Schnittstellen (Debug Interface Access SDK)Interfaces (Debug Interface Access SDK)

Methoden sind unter jeder Schnittstelle in der Tabelle des Inhalts, und klicken Sie auf der Seite der Benutzeroberfläche in Vtable-Reihenfolge alphabetisch aufgeführt.Methods are listed alphabetically under each interface in the table of contents and on the interface page in Vtable order.

In diesem AbschnittIn This Section

IDiaAddressMapIDiaAddressMap

Ermöglicht die Steuerung über die wie die DIA-SDK für virtuelle und relative virtuelle Adressen für Debug-Objekte berechnet.Provides control over how the DIA SDK computes virtual and relative virtual addresses for debug objects.

IDiaDataSourceIDiaDataSource

Initiiert den Zugriff auf eine Quelle für die Debugsymbole.Initiates access to a source of debugging symbols.

IDiaEnumDebugStreamDataIDiaEnumDebugStreamData

Bietet Zugriff auf die Datensätze in einem Debug-Datenstrom.Provides access to the records in a debug data stream.

IDiaEnumDebugStreamsIDiaEnumDebugStreams

Listet die verschiedenen Debug-Datenströme, die in der Datenquelle enthalten sind.Enumerates the various debug streams contained in the data source.

IDiaEnumFrameDataIDiaEnumFrameData

Listet die verschiedenen Elemente der Frame in der Datenquelle enthalten sind.Enumerates the various frame data elements contained in the data source.

IDiaEnumInjectedSourcesIDiaEnumInjectedSources

Auflisten von den verschiedenen eingefügten Quellen, die in der Datenquelle enthalten sind.Enumerate the various injected sources contained in the data source.

IDiaEnumLineNumbersIDiaEnumLineNumbers

Listet die verschiedenen Zeilennummern, in der Datenquelle enthalten sind.Enumerates the various line numbers contained in the data source.

IDiaEnumSectionContribsIDiaEnumSectionContribs

Listet die verschiedenen Abschnitt Beiträge, die in der Datenquelle enthalten sind.Enumerates the various section contributions contained in the data source.

IDiaEnumSegmentsIDiaEnumSegments

Listet die verschiedenen Segmente, die in der Datenquelle enthalten sind.Enumerates the various segments contained in the data source.

IDiaEnumSourceFilesIDiaEnumSourceFiles

Listet die verschiedenen Quelldateien in der Datenquelle enthalten sind.Enumerates the various source files contained in the data source.

IDiaEnumStackFramesIDiaEnumStackFrames

Listet die verschiedenen Stapelrahmen verfügbar.Enumerates the various stack frames available.

IDiaEnumSymbolsIDiaEnumSymbols

Listet die verschiedenen Symbole in der Datenquelle an.Enumerates the various symbols contained in the data source.

IDiaEnumSymbolsByAddrIDiaEnumSymbolsByAddr

Listet die über die Adresse der verschiedenen Symbole in der Datenquelle.Enumerates by address the various symbols contained in the data source.

IDiaEnumTablesIDiaEnumTables

Listet die verschiedenen Tabellen in der Datenquelle an.Enumerates the various tables contained in the data source.

IDiaFrameDataIDiaFrameData

Stellt die Details zu einem Stapelrahmen.Exposes the details of a stack frame.

IDiaImageDataIDiaImageData

Stellt die Details der Basis Position und Offsets dieses Moduls oder dieser Images an.Exposes the details of the base location and memory offsets of the module or image.

IDiaInjectedSourceIDiaInjectedSource

Zugriffe können vom Programmquellcode in die DIA-Datenquelle gespeichert werden.Accesses the program source code stored in the DIA data source.

IDiaLineNumberIDiaLineNumber

Greift auf die Informationen, die den Prozess der Zuordnung zwischen einen Block von Bytes des Image-Texts und die Zeilennummer einer Quell-Datei beschreibt.Accesses information that describes the process of mapping from a block of bytes of image text to a source file line number.

IDiaLoadCallbackIDiaLoadCallback

Empfängt Rückrufe aus dem DIA-Symbol, suchen die Prozedur, sodass eine Benutzeroberfläche, über den Fortschritt des Versuchs Standort Berichten.Receives callbacks from the DIA symbol locating procedure, thus enabling a user interface to report on the progress of the location attempt.

IDiaLoadCallback2IDiaLoadCallback2

Empfängt Rückrufe aus dem DIA-Symbol, suchen die Verfahren verwenden, sodass Einschränkungen, die auf der Product-Prozess festgelegt werden.Receives callbacks from the DIA symbol locating procedure, allowing restrictions to be imposed on the locating process.

IDiaPropertyStorageIDiaPropertyStorage

Können Sie die dauerhaften Eigenschaften einen DIA-Eigenschaftensatz zu lesen.Allows you to read the persistent properties of a DIA property set.

IDiaReadExeAtRVACallbackIDiaReadExeAtRVACallback

Ermöglicht eine Clientanwendung Bytes einer ausführbaren Datei gemäß anhand der Dateiposition angeben.Enables a client application to supply bytes of an executable file as specified by file position.

IDiaReadExeAtOffsetCallbackIDiaReadExeAtOffsetCallback

Ermöglicht eine Clientanwendung Bytes einer ausführbaren Datei gemäß der eine relative virtuelle Adresse angeben.Enables a client application to supply bytes of an executable file as specified by a relative virtual address.

IDiaSectionContribIDiaSectionContrib

Abgerufen, die einen Beitrag Abschnitt beschreiben, ein zusammenhängender Speicherblock, also auf das Abbild von einem Kompiliereinheit beigetragenen.Retrieves data describing a section contribution, that is, a contiguous block of memory contributed to the image by a compiland.

IDiaSegmentIDiaSegment

Ordnet Daten aus der Anzahl der im Abschnitt Segmente des Adressraums.Maps data from the section number to segments of address space.

IDiaSessionIDiaSession

Stellt einen Abfragekontext für Debugsymbole bereit.Provides a query context for debug symbols.

IDiaSourceFileIDiaSourceFile

Stellt eine Quelldatei dar.Represents a source file.

IDiaStackFrameIDiaStackFrame

Zeigt die Eigenschaften ein Stapelrahmen.Exposes the properties of a stack frame.

IDiaStackWalkerIDiaStackWalker

Bietet Methoden, die Sie für einen Stapel führen die Verwendung der PDB-Datei.Provides methods to do a stack walk using the PDB file.

IDiaStackWalkFrameIDiaStackWalkFrame

Stack Kontext zwischen den Aufrufen der verwaltet die idiaframedata:: Execute Methode.Maintains stack context between invocations of the IDiaFrameData::execute method.

IDiaStackWalkHelperIDiaStackWalkHelper

Erleichtert das Durchlaufen des Stapels, mit der Anwendung debuggen Programmdatenbankdatei (PDB)-Datei.Facilitates walking the stack using the program debug database (PDB) file.

IDiaSymbolIDiaSymbol

Beschreibt die Eigenschaften einer Instanz des Symbols.Describes the properties of a symbol instance.

IDiaTableIDiaTable

Listet eine Tabelle in DIA-Datenquelle.Enumerates a DIA data source table.

Enumerationen und StrukturenEnumerations and Structures

Beschreibt die Enumerationen und Strukturen, die durch die verschiedenen Schnittstellen des DIA-SDK verwendet.Describes the enumerations and structures used by the various interfaces of the DIA SDK.

Konstanten (Debug Interface Access SDK)Constants (Debug Interface Access SDK)

Beschreibt die Konstanten, die in die DIA-SDK zur Verfügung.Describes the constants available in the DIA SDK.

Siehe auchSee Also