ListViewBase.SelectionMode Eigenschaft

Definition

Ruft das Auswahlverhalten für eine ListViewBase Instanz ab oder legt sie fest.

Entsprechende WinUI 2-API für UWP: Microsoft.UI.Xaml.Controls.ListViewBase.SelectionMode (für WinUI im Windows App SDK finden Sie unter den Windows App SDK Namespaces).

public:
 property ListViewSelectionMode SelectionMode { ListViewSelectionMode get(); void set(ListViewSelectionMode value); };
ListViewSelectionMode SelectionMode();

void SelectionMode(ListViewSelectionMode value);
public ListViewSelectionMode SelectionMode { get; set; }
var listViewSelectionMode = listViewBase.selectionMode;
listViewBase.selectionMode = listViewSelectionMode;
Public Property SelectionMode As ListViewSelectionMode
<listViewBase SelectionMode="listViewSelectionModeMemberName" />

Eigenschaftswert

ListViewSelectionMode

Einer der ListViewSelectionMode-Enumerationswerte. Die Standardeinstellung ist "Einzelne Auswahl".

Hinweise

Standardmäßig kann ein Benutzer ein einzelnes Element in einer Ansicht auswählen. Sie können die SelectionMode-Eigenschaft auf einen ListViewSelectionMode Enumerationswert festlegen, um die Auswahl zu aktivieren oder die Auswahl zu deaktivieren. Hier sind die Auswahlmoduswerte.

KeineDie Elementauswahl ist deaktiviert.
SingleOhne Modifizierertasten:
  • Ein Benutzer kann ein einzelnes Element mit der LEERTASTE, per Mausklick oder durch Tippen auswählen.
  • Ein Benutzer kann ein Element mithilfe einer Nach-unten-Wischengeste deaktivieren.
Während sie STRG drücken:
  • Ein Benutzer kann das Element mithilfe der Leertaste, der Mausklick oder der Fingereingabe deaktivieren.
  • Mit den Pfeiltasten kann ein Benutzer den Fokus unabhängig von der Auswahl verschieben.
MehrereOhne Modifizierertasten:
  • Ein Benutzer kann mehrerer Objekte mit der LEERTASTE, per Mausklick oder durch Tippen auswählen, um die Auswahl zum fokussierten Element zu verschieben.
  • Mit den Pfeiltasten kann ein Benutzer den Fokus unabhängig von der Auswahl verschieben.
ErweitertOhne Modifizierertasten:
  • Das Verhalten ist mit der Auswahl Single identisch.
Während sie STRG drücken:
  • Ein Benutzer kann mehrerer Objekte mit der LEERTASTE, per Mausklick oder durch Tippen auswählen, um die Auswahl zum fokussierten Element zu verschieben.
  • Mit den Pfeiltasten kann ein Benutzer den Fokus unabhängig von der Auswahl verschieben.
Während des Drückens der UMSCHALTTASTE:
  • Benutzer können mehrere zusammenhängende Elemente auswählen, indem sie auf das erste Element in der Auswahl und anschließend auf das letzte Element in der Auswahl klicken oder tippen.
  • Mit den Pfeiltasten können Benutzer eine zusammenhängende Auswahl beginnend mit dem ausgewählten Element erstellen, wenn die UMSCHALTTASTE gedrückt wird.

Hinweis

Touchinteraktionen sind nur aktiviert, wenn IsSwipeEnabled es wahr ist.

Wenn SelectionMode Noneist und CanReorderItems CanDragItems falsch ist, sollten Sie auf "false" festlegenIsSwipeEnabled, um die App-Leistung zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in der IsSwipeEnabled Eigenschaft.

Wenn SelectionMode Single ist, verwenden Sie die Selector.SelectedItem Eigenschaft, um das ausgewählte Element abzurufen. Wenn SelectionMode mehrfach oder erweitert ist, verwenden Sie die SelectedItems Eigenschaft, um die ausgewählten Elemente abzurufen.

Wenn die Elementauswahl deaktiviert ist, können Sie Elemente als Antwort auf einen Benutzer klicken, anstatt ausgewählt zu werden. Legen Sie dazu SelectionMode auf , die IsItemClickEnabled Eigenschaft auf Nonetrue, und behandeln Sie das ItemClick Ereignis.

Weitere Informationen und Beispiele finden Sie unter Ändern des Interaktionsmodus.

Gilt für:

Siehe auch