InTune-App-Installationsfehler Referenz

Zusätzlich zu den bereitgestellten Schritten zur Behandlung von Anwendungsfehlern können Sie auch Informationen zu bestimmten app-Fehlern basierend auf den zurückgegebenen Fehlercodes erhalten. Nachdem Sie einen Fehlercode abgeglichen haben, verwenden Sie die zusätzliche Beschreibung und Informationen, um den Fehler zu beheben.

Fehler bei der Installation von Android App

In diesem Abschnitt werden sowohl der Geräte Administrator (da) als auch die Samsung Knox-Registrierung erwähnt. Weitere Informationen finden Sie unter Registrierung von Android-geräteadministratoren und Automatisches Registrieren von Android-Geräten mithilfe von Samsungs Knox Mobile Enrollment.

Fehlercode (Hex) Fehlercode (Dez) Fehlermeldung/Code Beschreibung
0xC7D14FB5 -942583883 Die APP konnte nicht installiert werden. Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn InTune die Ursache des Fehlers bei der Installation der Android-App nicht ermitteln kann. Während des Fehlers wurde von Android keine Informationen bereitgestellt. Dieser Fehler wird zurückgegeben, wenn der APK-Download erfolgreich war, die APP-Installation jedoch fehlgeschlagen ist. Dieser Fehler kann häufiger aufgrund einer schlechten APK-Datei auftreten, die auf dem Gerät nicht installiert werden kann. Eine mögliche Ursache kann sein, dass durch Google Play Protect die Installation der APP aus Sicherheitsgründen blockiert wird. Eine weitere mögliche Ursache für diesen Fehler ist, dass die APP nicht von einem Gerät unterstützt wird. Wenn die APP beispielsweise API-Version 21 + erfordert und das Gerät derzeit über die API-Version 19 verfügt. InTune gibt diesen Fehler für die Geräte "da" und "Knox" zurück, und obwohl es möglicherweise eine Benachrichtigung gibt, die Benutzer zum Wiederholen klicken können, wenn ein Problem mit der APK vorliegt, wird es nie weiter fehlschlagen. Wenn es sich bei der App um eine verfügbare App handelt, kann die Benachrichtigung geschlossen werden. Wenn die APP jedoch erforderlich ist, kann Sie nicht zurückgewiesen werden.
0xC7D14FBA -942583878 Die APP-Installation wurde abgebrochen, da die Installationsdatei (APK) nach dem Download, aber vor der Installation gelöscht wurde. Der Download der APK war erfolgreich, aber bevor der Benutzer die APP installiert hat, wurde die Datei aus dem Gerät entfernt. Dies kann passieren, wenn zwischen Download und Installation ein großer Zeitunterschied besteht. Der Benutzer hat beispielsweise die ursprüngliche Installation abgebrochen, gewartet und dann auf die Benachrichtigung geklickt, um es erneut zu versuchen. Diese Fehlermeldung wird nur für da-Szenarien zurückgegeben. Knox-Szenarien können im Hintergrund ausgeführt werden. Wir stellen eine Benachrichtigung zur Wiederholung bereit, damit der Benutzer anstelle von Cancel akzeptieren kann. Wenn es sich bei der App um eine verfügbare App handelt, kann die Benachrichtigung geschlossen werden. Wenn die APP jedoch erforderlich ist, kann Sie nicht zurückgewiesen werden.
0xC7D14FBB -942583877 Die APP-Installation wurde abgebrochen, da der Prozess während der Installation neu gestartet wurde. Das Gerät wurde während des APK-Installationsvorgangs neu gestartet, was zu einer abgebrochenen Installation führte. Diese Fehlermeldung wird für die Geräte "da" und "Knox" zurückgegeben. InTune zeigt eine Benachrichtigung an, auf die Benutzer klicken können, um es erneut zu versuchen. Wenn es sich bei der App um eine verfügbare App handelt, kann die Benachrichtigung geschlossen werden. Wenn die APP jedoch erforderlich ist, kann Sie nicht zurückgewiesen werden.
