Untersuchen von Daten mit Debuggerfenstern in Visual Studio

Sie können die meisten Debuggerfenster beim Debuggen Ihres Programms öffnen. Zum Anzeigen einer Liste von Debuggerfenstern legen Sie einen Haltepunkt fest, und starten Sie das Debuggen. Klicken Sie auf Debuggen > Fenster, wenn Sie den Breakpoint erreichen und die Ausführung angehalten wird.

Fenster Hotkey Siehe Thema
Haltepunkte STRG+ALT+B Verwenden von Haltepunkten
Ausnahmeeinstellungen STRG+ALT+E Verwalten von Ausnahmen mit dem Debugger
Output STRG+ALT+O Ausgabefenster
Überwachen STRG+ALT+W, (1, 2, 3, 4) Fenster "Überwachen" und "Schnellüberwachung"
Schnellüberwachung UMSCHALT+F9 Fenster "Überwachen" und "Schnellüberwachung"
Autos STRG+ALT+V, A Fenster „Auto“ und „Lokal“
Locals STRG+ALT+V, L Fenster „Auto“ und „Lokal“
Aufruflisten STRG+ALT+C How to: Use the Call Stack Window (Vorgehensweise: Verwenden des Fensters Aufrufliste)
Direkt STRG+ALT+I Direktfenster
Parallele Stapel STRG+UMSCHALT+D, S Verwenden des Fensters "Parallele Stapel"
Parallele Überwachung STRG+UMSCHALT+D, (1, 2, 3, 4) Get started Debugging Multithreaded Applications (Erste Schritte zum Debuggen von Multithreadanwendungen)
Threads STRG+ALT+H Debuggen mithilfe des Fensters „Threads“
Module STRG+ALT+U How to: Verwenden des Modulfensters
GPU-Threads - How to: Verwenden des Fensters „GPU-Threads“
Aufgaben STRG+UMSCHALT+D, K Verwenden des Fensters „Aufgaben“
Python Debug Interactive UMSCHALT+ALT+I Interaktive Python-REPL
JavaScript-Konsole STRG+ALT+V, C Schnellstart: Debuggen von JavaScript
DOM-Explorer STRG+ALT+V, D Debuggen von Layout mithilfe von DOM Explorer
Visuelle Echtzeitstruktur - Überprüfen von XAML-Eigenschaften beim Debuggen
Echtzeit-Eigenschaften-Explorer - Überprüfen von XAML-Eigenschaften beim Debuggen
Prozesse STRG+ALT+Z Debuggen von Threads und Prozessen
Arbeitsspeicher STRG+ALT+M, (1, 2, 3, 4) Fenster "Arbeitsspeicher"
Disassemblierung STRG+ALT+D How to: Verwenden des Disassembierungsfensters
Register STRG+ALT+G How to: Verwenden des Fensters „Register“

Siehe auch

Erster Einblick in den Debugger