Hinzufügen spezieller Gruppen zu integrierten Gruppen

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie integrierten Gruppen spezielle Gruppen hinzufügen.

Ursprüngliche Produktversion:   Windows Server 2012 R2
Ursprüngliche KB-Nummer:   292781

Zusammenfassung

Wenn Sie als Administrator eine der Mitgliedschaften einer speziellen Gruppe, z. B. authentifizierte Benutzer, aus einer integrierten Gruppe lokaler Domänenbenutzer auf einem Domänencontroller in Windows löschen, können Sie die Gruppe nicht mithilfe des Active Directory-Tools Benutzer und Computer lesen. Verwenden Sie den Befehl, um einer lokalen Domänengruppe auf einem Domänencontroller eine der speziellen Gruppen net localgroup hinzuzufügen.

Verwenden Sie beispielsweise den folgenden Befehl, um die Gruppe Authentifizierte Benutzer wieder zur Gruppe Integrierte lokale Domänenbenutzer auf einem Domänencontroller hinzuzufügen:

net localgroup users "nt authority\authenticated users" /add

Weitere Informationen

In Windows gibt es bestimmte spezielle Gruppen, die vom System erstellt werden und für spezielle Zwecke verwendet werden. Eine Liste dieser speziellen Gruppen umfasst:

Authentifizierte Benutzer
Anonyme Anmeldung
Batch
Creator-Besitzer
Creator Group
Dialup
Enterprise-Domänencontroller
Alle
Interaktiv
Netzwerk
Proxy
Restricted
Self
Dienst
System
Terminalserverbenutzer

Da Sie die Mitgliedschaft dieser Gruppen nicht ändern können, werden die Gruppen in Active Directory Users and Computers ( ) nicht Dsa.msc aufgeführt. Diese Gruppen sind jedoch für Vorgänge wie das Zuweisen von Berechtigungen zu Verzeichnissen, Dateien, freigegebenen Netzwerkverzeichnissen oder Druckern hilfreich.

Benutzer werden je nach dem Vorgang, den sie ausführen, Mitglied dieser speziellen Gruppen. Beispielsweise erhält ein Benutzer die Interaktive Gruppenmitgliedschaft in ihrem Token, wenn er einen Computer lokal verwendet. Die Netzwerkgruppe würde dem Token eines Benutzers jederzeit hinzugefügt, wenn ein Benutzer eine Verbindung über das Netzwerk mit einem Computer herstellt.