0x87D1041C -2016345060 Die Anwendung wurde nicht erkannt, nachdem die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde. Der Benutzer hat die APP explizit deinstalliert. Dieser Fehler wird vom Client nicht zurückgegeben. Es wird ein Fehler ausgegeben, wenn die APP an einer einzigen Position installiert wurde, der Benutzer dann jedoch deinstalliert wurde. Dieser Fehler sollte nur für erforderliche Anwendungen auftreten. Benutzer können nicht erforderliche apps deinstallieren. Dieser Fehler kann nur in da auftreten. Knox blockiert die Deinstallation verwalteter apps. Bei der nächsten Synchronisierung wird die Benachrichtigung auf dem Gerät, das der Benutzer installieren soll, erneut gesendet. Der Benutzer kann die Benachrichtigung ignorieren. Dieser Fehler wird weiterhin gemeldet, bis der Benutzer die APP installiert hat.
0xC7D14FB2 -942583886 Der Download ist aufgrund eines unbekannten Fehlers fehlgeschlagen. Dieser Fehler tritt auf, wenn der Download fehlschlägt. Dieser Fehler kann häufig aufgrund von Wi-Fi Problemen oder langsamen Verbindungen auftreten. Dieser Fehler wird nur für da-Szenarien zurückgegeben. Für Knox-Szenarien wird der Benutzer nicht zur Installation aufgefordert, dies kann im Hintergrund erfolgen. InTune zeigt eine Benachrichtigung an, auf die Benutzer klicken können, um es erneut zu versuchen. Wenn es sich bei der App um eine verfügbare App handelt, kann die Benachrichtigung geschlossen werden. Wenn die APP jedoch erforderlich ist, kann Sie nicht zurückgewiesen werden.
0xC7D15078 -942583688 Der Download ist aufgrund eines unbekannten Fehlers fehlgeschlagen. Die Richtlinie wird wiederholt, wenn das Gerät das nächste Mal synchronisiert wird. Dieser Fehler tritt auf, wenn der Download fehlschlägt. Dieser Fehler kann häufig aufgrund von Wi-Fi Problemen oder langsamen Verbindungen auftreten. Dieser Fehler wird nur für da-Szenarien zurückgegeben. Für Knox-Szenarien wird der Benutzer nicht zur Installation aufgefordert, dies kann im Hintergrund erfolgen.
0xC7D14FB1 -942583887 Der Benutzer hat die APP-Installation abgebrochen. Der Benutzer hat die APP explizit deinstalliert. Dieser Fehler wird zurückgegeben, wenn die Android-Betriebssystem-Installations Aktivität vom Benutzer abgebrochen wurde. Der Benutzer hat die Schaltfläche Abbrechen gedrückt, als die Betriebssystem-Installationsaufforderung angezeigt wurde oder von der Eingabeaufforderung weggeklickt wurde. Dieser Fehler wird nur für da-Szenarien zurückgegeben. Für Knox-Szenarien wird der Benutzer nicht zur Installation aufgefordert, dies kann im Hintergrund erfolgen. InTune zeigt eine Benachrichtigung an, auf die Benutzer klicken können, um es erneut zu versuchen. Wenn es sich bei der App um eine verfügbare App handelt, kann die Benachrichtigung geschlossen werden. Wenn die APP jedoch erforderlich ist, kann Sie nicht zurückgewiesen werden. Bitten Sie den Benutzer, die Installation nicht abzubrechen.
0xC7D15015 -942583787 Der Dateidownload Vorgang wurde unerwartet angehalten. Das Betriebssystem hat den Downloadvorgang angehalten, bevor er abgeschlossen wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das Gerät über einen niedrigen Akkustand verfügt oder der Download zu lang dauert. Dieser Fehler wird nur für da-Szenarien zurückgegeben. Für Knox-Szenarien wird der Benutzer nicht zur Installation aufgefordert, dies kann im Hintergrund erfolgen. InTune zeigt eine Benachrichtigung an, auf die Benutzer klicken können, um es erneut zu versuchen. Wenn es sich bei der App um eine verfügbare App handelt, kann die Benachrichtigung geschlossen werden. Wenn die APP jedoch erforderlich ist, kann Sie nicht zurückgewiesen werden. Stellen Sie sicher, dass das Gerät über eine zuverlässige Netzwerkverbindung verfügt.
