Systemanforderungen von Hyper-V unter Windows 10Windows 10 Hyper-V System Requirements

Hyper-V ist in 64-Bit-Versionen von Windows 10 Professional, Enterprise und Education verfügbar.Hyper-V is available in 64-bit version of Windows 10 Pro, Enterprise, and Education. Hyper-V erfordert eine Adressübersetzung der zweiten Ebene (SLAT) – diese ist in der aktuellen Generation der 64-Bit-Prozessoren von Intel und AMD vorhanden.Hyper-V requires Second Level Address Translation (SLAT) -- present in the current generation of 64-bit processors by Intel and AMD.

Auf einem Host mit 4 GB RAM können Sie drei bis vier virtuelle Computer ausführen. Für weitere virtuelle Computer benötigen Sie allerdings weitere Ressourcen.You can run 3 or 4 basic virtual machines on a host that has 4GB of RAM, though you'll need more resources for more virtual machines. Am anderen Ende des Spektrums können Sie auch, abhängig von der physischen Hardware, große virtuelle Computer mit 32 Prozessoren und 512 GB RAM erstellen.On the other end of the spectrum, you can also create large virtual machines with 32 processors and 512GB RAM, depending on your physical hardware.

BetriebssystemanforderungenOperating System Requirements

Die Rolle „Hyper-V“ kann bei diesen Versionen von Windows 10 aktiviert werden:The Hyper-V role can be enabled on these versions of Windows 10:

  • Windows 10 EnterpriseWindows 10 Enterprise
  • Windows 10 ProWindows 10 Pro
  • Windows 10 EducationWindows 10 Education

Die Rolle „Hyper-V“ kann bei diesen Versionen nicht installiert werden:The Hyper-V role cannot be installed on:

  • Windows 10 HomeWindows 10 Home
  • Windows 10 MobileWindows 10 Mobile
  • Windows 10 Mobile EnterpriseWindows 10 Mobile Enterprise

Für Windows 10 Home Edition kann ein Upgrade auf Windows 10 Professional erfolgen.Windows 10 Home edition can be upgraded to Windows 10 Pro. Öffnen Sie dazu Einstellungen > Update und Sicherheit > Aktivierung.To do so open up Settings > Update and Security > Activation. Hier können Sie den Store besuchen und ein Upgrade erwerben.Here you can visit the store and purchase an upgrade.

HardwareanforderungenHardware Requirements

Dieses Dokument bietet zwar keine vollständige Liste von mit Hyper-V kompatibler Hardware, doch die folgenden Elemente sind erforderlich:Although this document does not provide a complete list of Hyper-V compatible hardware, the following items are necessary:

  • 64-Bit-Prozessor mit Second Level Address Translation (SLAT).64-bit Processor with Second Level Address Translation (SLAT).
  • CPU-Unterstützung für VM Monitor Mode Extension (VT-x bei Intel-CPUs).CPU support for VM Monitor Mode Extension (VT-x on Intel CPU's).
  • Mindestens 4 GB Speicher.Minimum of 4 GB memory. Doch da virtuelle Computer Arbeitsspeicher mit dem Hyper-V-Host gemeinsam nutzen, müssen Sie ausreichend Arbeitsspeicher bereitstellen, damit der erwartete virtuelle Workload bewältigt werden kann.As virtual machines share memory with the Hyper-V host, you will need to provide enough memory to handle the expected virtual workload.

Die folgenden Elemente müssen im BIOS des Systems aktiviert sein:The following items will need to be enabled in the system BIOS:

  • Virtualisierungstechnologie (wird je nach Hersteller der Hauptplatine anders bezeichnet)Virtualization Technology - may have a different label depending on motherboard manufacturer.
  • Von der Hardware erzwungene Datenausführungsverhinderung (Data Execution Prevention, DEP)Hardware Enforced Data Execution Prevention.

Überprüfen der HardwarekompatibilitätVerify Hardware Compatibility

Nachdem Sie die Betriebssystem- und Hardwareanforderungen überprüft haben, bestätigen Sie die Hardwarekompatibilität in Windows, indem Sie eine PowerShell-Sitzung oder ein Eingabeaufforderungsfenster („cmd.exe“) öffnen, systeminfo eingeben und dann den Abschnitt „Hyper-V-Anforderungen“ überprüfen.After checking the operating system and hardware requirements above, verify hardware compatibility in Windows by opening a PowerShell session or a command prompt (cmd.exe) window, typing systeminfo, and then checking the Hyper-V Requirements section. Wenn alle aufgelisteten Hyper-V-Anforderungen den Wert Ja aufweisen, kann die Hyper-V-Rolle auf Ihrem System ausgeführt werden.If all listed Hyper-V requirements have a value of Yes, your system can run the Hyper-V role. Wenn für ein Element Nein zurückgegeben wird, überprüfen Sie die in diesem Dokument aufgeführten Anforderungen und nehmen, sofern möglich, Anpassungen vor.If any item returns No, check the requirements listed in this document and make adjustments where possible.

Abschließende ÜberprüfungFinal Check

Wenn alle Betriebssystem-, Hardware- und Kompatibilitätsanforderungen erfüllt sind, wird Hyper-V in Systemsteuerung: Windows-Features aktivieren oder deaktivieren mit zwei Optionen angezeigt.If all OS, hardware and compatibility requirements are met then you will see Hyper-V in Control Panel: Turn Windows features on or off and it will have 2 options.

  1. Hyper-V-PlattformHyper-V platform
  2. Hyper-V-VerwaltungstoolsHyper-V Management Tools

[!NOTE] Wenn Windows-Hypervisorplattform anstelle von Hyper-V in Systemsteuerung: Windows-Features aktivieren oder deaktivieren angezeigt wird, ist Ihr System möglicherweise nicht mit Hyper-V kompatibel. Überprüfen Sie nochmals die oben genannten Anforderungen.If you see Windows Hypervisor Platform instead of Hyper-V in Control Panel: Turn Windows features on or >off your system may not be compatible for Hyper-V, then cross check above requirements.

Wenn Sie systeminfo auf einem vorhandenen Hyper-V-Host ausführen, enthält der Abschnitt „Hyper-V-Anforderungen“ Folgendes:If you run systeminfo on an existing Hyper-V host, the Hyper-V Requirements section reads:

Hyper-V Requirements: A hypervisor has been detected. Features required for Hyper-V will not be displayed.