Intels "My WiFi"-Technologie funktioniert nach dem Fortsetzen aus dem Ruhezustand oder Ruhezustand in Windows 7 nicht mehr.

Dieser Artikel enthält Hilfe zur Behebung eines Problems, bei dem die Meine -WLAN-Technologie von Intel nicht mehr funktioniert, nachdem der Computer wieder in den Ruhezustand oder Ruhezustand überf?nigt wurde.

Ursprüngliche Produktversion:   Windows 7 Service Pack 1
Ursprüngliche KB-Nummer:   2560995

Problembeschreibung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor:

  • Windows 7 ist auf einem Notizbuchcomputer installiert.
  • Der Notizbuchcomputer verfügt über ein Intel Wireless LAN-Gerät, das intels My WiFi Technology (MWT) unterstützt.
  • Wählen Sie im Intel My Wifi Utility-Fenster die Schaltfläche "Aktivieren" aus.
  • Der Computer geht in den Ruhezustand oder Ruhezustand.
  • Sie reaktivierungen den Computer.

In diesem Szenario wird möglicherweise der folgende Status im Fenster "Intel My WiFi Utility" angezeigt:

Deaktiviert, da der Hardware-Funkschalter deaktiviert ist. Aktivieren Sie den Hardware-Funkschalter, um intel My WiFi Technology auf Ihrem Computer zu aktivieren.

Darüber hinaus ist die Schaltfläche "Aktivieren" entweder nicht vorhanden oder funktioniert nicht. Das erwartete Verhalten ist, dass die Schaltfläche "Aktivieren" in der Anwendung verfügbar und funktionsfähig sein sollte.

Ursache

Das oben beschriebene Szenario kann auftreten, wenn die Energieverwaltungsoption "Zulassen, dass der Computer dieses Gerät zum Stromsparen deaktiviert" für das Intel Wireless -LAN-Gerät deaktiviert wurde.

Lösung

Sie können dieses Problem mithilfe eines der beiden folgenden Schritte beheben:

  • Aktivieren Sie dieEnergieverwaltungsoption "Zulassen, dass der Computer dieses Gerät ausschalten kann, um Energie zu sparen" für das Intel Wireless LAN-Gerät, indem Sie die folgenden Schritte ausführen:

    1. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Start", und wählen Sie "Systemsteuerung" aus.

    2. Wählen Sie "System und Sicherheit" aus.

    3. Wählen Sie den Geräte-Manager unter "System" aus.

    4. Wählen Sie die Netzwerkadapter aus der Liste der Geräte aus, und erweitern Sie sie.

    5. Suchen Sie das Intel Wireless LAN-Gerät, und wählen Sie es aus, um die Eigenschaftenseite zu öffnen.

    6. Wählen Sie die Registerkarte "Energieverwaltung" aus.

    7. Stellen Sie auf der Registerkarte "Energieverwaltung" sicher, dass die folgende Option aktiviert ist: "Lassen Sie zu, dass der Computer dieses Gerät deaktiviert, um Energie zu sparen".

      Hinweis

      Wenn Sie die Systemsteuerung so konfiguriert haben, dass sie nach kleinen oder großen Symbolen angezeigt wird, wird die In Schritt 2 aufgeführte Kategorie "System und Sicherheit" möglicherweise nicht angezeigt. Wählen Sie in diesem Fall in den verfügbaren Systemsteuerungs-Applets "System" und im linken Bereich den Geräte-Manager aus. Sie können dann die Schritte 2 und 3 überspringen und mit Schritt 4 fortfahren.

  • Alternativ können Sie den Computer neu starten.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur My WiFi-Technologie von Intel, einschließlich unterstützter Drahtlosnetzwerkadapter, finden Sie auf der Website von Intel.