0xC7D1507C -942583684 Der Dateidownload Dienst wurde unerwartet angehalten. Die Richtlinie wird wiederholt, wenn das Gerät das nächste Mal synchronisiert wird. Das Betriebssystem hat den Downloadvorgang beendet, bevor er abgeschlossen wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das Gerät über einen niedrigen Akkustand verfügt oder der Download zu lang dauert. Dieser Fehler wird nur für da-Szenarien zurückgegeben. Für Knox-Szenarien wird der Benutzer nicht zur Installation aufgefordert, dies kann im Hintergrund erfolgen. Synchronisieren Sie das Gerät manuell, oder warten Sie 24 Stunden, und überprüfen Sie den Status.
0xc7d14fb8 -942583880 Die APP konnte nicht deinstalliert werden. Dieser Fehler ist ein generischer Deinstallationsfehler. Das Betriebssystem hat nicht angegeben, warum die APP nicht deinstalliert werden konnte. Einige Administrator-Apps können nicht einfach deinstalliert werden. Stellen Sie sicher, dass die APP manuell deinstalliert werden kann, und sammeln Sie die Protokolle des Unternehmensportals, wenn die Deinstallation fehlschlägt.
0xc7d14fb7 -942583881 Die für das Upgrade verwendete APK-Datei für die APP-Installation stimmt nicht mit der Signatur der aktuellen App auf dem Gerät überein. Android OS hat die Einschränkung, dass das Signieren von CERT für die Upgradeversion exakt mit dem Zertifikat identisch ist, das zum Signieren der vorhandenen Version verwendet wurde. Wenn der Entwickler nicht dasselbe Zertifikat zum Signieren der neuen Version verwenden kann, müssen Sie die vorhandene APP deinstallieren und die neue APP erneut bereitstellen, anstatt die vorhandene APP zu aktualisieren.
0xc7d14fb9 -942583879 Der Benutzer hat die APP-Installation abgebrochen. Informieren Sie den Benutzer, dass die bereitgestellte InTune-App akzeptiert wird, und installieren Sie die APP, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
0xc7d14fbc -942583876 Die Deinstallation der App wurde abgebrochen, da der Prozess während der Installation neu gestartet wurde. Der APP-Installationsvorgang wurde vom Betriebssystem beendet, oder das Gerät wurde neu gestartet. Wiederholen Sie den Vorgang zum Installieren und Erfassen von Unternehmens Portal Protokollen, wenn dieser Fehler erneut auftritt.
0xc7d14fb6 -942583882 Die APK-Datei der App-Installation kann nicht installiert werden, da Sie nicht signiert wurde. Standardmäßig müssen für Android-Betriebssysteme signierte Apps verwendet werden. Stellen Sie sicher, dass die APP vor der Bereitstellung signiert wurde.
0xC7D14FB1 -942583887 Der Benutzer hat die APP-Installation abgebrochen. Der Benutzer hat die APP explizit deinstalliert. Dieser Fehler wird zurückgegeben, wenn die Android-Betriebssystem-Installations Aktivität vom Benutzer abgebrochen wurde. Der Benutzer hat die Schaltfläche Abbrechen gedrückt, als die Betriebssystem-Installationsaufforderung angezeigt wurde oder von der Eingabeaufforderung weggeklickt wurde. Dieser Fehler wird nur für da-Szenarien zurückgegeben. Für Knox-Szenarien wird der Benutzer nicht zur Installation aufgefordert, dies kann im Hintergrund erfolgen. InTune zeigt eine Benachrichtigung an, auf die Benutzer klicken können, um es erneut zu versuchen. Wenn es sich bei der App um eine verfügbare App handelt, kann die Benachrichtigung geschlossen werden. Wenn die APP jedoch erforderlich ist, kann Sie nicht zurückgewiesen werden. Bitten Sie den Benutzer, die Installation nicht abzubrechen.
0xC7D14FB9 -942583879 Der Benutzer hat die APP-Installation abgebrochen. (An der Annahme Aufforderung) Informieren Sie den Benutzer, dass die bereitgestellte InTune-App akzeptiert wird, und installieren Sie die APP, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Fehler bei der App-Installation von IOS und iPads

Die folgenden Fehlermeldungen und Beschreibungen enthalten Details zu IOS/iPads-Installationsfehlern.

