Neuinstallation oder Reparatur von Internet Explorer unter Windows

Wichtig

Die Internet Explorer 11-Desktopanwendung wird für bestimmte Versionen von Windows 10 eingestellt und ab dem 15. Juni 2022 nicht mehr unterstützt.

Sie können mit dem Internet Explorer-Modus in Microsoft Edge weiterhin auf ältere Websites zugreifen, für die Internet Explorer erforderlich ist. Anleitung.

Die Internet Explorer 11-Desktopanwendung wird schrittweise an den schnelleren, sichereren Microsoft Edge-Browser umgeleitet und letztendlich über Windows Update deaktiviert werden. Deaktivieren von IE heute.

Wenn wiederholt das gleiche Problem bei der Verwendung von Internet Explorer in Windows auftritt, sollten Sie das Programm reparieren oder neu installieren, um das Problem zu beheben. Dieser Artikel enthält direkte, unkomplizierte Methoden zum Ausführen dieser Aufgabe.

Ursprüngliche Produktversion:   Internet Explorer 11, Internet Explorer 10, Internet Explorer 9
Ursprüngliche KB-Nummer:   318378

Reparieren von Internet Explorer unter Windows

Sie können die Programmeinstellungen zurücksetzen, um Internet Explorer zu reparieren. Gehen Sie dazu wie folgt vor:

  1. Beenden Sie alle Programme, einschließlich Internet Explorer.
  2. Drücken Sie Windows-Taste+R, um das Feld  Ausführen  zu öffnen.
  3. Geben Sie  inetcpl.cpl  ein, und klicken Sie auf OK.
  4. Das Dialogfeld  Internetoptionen  wird angezeigt.
  5. Wählen Sie die Registerkarte  Erweitert  aus.
  6. Wählen Sie unter Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen die Option Zurücksetzen aus. Wählen Sie dann erneut Zurücksetzen  aus.
  7. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen  Persönliche Einstellungen löschen , wenn Sie auch den Browserverlauf, Suchanbieter, Beschleuniger, Startseiten, Tracking-Schutz und ActiveX-Filterungsdaten entfernen möchten.
  8. Wenn Internet Explorer das Zurücksetzen der Einstellungen abgeschlossen hat, klicken Sie im Dialogfeld  Internet Explorer-Einstellungen zurücksetzen  auf  Schließen .
  9. Starten Sie Internet Explorer erneut.

Weitere Informationen über das Zurücksetzen von Einstellungen im Internet Explorer finden Sie im folgenden Video.

Deaktivieren und Aktivieren von Internet Explorer

Informationen zum Deaktivieren und Aktivieren von Internet Explorer 11 finden Sie unter Deaktivieren und Aktivieren von Internet Explorer unter Windows.

Neuinstallieren von Internet Explorer unter Windows

Windows 8.1 und Windows 10

Sie können das Systemdatei-Überprüfungsprogramm ausführen, um fehlende oder beschädigte Systemdateien zu reparieren und die entsprechenden Systemdateien zu überprüfen.

Windows 7, Windows Server 2008 R2, Windows Vista und Windows Server 2008 SP2

Schritt 1: Laden Sie Internet Explorer herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Betriebssystem, indem Sie die folgende Tabelle als Anleitung verwenden.

Windows-Version Internet Explorer-Version, die installiert werden kann
Windows 7, Windows Server 2008 R2 Herunterladen von Internet Explorer 11 (Offline-Installationsprogramm)
Windows Vista, Windows Server 2008 SP2 - Windows Internet Explorer 9 (64 Bit)
- Windows Internet Explorer 9 (32 Bit)

Schritt 2: Deinstallieren Sie die Version von Internet Explorer, die Sie möglicherweise zusätzlich zu Internet Explorer 8.0 installiert haben (für Windows Vista ist es Internet Explorer 7.0), da sie systemintern als Teil des Betriebssystems ausgeliefert und installiert wird.

Hinweis

Internet Explorer 8.0 (oder Internet Explorer 7.0 unter Vista) ist auch nach der Deinstallation neuerer Versionen weiterhin vorhanden.

Verwenden Sie das folgende Verfahren, um Internet Explorer zu entfernen:

  1. Wählen Sie auf der Startseite  die  Systemsteuerung und dann Programme und Features aus.

  2. Wählen Sie unter  Programme und Features im linken Bereich die Option  Installierte Updates anzeigen aus.

  3. Wählen Sie unter „Updateliste deinstallieren“ die entsprechende Internet Explorer-Version (Internet Explorer 11 oder Windows Internet Explorer 9) aus der Liste aus, und klicken Sie auf Ja, um die Deinstallation zu bestätigen und das System neu zu starten, um den Vorgang abzuschließen.

Schritt 3: Installieren Sie die Version von Internet Explorer, die Sie in Schritt 1 heruntergeladen haben, und starten Sie das System nach der Installation neu.

Tipp

Nachdem Sie Internet Explorer neu installiert haben, sollten Sie Windows Update ausführen, um alle verfügbaren Updates für Internet Explorer zu installieren.

Siehe auch

Wenn Sie auf einige Websites weiterhin nicht zugreifen können, holen Sie sich Hilfe von der  Microsoft Community online.