BitLocker-verschlüsseltes Windows 10-Gerät wird in Intune als nicht kompatibel angezeigt

In diesem Artikel wird ein Problem beschrieben, bei dem ein bitLocker-verschlüsseltes Windows 10-Gerät in Intune als nicht kompatibel angezeigt wird.

Ursprüngliche Produktversion:   Microsoft Intune
Ursprüngliche KB-Nummer:   4055337

Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Sie verfügen über ein Windows 10-Gerät, auf dem die BitLocker-Laufwerkverschlüsselung aktiviert ist.
  • Das Gerät ist in Microsoft Intune registriert.
  • Sie legen Gerätekonformitätsrichtlinien so ein, dass Geräteverschlüsselung und BitLocker erforderlich sind.

In diesem Szenario zeigt das Windows 10-Gerät den Status "Nicht kompatibel" an.

Ursache

Das Problem tritt auf, wenn die BitLocker-Verschlüsselung nicht abgeschlossen ist. Basierend auf Faktoren wie Datenträgergröße, Anzahl der Dateien und BitLocker-Einstellungen kann die BitLocker-Verschlüsselung sehr lange dauern. Nach Abschluss der Verschlüsselung wird das Gerät als kompatibel angezeigt.

Weitere Informationen