Fehlercode (Hex) Fehlercode (Dez) Fehlermeldung/Code Beschreibung/Tipps zur Problembehandlung
0x87D12906 -2016335610 Apple MDM Agent-Fehler: Fehler bei der App-Installation, ohne dass ein Fehlerursache angegeben wurde. Wiederholen Sie die APP-Installation. Apple MDM Agent hat zurückgegeben, dass der Installationsbefehl fehlgeschlagen ist.
0x87D1313C -2016333508 Die Netzwerkverbindung auf dem Client ging verloren oder wurde unterbrochen. Spätere Versuche sollten in einer besseren Netzwerkumgebung erfolgreich ausgeführt werden. Die Netzwerkverbindung ging verloren, während die aktualisierte Downloaddienst-URL an das Gerät gesendet wurde. Insbesondere konnte ein Server mit dem angegebenen Hostnamen nicht gefunden werden.
0x87D1313D -2016333507 Lizenz für die APP mit iTunes Store ID konnte nicht abgerufen werden Synchronisieren Sie das zugeordnete VPP-Token, und synchronisieren Sie dann das Gerät mit InTune. Wenn das Problem weiter besteht, entfernen Sie die Gruppenzuweisung, und weisen Sie die VPP-App als Gerätelizenz neu zu. Wenn das Problem weiterhin besteht, widerrufen Sie die APP-Lizenz vom Gerät, indem Sie zu apps > IOS > Select VSS App > App licenses > Select Device navigieren. Dann widerrufen Sie die Lizenz und versuchen Sie, die APP der Benutzergruppe oder Gerätegruppe erneut zuzuweisen. Wenn das Problem weiterhin besteht, widerrufen Sie alle VPP-Lizenzen für das Gerät, indem Sie zu Geräte > IOS > Wählen Gerät > Übersicht > Widerrufs Lizenzen, dann das Gerät zurückziehen und sich bei InTune erneut anmelden.
0x87D11388 -2016341112 Das IOS/iPads-Gerät ist derzeit ausgelastet. Das IOS/iPads-Gerät war ausgelastet, was zu einem Fehler führte. Das Gerät wurde gesperrt. Der Benutzer muss das Gerät Entsperren, um die APP zu installieren.
0x87D13B64 -2016330908 Die APP-Installation ist fehlgeschlagen. Ein Installationsfehler bei der APP ist aufgetreten. um diesen Fehler zu beheben, sind IOS/iPads-Konsolen Protokolle erforderlich.
0x87D13B66 -2016330906 Die APP wird verwaltet, ist jedoch abgelaufen oder wurde vom Benutzer entfernt. Entweder hat der Benutzer die APP explizit deinstalliert oder die APP ist abgelaufen, konnte aber nicht heruntergeladen werden, oder die APP-Erkennung stimmt nicht mit der Antwort des Geräts überein. Außerdem kann dieser Fehler auf der Grundlage eines IOS/iPads 9.2.2-Platt Formfehlers auftreten.
0x87D13B60 -2016330912 Die APP ist für die Installation geplant, benötigt jedoch einen Rücknahme Code, um die Transaktion abzuschließen. Dieser Fehler tritt normalerweise bei IOS Store-Apps auf, bei denen apps bezahlt werden.
0x87D13B7D -2016330883 Unbekannter Fehler. Es ist ein unbekannter App-Installationsfehler aufgetreten. Dieser Fehlercode kann aus mehreren Gründen zurückgegeben werden, von denen einer ein abgelaufenes VPP-Token in InTune ist. Wenn ein unbekannter Fehler auftritt, stellen Sie als allgemeine Empfehlung sicher, dass das VPP-Token (Volume Purchase Program) überprüft wird, um zu überprüfen, ob es aktuell und funktionsfähig ist.
0x87D1041C -2016345060 Die Anwendung wurde nicht erkannt, nachdem die Installation erfolgreich abgeschlossen wurde. Der APP-Erkennungsprozess stimmte nicht mit der Antwort vom Gerät überein.
