Schritte zum Reproduzieren des Problems

Fügen Sie das folgende Codebeispiel in eine HTML-Seite ein. Führen Sie das Codebeispiel aus. Ein Fehler wird generiert, nachdem das dreißig erste Formatvorlagen-Tag angewendet wurde.

<html>
    <head>
        <script>
            function fnCreateStyleSheets() {
                for (i = 1; i <= 32; i++) {
                    document.createStyleSheet()
                    StyleSheetCount.innerText = "Total Style Sheets = " + i
                }
            }
        </script>
    </head>
    <body onLoad="fnCreateStyleSheets()">
        <div id="StyleSheetCount"></div>
    </body>
</html>

Informationsquellen

Weitere Informationen finden Sie auf den folgenden Microsoft Developer Network (MSDN)-Websites: