Sie können ein BI-Projekt nicht öffnen, nachdem Sie das Projekt auf das von Visual Studio 2010 verwendete Format aktualisiert haben.

Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Behebung eines Problems, bei dem Sie ein BI-Projekt (Business Intelligence) nicht öffnen können, nachdem Sie das Projekt auf das Microsoft Visual Studio 2010 Format aktualisiert haben.

Original Version des Produkts:   Visual Studio 2010
Ursprüngliche KB-Nummer:   983332

Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Sie verfügen über ein BI-Projekt. Beispielsweise verfügen Sie über ein SQL Server Analysis Services-Projekt, ein SQL Server Integration Services-Projekt, ein SQL Server Berichtsmodellprojekt oder ein SQL Server Reporting Services-Projekt.

  • Die Lösung und die Projekte weisen die folgenden Dateinamenerweiterungen auf:

    • . sln
    • . dwproj
    • . dtproj
    • . rptproj
  • Das BI-Projekt wird mithilfe von SQL Server Business Intelligence Development Studio (BIDS) in einer der folgenden SQL Server Versionen erstellt:

    • SQL Server 2005
    • SQL Server 2008
    • SQL Server 2008 R2
  • Sie aktualisieren das Projekt auf das Format, das von Visual Studio 2010 verwendet wird.

In diesem Szenario können die folgenden Fehler auftreten:

  • Sie können das Projekt nicht in Visual Studio 2010 öffnen. Im Fenster Projektmappen-Explorer wird der Projektname mit dem Wort (nicht verfügbar) in Klammern neben dem Namen des Projekts abgeblendet.

  • Sie können das Projekt nicht in SQL Server Gebote öffnen, nachdem Sie das Projekt aktualisiert haben.

  • Im Fenster Projektmappen-Explorer wird der folgende Fehler angezeigt:

    Die Projektdatei wurde entladen.

    Dieser Fehler weist darauf hin, dass im Projektmappen-Explorer kein übereinstimmendes Projekttyp vorhanden ist, mit dem das Projekt geöffnet wird.

  • Sie versuchen, die Projektdatei zu öffnen, indem Sie darauf doppelklicken, erhalten Sie die folgende Fehlermeldung:

    Microsoft Visual Studio
    "Drive: \ Path \ Project_name. dwproj" kann nicht geöffnet werden, da der Projekttyp (. dwproj) von dieser Version der Anwendung nicht unterstützt wird.
    Um Sie zu öffnen, verwenden Sie eine Version, die diese Art von Projekt unterstützt.

Ursache

Dieses Problem tritt auf, weil Visual Studio 2010 nicht das Bearbeiten eines BI-Projekts ermöglicht, das mithilfe von geboten in SQL Server 2005, in SQL Server 2008 oder in SQL Server 2008 R2 erstellt wird.

Lösung

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Problem zu beheben, in dem Sie das Projekt nicht in SQL Server Gebote öffnen können, nachdem Sie das Projekt aktualisiert haben:

  1. Erstellen Sie ein neues Projekt mit dem gleichen Namen wie das ursprüngliche BI-Projekt in einem anderen Verzeichnis mithilfe SQL Server Gebote.
  2. Fügen Sie alle relevanten Projektelemente aus dem aktualisierten BI-Projektordner hinzu. Fügen Sie beispielsweise für ein Analysis Services-Projekt die DS-und DSV-Dateien hinzu. Fügen Sie für ein Reporting Services-Projekt die RDS-und RDL-Dateien hinzu.
  3. Speichern Sie das neue BI-Projekt, und öffnen Sie es dann.

Weitere Informationen

Ein BI-Projekt ist eine spezielle Art Visual Studio Projekts, das in Visual Studio geöffnet werden kann. Es müssen jedoch BIDS-Komponenten zusammen mit der entsprechenden Visual Studio Shell installiert sein, damit Sie BI-Projekte erstellen oder bearbeiten können. Die BIDS-Komponenten werden als Teil von SQL Server 2005, SQL Server 2008 und SQL Server 2008 R2 freigegeben. Diese BIDS-Komponenten sind nicht für die Zusammenarbeit mit Visual Studio 2010 ausgelegt. Das aktualisierte Projekt kann daher nicht in Visual Studio 2010 geöffnet werden.

Verwenden Sie Visual Studio 2010, um ein BI-Projekt zu öffnen, das mithilfe von geboten in SQL Server 2005, in SQL Server 2008 oder in SQL Server 2008 R2 erstellt wurde. In diesem Fall werden Sie von Visual Studio 2010 aufgefordert, das Projekt auf das Visual Studio 2010 Format zu aktualisieren. In früheren Versionen von Visual Studio wird das Öffnen von Projekten aus einer zukünftigen Version von Visual Studio nicht unterstützt. Daher können Sie das aktualisierte Projekt nicht in der Version von BIDS öffnen, die Sie zum Erstellen des Projekts verwendet haben.

In der folgenden Tabelle sind die Konfigurationen aufgeführt, die unterstützt werden, damit Sie verschiedene BI-Projekte mithilfe verschiedener Visual Studio Versionen öffnen und bearbeiten können. BI-Projekte, die mithilfe von geboten erstellt werden, können nicht in Visual Studio 2010 bearbeitet werden. Wenn Sie über eine Lösung verfügen, die BI-Projekte und andere Projekte enthält, wird empfohlen, die Lösung zu sichern, bevor Sie die Lösung in Visual Studio 2010 öffnen.

Produktversion Visual Studio 2005 (die Veröffentlichungsversion und spätere Service Packs) mit geboten in SQL Server 2005 Visual Studio 2008 (Service Pack 1 und höher Service Packs) mit geboten in SQL Server 2008 Visual Studio 2008 (Service Pack 1 und höher Service Packs) mit geboten in SQL Server 2008 R2 Visual Studio 2010 (die Veröffentlichungsversion und spätere Service Packs)
SQL Server 2005 BI-Projekte Unterstützt Unterstützt nach Projekt Upgrade Unterstützt nach Projekt Upgrade Nicht unterstützt
SQL Server 2008 BI-Projekte Nicht unterstützt Unterstützt Unterstützt nach Projekt Upgrade Nicht unterstützt
SQL Server 2008 R2 BI-Projekte Nicht unterstützt Nicht unterstützt Unterstützt Nicht unterstützt

Gilt für

  • Visual Studio Ultimate 2010
  • Visual Studio Professional 2010
  • Visual C# 2010 Express
  • Visual C++ 2010 Express
  • Visual Basic 2010 Express