0x87D13B62 -2016330910 Der Benutzer hat das Angebot zur Installation der APP abgelehnt. Während der ersten App-Installation hat der Benutzer auf Abbrechen geklickt. Bitten Sie den Benutzer, die Installationsanforderung beim nächsten Mal anzunehmen.
0x87D13B63 -2016330909 Der Benutzer hat das Angebot zum Aktualisieren der APP abgelehnt. Der Endbenutzer hat während des Aktualisierungsvorgangs auf Cancel geklickt. Stellen Sie nach Bedarf bereit, oder informieren Sie den Benutzer, dass die Aktualisierungsaufforderung akzeptiert werden soll.
0x87D103E8 -2016345112 Unbekannter Fehler Es ist ein unbekannter App-Installationsfehler aufgetreten. Dies ist der resultierende Fehler, wenn andere Fehler nicht aufgetreten sind.
0x87D13B93 -2016330861 Kann nur VPP-apps auf einem gemeinsam genutzten iPad installieren. Die apps müssen mit dem Apple Volume Purchase Program für die Installation auf einem gemeinsam genutzten iPad abgerufen werden.
0x87D13B94 -2016330860 Apps können nicht installiert werden, wenn der APP-Speicher deaktiviert ist. Der APP-Speicher muss aktiviert sein, damit der Benutzer die APP installieren kann.
0x87D13B95 -2016330859 Die VPP-Lizenz für die APP kann nicht gefunden werden. Versuchen Sie, die APP-Lizenz aufzuheben und neu zuzuweisen.
0x87D13B96 -2016330858 System-Apps können nicht mit Ihrem MDM-Anbieter installiert werden. Das Installieren von apps, die vom IOS/iPads-Betriebssystem vorinstalliert werden, ist kein unter stütztes Szenario.
0x87D13B97 -2016330857 Apps können nicht installiert werden, wenn sich das Gerät im verlorenen Modus befindet. Die gesamte Verwendung des Geräts wird im verlorenen Modus blockiert. Deaktivieren Sie den verlorenen Modus, um apps zu installieren.
0x87D13B98 -2016330856 Apps können nicht installiert werden, wenn sich das Gerät im Kiosk-Modus befindet. Versuchen Sie, dieses Gerät einer Ausschlussgruppe für die Konfigurationsrichtlinie für den Kioskmodus hinzuzufügen, um apps zu installieren.
0x87D13B9C -2016330852 32-Bit-Apps können auf diesem Gerät nicht installiert werden. Das Gerät unterstützt nicht die Installation von 32-Bit-apps. Versuchen Sie die 64-Bit-Version der APP bereitzustellen.
0x87D13B99 -2016330855 Der Benutzer muss sich beim App Store anmelden. Der Benutzer muss sich beim App Store anmelden, bevor die APP installiert werden kann.
0x87D13B9A -2016330854 Unbekanntes Problem. Versuchen Sie es erneut. Die APP-Installation ist aufgrund eines unbekannten Grundes nicht erfolgreich. Versuchen Sie es später erneut.
0x87D13B9B -2016330853 Die APP-Installation ist fehlgeschlagen. InTune versucht es erneut, wenn das Gerät das nächste Mal synchronisiert wird. Bei der App-Installation ist ein Gerätefehler aufgetreten. Synchronisieren Sie das Gerät, um die APP erneut zu installieren.
0x87d13b7e -2016330882 Fehler bei der Lizenzzuweisung mit Apple-Fehler "keine VPP-Lizenzen verbleibend" Dieses Verhalten ist beabsichtigt. Um dies zu beheben, kaufen Sie zusätzliche VPP-Lizenzen oder fordern Sie Lizenzen von Benutzern an, die nicht mehr gezielt sind.
0x87d13b6e -2016330898 Fehler bei der App-Installation 12024: Unbekannte Ursache. Apple hat uns nicht genügend Informationen gegeben, um zu ermitteln, warum die Installation fehlgeschlagen ist. Nichts, was gemeldet werden soll.
0x87d13b7f -2016330881 Erforderliche App-Konfigurationsrichtlinie nicht vorhanden, sicherstellen, dass die Richtlinie auf dieselben Gruppen ausgerichtet ist. App erfordert App-Konfiguration, aber keine app-Konfiguration ist vorgesehen. Der Administrator muss sicherstellen, dass für die Gruppen, für die die APP vorgesehen ist, auch die erforderliche App-Konfiguration für die Gruppen vorgesehen ist.
0x87d13b69 -2016330903 Die Geräte-VPP-Lizenzierung gilt nur für IOS/iPads 9.0 +-Geräte. Aktualisieren betroffener IOS/iPad-Geräte auf IOS/iPads 9.0 +.
0x87d13b8f -2016330865 Die Anwendung ist auf dem Gerät installiert, aber nicht verwaltet. Dieser Fehler tritt nur bei Lob-apps auf. Die APP wurde außerhalb von InTune installiert. Um diesen Fehler zu beheben, deinstallieren Sie die APP auf dem Gerät. Wenn die Gerätesynchronisierung das nächste Mal ausgeführt wird, sollte das Gerät die APP aus InTune installieren.
0x87d13b68 -2016330904 Benutzer abgelehnte App-Verwaltung Bitten Sie den Benutzer, die APP-Verwaltung anzunehmen.
0x87d1279d -2016335971 Unbekannter Fehler. Dieser Fehler tritt bei IOS Store-Apps auf, das Fehlerszenario ist jedoch unbekannt.
0x87D13B9D -2016330851 Die neueste Version der APP konnte von einer früheren Version nicht aktualisiert werden. Diese Fehlermeldung wird angezeigt, wenn die APP installiert und verwaltet wird, jedoch mit der falschen Version auf dem Gerät. Diese Situation umfasst, wenn ein Gerät einen Befehl zum Aktualisieren einer APP erhalten hat, die neue Version jedoch noch nicht installiert und zurückgemeldet wurde. Dieser Fehler wird beim ersten Einchecken eines Geräts gemeldet, nachdem das Upgrade bereitgestellt wurde, und tritt auf, bis das Gerät meldet, dass die neue Version installiert ist, oder aufgrund eines anderen Fehlers fehlschlägt.
0x87D13B6F -2016330897 Für die Verbindung mit InTune ist ein Timeout aufgetreten. Fehler bei der APP-manifestprüfung aufgrund von Netzwerkkonnektivität (Timeout)
0x87D13B70 -2016330896 Sie haben die Verbindung zum Internet verloren. Fehler bei der APP-manifestprüfung aufgrund von Netzwerkkonnektivität (Host kann nicht gefunden werden)
0x87D13B72 -2016330894 Sie haben die Verbindung zum Internet verloren. Fehler bei der APP-manifestprüfung aufgrund von Netzwerkkonnektivität (verloren gegangene Verbindung)
0x87D13B73 -2016330893 Sie haben die Verbindung zum Internet verloren. Fehler bei der APP-manifestprüfung aufgrund von Netzwerkkonnektivität (nicht mit Internet verbunden)
0x87D13B77 -2016330889 Die sichere Verbindung ist fehlgeschlagen. Fehler bei der APP-manifestprüfung aufgrund von Netzwerkkonnektivität (Fehler bei sicherer Verbindung)
0x87D13B80 -2016330880 CannotConnectToITunesStoreError Fehler bei der App-Installation aufgrund eines Fehlers beim Herstellen einer Verbindung mit dem iTunes Store
0x87D13B9F -2016330849 Die VPP-APP hat ein Update zur Verfügung Dieser Code wird zurückgegeben, wenn eine VPP-App installiert ist, aber eine neuere Version verfügbar ist.
0x87D13B9E 2016330850 Die Einstellung für die APP-Deinstallation kann nicht erzwungen werden. Wiederholen Sie die Installation der app. Die APP ist bereits auf dem Gerät installiert, aber die Einstellung "Deinstallation bei Ruhestand" stimmt nicht mit dem konfigurierten Wert überein. Empfehlen Sie dem Benutzer, die APP-Installation vom Unternehmens Portal anzufordern, um erneut zu versuchen, die Einstellung "Deinstallation bei Ruhestand" anzuwenden.

Andere Installationsfehler

Fehlercode (Hex) Fehlercode (Dez) Fehlermeldung/Code Beschreibung
0x80073CFF -2147009281 (Client Fehler) Um diese APP zu installieren, benötigen Sie ein Sideloading-fähiges System. Stellen Sie sicher, dass das App-Paket mit einer vertrauenswürdigen Signatur signiert und auf einem Gerät mit Domänenbeitritt installiert ist, auf dem die AllowAllTrustedApps-Richtlinie aktiviert ist, oder auf einem Gerät mit einer Windows Sideloading-Lizenz mit aktivierter AllowAllTrustedApps-Richtlinie. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung beim Verpacken, bereitstellen und Abfragen von Windows Store-Apps.
0x80CF201C -2133909476 (Client Fehler) Um diese APP zu installieren, benötigen Sie ein Sideloading-fähiges System. Stellen Sie sicher, dass das App-Paket mit einer vertrauenswürdigen Signatur signiert und auf einem Gerät mit Domänenbeitritt installiert ist, auf dem die AllowAllTrustedApps-Richtlinie aktiviert ist, oder auf einem Gerät mit einer Windows Sideloading-Lizenz mit aktivierter AllowAllTrustedApps-Richtlinie. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung beim Verpacken, bereitstellen und Abfragen von Windows Store-Apps.
0x80073CF0 -2147009296 Das Paket ist nicht signiert. Der Herausgebername stimmt nicht mit dem Betreff des Signaturzertifikats überein. Überprüfen Sie das AppxPackagingOM-Ereignisprotokoll auf Informationen. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung beim Verpacken, bereitstellen und Abfragen von Windows Store-Apps. Das Paket konnte nicht geöffnet werden. Mögliche Ursachen:
0x80073CF3 -2147009296 Das eingehende Paket steht in Konflikt mit einem installierten Paket. Es wurde keine angegebene Paketabhängigkeit gefunden. Das Paket unterstützt nicht die richtige Prozessorarchitektur. Überprüfen Sie das Ereignisprotokoll AppXDeployment-Server auf Informationen. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung beim Verpacken, bereitstellen und Abfragen von Windows Store-Apps. Fehler bei der Aktualisierung, Abhängigkeit oder Konfliktüberprüfung des Pakets. Mögliche Ursachen:
0x80073CFB -2147009285 Erhöhen Sie die Versionsnummer der APP, erstellen Sie das Paket neu, und Signieren Sie es erneut. Entfernen Sie das alte Paket für jeden Benutzer im System, bevor Sie das neue Paket installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Problembehandlung beim Verpacken, bereitstellen und Abfragen von Windows Store-Apps. Das bereitgestellte Paket ist bereits installiert, und die Neuinstallation des Pakets wird blockiert. Sie können diesen Fehler erhalten, wenn Sie ein Paket installieren, das nicht mit dem Paket identisch ist, das bereits installiert ist. Bestätigen Sie, dass die digitale Signatur ebenfalls Teil des Pakets ist. Wenn ein Paket neu erstellt oder erneut signiert wird, ist das Paket nicht mehr bitweise identisch mit dem zuvor installierten Paket. Zwei mögliche Optionen zur Behebung dieses Fehlers sind wie folgt:
0x87D1041C -2016345060 Der Benutzer hat die APP deinstalliert. Die Identitätsinformationen im Paket stimmen nicht mit den Geräte Berichten für ungültige apps überein. Bei der selbst aktualisierenden MSIs entspricht die Produktversion nicht den Informationen der APP, nachdem Sie außerhalb von InTune aktualisiert wurde. Weisen Sie den Benutzer an, die APP aus dem Unternehmensportal neu zu installieren. Beachten Sie, dass die erforderlichen Apps automatisch neu installiert werden, wenn das Gerät als nächstes eingecheckt wird. Die Anwendungsinstallation ist erfolgreich, die Anwendung wird jedoch nicht erkannt. Die APP wurde von InTune erfolgreich bereitgestellt und anschließend deinstalliert. Gründe für die Deinstallation der APP sind:
0x8000ffff -2147418113 Während der Installation ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. Weitere Informationen finden Sie in den Installationsprotokollen.

Nächste Schritte